Malzers startet in Olfen mit Verkaufswagen auf dem Rewe-Parkplatz

Verzögerung

Die Bäckerei Malzers hat am Rewe an der Bilholtstraße die Nachfolge von Hosselmann übernommen. Allerdings zunächst übergangsweise, anders als geplant, unter freiem Himmel.

Olfen

, 20.10.2020, 07:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weil die Theke im Rewe-Markt noch nicht fertig ist, startet die Bäckerei Malzers in Olfen mit einem Verkaufswagen auf dem Parkplatz.

Weil die Theke im Rewe-Markt noch nicht fertig ist, startet die Bäckerei Malzers in Olfen mit einem Verkaufswagen auf dem Parkplatz. © Jessica Hauck

Eigentlich wollte die Bäckerei Malzers seit Montag (19. Oktober) Brot und Brötchen im Rewe-Markt in der Innenstadt verkaufen. Nun hat sich der Start der Filiale aber um wenige Tage verzögert. Weil die Verkaufstheke im Vorraum des Rewe-Marktes an der Bilholtstraße noch nicht fertig ist, gab es die Brötchen ab Montag draußen. Ein Verkaufswagen auf dem Parkplatz dient bis Mittwoch (21. Oktober) als provisorische Filiale.

Die Malzers Backstube GmbH Co. KG hat die Nachfolge der Bäckerei Hosselmann am Montag angetreten. Der Rewe-Markt Ilkow hatten nach zehn Jahren den Mietvertrag mit Hosselmann nicht verlängert. Malzers hatte daraufhin angekündigt, am Montag um 7 Uhr mit dem Verkauf zu starten. Doch die Innenräume sind noch nicht fertig gestaltet.

Snacks und Sitzplätze draußen geplant

Oliver Hein, Leiter Kommunikation und stellvertretender Leiter Marketing bei Malzers, hatte der Redaktion gegenüber mitgeteilt, das Malzers mit zwölf Mitarbeitern in Olfen starten will und dafür im Eingangsbereich des Rewe-Marktes komplett neu bauen will. Der Schwerpunkt liege dabei auf dem Snackverkauf, da ein Café im Innenbereich nicht möglich sei. Es solle aber einen Außenbereich mit sechs Tischen geben, so Hein. Von denen am Montag aber noch nichts zu sehen war.

Die Bäckerei Hosselmann betreibt nach ihrem Auszug aus dem Rewe-Markt nun noch eine Filiale in Olfen - im K+K-Markt an der Funnenkampstraße.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt