Hilfsangebot für Kunden: Dorfladen Vinnum bietet ab sofort einen Lieferservice

Lieferservice

Die Idee für einen neuen Lieferservice des Dorfladens Vinnum kam Leiterin Kirstin Kühler ganz spontan am Sonntagabend. Schnell haben sich freiwillige Unterstützer gefunden.

Olfen

, 16.03.2020, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kirstin Kühler und ihr Team wollen die Vinnumer unterstützen. Der Dorfladen bietet deshalb ab sofort einen Lieferservice.

Kirstin Kühler und ihr Team wollen die Vinnumer unterstützen. Der Dorfladen bietet deshalb ab sofort einen Lieferservice. © Thomas Aschwer

Kirstin Kühler ist begeistert von ihrem Team: Kaum hatte sie in der WhatsApp-Gruppe der Verkäuferinnen am Sonntagabend die Idee eines Lieferservice vorgestellt, kamen innerhalb kürzester Zeit Rückmeldungen. Ohne Ausnahme sei sich das Team einig gewesen, mit dem Angebot schnell starten zu wollen.

Nachdem auch die Geschäftsführung des Dorfladens die Idee ausdrücklich unterstützt hatte, begannen die Vorbereitungen für eine möglichst unkomplizierte und auch schnelle Umsetzung. Gesagt, getan. „Wir wollen gerade auch die Senioren unterstützen“, sagt Kirstin Kühler. Die erste Resonanz aus der Vinnumer Bevölkerung sei überaus positiv.

Bürger können die Waren unkompliziert telefonisch bestellen

Sie erklärt, wie die Menschen an die Waren kommen: Wer etwas geliefert bekommen möchte, meldet sich telefonisch - (02595) 3838606 - im Dorfladen und sagt, welche Waren sie oder er benötigt. Dabei können die Menschen aus dem gesamten Warensortiment des Dorfladens auswählen.

Jetzt lesen

Wer morgens bestellt, hat spätestens abends die Waren vor der Haustür. „In dringenden Fällen liefern wir auch mittags“, sagt Kirstin Kühler. Sie freut sich über die spontane Unterstützung aus dem Ort. „Es haben sich bereits Freiwillige gemeldet, die die Auslieferung übernehmen.“ Bezahlt wird an der Haustür bar.

Lesen Sie jetzt