Selm-Dorf und -Mitte im Februar 2021: Laut Wetterbericht soll die weiße Pracht nicht mehr lange anhalten. © Günther Goldstein
Fotostrecken

Luftbilder aus Selm und Nordkirchen: 84 Fotos zeigen den Winter in der Region

Ein Bilderbuch-Winterwochenende liegt hinter uns. In den nächsten Tagen wird der Schnee voraussichtlich verschwinden. Wir zeigen den Winter in Selm und Nordkirchen aus der Vogelperspektive.

Über Nacht war alles weiß. So viel Schnee hatte es in Selm und Nordkirchen länger nicht gegeben. Für die einen Grund zur Freude, für die anderen eher Ärgernis. Denn gerade wer beruflich mit dem Auto los musste, brauchte starke Nerven. Die nächsten Tage zeigen allerdings: Auch das schönste Winterwunder ist vergänglich. Die Temperaturkurve in der kommenden Woche zeigt nach oben und damit wird auch der Schnee bald verschwinden. RN-Fotograf Günther Goldstein hat die Winterlandschaft in Selm und Nordkirchen mit seiner Drohnen-Kamera aus der Vogelperspektive festgehalten.

Das Ergebnis zeigen wir in zwei Fotostrecken. Selm und Nordkirchen von oben.

Fotostrecke

Luftbilder zeigen Nordkirchen und Südkirchen als verschneites Winterwunderland

Fotostrecke

Schneebilder zeigen Selm, Bork und Cappenberg von oben

Ihre Autoren
Redaktion Lünen
Die Welt besteht aus vielen spannenden Bildern, man muss sie einfach nur festhalten.
Zur Autorenseite
Günther Goldstein
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite
Karim Laouari

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.