Ob es wieder eine Erdgastankstelle in Selm geben wird, ist ungewiss. © Arndt Brede (Archiv)
Erdgastankstelle

Warten auf eine mögliche Erdgastankstelle für Selm: Wie lange noch?

In Selm können Autofahrer an drei Tankstellen tanken. Aber ein Kraftstoff fehlt: Erdgas. Seit dem Abriss der Aral-Tankstelle Ende 2019 ist Selm ohne Erdgastankstelle. Wie lange noch?

Die Westfalen-Tankstelle an der Olfener Straße hat sie nicht. Die HEM-Tankstelle an der Kreisstraße auch nicht. Und die Tankstelle Vernekohl an der Lünener Straße bietet ebenfalls keine Erdgassäule an. Ende 2020 waren es rund 40 Fahrzeuge in Selm, die mit Erdgas betankt werden.

Kein Markt, der groß genug wäre, um einen Betreiber einer Erdgastankstelle zu finden, hatte bereits Joan-Hendrik Rüschkamp gesagt. Der Eigentümer der Fläche, auf der jetzt die HEM-Tankstelle steht, hatte vergeblich versucht, einen Betreiber für eine Erdgastanksäule zu gewinnen.

Auch der ehemalige Selmer Bürgermeister und jetzige Landrat des Kreises Unna, Mario Löhr, hatte sich für einen solchen Erdgasstandort – wo auch immer – stark gemacht.

Sein Nachfolger hatte sich das Thema ebenfalls auf die Fahnen geschrieben: „Bürgermeister Thomas Orlowski wird das Thema weiter verfolgen und Gespräche mit Firmen über einen in Frage kommenden Standort führen“, sagte Stadtsprecher Malte Woesmann im November 2020 auf Anfrage. Ein neuer Standort sei jedoch noch nicht gefunden. Zuletzt liefen Gespräche zwischen den Selmer Stadtwerken und Orange Gas, Deutschlands größtem Anbieter von Bio-Gas.

Zeit für eine erneute Anfrage also bei der Stadt Selm: Wie ist der Sachstand in Sachen Erdgastankstelle für Selm? Stadtsprecher Malte Woesmann erklärte jetzt dazu: „Hier gibt es noch keinen neuen Sachstand. Gespräche laufen weiterhin.“

Über den Autor
Redaktion Selm
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Arndt Brede

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.