Die Gesamtschule Nordkirchen braucht dringend mehr Platz. Um dieses Problem zu lösen, wird die Gemeinde mit großer Wahrscheinlichkeit neu bauen müssen. © Mona Wellershoff (Archiv)
Johann-Conrad-Schlaun-Schule

Neubau soll das Platzproblem der Gesamtschule Nordkirchen lösen

Um das Platzproblem der Johann-Conrad-Schlaun-Schule in Nordkirchen zu lösen, wird die Gemeinde mit großer Wahrscheinlichkeit neu bauen müssen. Und das schon bald.

Dass die Johann-Conrad-Schlaun-Schule (JCS) ein Platzproblem hat, ist bekannt. Wie groß der Platzbedarf genau ist, hat Jürgen Thomaßen vom Kölner Beratungsbüro Thomaßen Consult dem Nordkirchener Ausschuss für Familie, Schule, Sport und Kultur vorgestellt. Wie viele Räume die Gesamtschule zusätzlich braucht, was das aktuell für den Unterricht bedeutet und wo neuer Platz entstehen könnte, haben wir in Fragen und Antworten zusammengefasst.

Über den Autor
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite
Karim Laouari

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.