Der Hellweg Gartenmarkt in Selm hat wieder geöffnet. © Hellweg
Separater Eingang

Pflanzen und Zubehör: Hellweg Gartenmarkt Selm hat wieder geöffnet

Nach den frostigen Tagen wächst die Sehnsucht nach Frühlingsboten. Seit Montag (15.2.) darf der Hellweg Gartenmarkt in Selm wieder öffnen. Verkauft wird ein spezielles Sortiment.

Kunden können im Hellweg-Gartenmarkt an der Lüdinghausener Straße in Selm wieder Pflanzen und Zubehör einkaufen. Auch Dünger, Erden und Pflanzgefäße gehören in das spezielle Sortiment. „Wir haben ein großes Angebot an Zimmerpflanzen, um es sich im Homeoffice schön zu machen“, sagt Marktleiter Olaf Röber-Warnecke.

Nach der Phase des strengen Lockdowns dürfen Kunden wieder in den Gartenmarkt. Allerdings gibt es für Privatleute einen separaten Eingang. Sie gelangen dorthin, ohne den Baumarktbereich, der ja momentan nur für Gewerbetreibende geöffnet hat, betreten zu müssen. Eine Kasse, Desinfektionsstation und Einkaufswagen sind an diesem Zugang zum Gartenmarkt vorhanden, teilt die Hellweg-Unternehmenskommunikation auf Anfrage mit.

Haupteingang für Gewerbekunden

Gewerbetreibende können weiterhin den Haupteingang nutzen und Produkte aus dem gesamten Bau- und Gartenmarktsortiment kaufen. Am Haupteingang ist allerdings ein Gewerbenachweis vorzulegen.

Für Kunden, die neben Pflanzen und Zubehör auch Artikel aus dem Baumarktsortiment brauchen, ist der Click & Collect-Service eingerichtet. Die Wunschartikel können telefonisch (Tel: 02592/972890) oder online unter www.hellweg.de (Abholung im Markt auswählen) bestellt werden und am Markt an der Pick-Up Station auf dem Parkplatz kontaktlos abgeholt werden. Die Ware sei in der Regel innerhalb von zwei Stunden abholbereit.

Die aktuellen Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 bis 18 Uhr und Sa 8 bis 18 Uhr.

Über die Autorin
Redaktion Lünen
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite
Magdalene Quiring-Lategahn

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.