Schlechte Nachricht für Musikfans - kein Konzert im Naturbad Olfen

Summer Special

Die Summer Specials gehören zu einer der beliebtesten Veranstaltungsreihen Olfens. Doch die für dieses Jahr geplante siebte Auflage muss ausfallen - eine Folge der Regeln in Coronazeiten.

Olfen

, 11.05.2020, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beste Musik, herausragend Kulisse: Session Possible mit Wolf Codera im Naturbad. 2020 wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Summer Specials geben.

Beste Musik, herausragend Kulisse: Session Possible mit Wolf Codera im Naturbad. 2020 wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Summer Specials geben. © Antje Pflips

Wenn die Sommerabende lang, die Temperaturen meist sehr angenehm und viele Menschen gerne draußen sind, schlägt die große Stunde der Summer Specials. Der ein oder andere Künstler oder die Künstlerin tritt auch in anderen Orten der Region auf, doch das Olfener Konzept ist außergewöhnlich.

Fünf der Veranstaltungen werden komplett von Ehrenamtlichen aus Olfener Vereinen und Institutionen organisiert. Dazu kommt Wolf Coderas Session Possible. Er ist zwar kein Olfener, hat aber quasi ein Heimspiel, weil er so beliebt ist. Die Veranstaltung am Naturbad ist meist schon lange vorher ausverkauft.

Pop, Rock und Soul der Extraklasse im Naturbad

Auch in diesem Jahr hätte es wieder ein ganz besondere Highlight werden sollen. Wieder einmal sollte das Naturbad zu einer besonderen Kulisse für ein Open-Air-Konzert werden - mit Pop, Rock und Soul der Extraklasse. Doch daraus wird in Coronazeiten nicht. Die vorgeschriebenen Abstände sind bei Wolf Codera und auch den anderen Veranstaltungen der Reihe nicht wirklich einzuhalten.

Jetzt lesen

Deshalb hat sich die Stadt schweren Herzens zur Absage der Reihe entschieden. Ihr ergeht somit wie anderen Veranstaltern oder auch Vereinen, die beispielsweise für 2020 die so beliebten Schützenfeste absagen mussten. Allen bleibt deshalb nur die Hoffnung auf das Jahr 2021 - mit besseren Rahmenbedingungen und gutem Wetter.

Lesen Sie jetzt