Fußball

Dominik Klann aus Olfen verlängert bei Preußen Münster

Dominik Klann bleibt bei Preußen Münster. Der Olfener Fußball-Profi verlängert seinen Vertrag beim Regionalligist. Außerdem bleibt ein Mitspieler bei den Adler-Trägern.
Dominik Klann wird auch weiter mit dem Preußen-Adler auf der Brust auflaufen. © Nico Ebmeier

Die Entwicklung geht in die richtige Richtung: Vor einem Jahr rückte Dominik Klann bei Preußen Münster in den Profi-Kader auf. In der 3. Liga kam der Olfener aber nicht zum Einsatz. Ein Jahr später – die Preußen spielen mittlerweile eine Klasse tiefer in der Fußball-Regionalliga – hat sich die Rolle von Dominik Klann geändert. Mittlerweile ist der 21-Jährige häufiger in der Elf der Preußen zu finden: In 18 von 22 Spielen stand Klann für die Münsteraner auf dem Feld.

Keine Angabe über die Vertragsdauer

Den Lohn für seine Leistungen gibt es jetzt: Wie Preußen Münster am Freitagnachmittag bekanntgab, verlängert Klann seinen Vertrag an der Hammer Straße. Über die Vertragsdauer machte der Verein keine Angabe. Zusammen mit Klann binden die Preußen außerdem Nicolai Remberg an den Klub.

„Unser Ziel ist, junge Spieler aus der Region nachhaltig zu fördern und sie so an die erste Mannschaft heranzuführen. Dominik und Nicolai stehen sinnbildlich für diesen Weg, den wir bei Preußen Münster konsequent weitergehen wollen“, sagte Sportdirektor Peter Niemeyer auf der Homepage von Preußen Münster.

„Wir sind sehr froh, dass wir ihnen eine echte Perspektive an der Hammer Straße aufzeigen und uns gegen andere Interessenten durchsetzen konnten. Beide haben im vergangenen Jahr eine tolle Entwicklung genommen und sich dadurch zu Recht in die Mannschaft hineingearbeitet“, so der SCP-Sportdirektor weiter.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.