Darius Brüggemann spielt seine erste Saison als Kapitän beim SuS Olfen © Sebastian Reith
Fußball

Darius Brüggemann vom SuS Olfen würde sich „gerne sportlich retten“, zweifelt aber am Sinn

Kurz vor dem Beginn der Saison hatte Darius Brüggemann das Kapitänsamt beim SuS Olfen von Marvin Böttcher übernommen. Nach knapp drei Monaten war dieses Abenteuer dann aber schon wieder unterbrochen.

So hatte sich Darius Brüggemann seine erste Saison beim Fußball-Bezirksligisten SuS Olfen ganz gewiss nicht vorgestellt. Einerseits läuft der Tabellenvorletzte seinen sportlichen Ansprüchen deutlich hinterher und auf der anderen Seite wurde die Olfener Saison immer wieder von Corona-Fällen sowie dem Lockdown im November überschattet.

Saisoneröffnung war positiv beim SuS Olfen

Darius Brüggemann würde gerne wieder mit seinen Jungs trainieren

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.