Coronavirus

Corona-Update für den Kreis Coesfeld: Nur neun neue Infektionen

Im Kreis Coesfeld sind am Freitag (17. September) nur neun neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Nordkirchen und Olfen sind davon aber nicht betroffen.
Der Anteil der Delta-Variante steigt nach neuen RKI-Zahlen in Deutschland rasch. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Die Coronazahlen von Olfen und Nordkirchen sind am Freitag (17. September) nicht weiter gestiegen: Für keinen der beiden Orte sind neue Fälle gemeldet worden. Im gesamten Kreis Coesfeld sind kurz vor dem Wochenende nur neun neue Fälle zur Statistik dazugekommen: aus Billerbeck (3), Coesfeld (1), Dülmen (3), Lüdinghausen (1), und Nottuln (1).

„Zurzeit werden sieben Personen stationär behandelt, davon vier auf der Intensivstation“, teilt der Kreis außerdem in einer Pressemitteilung mit. Darin heißt es außerdem: „Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz, also die Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen, beträgt für NRW laut Berechnung des Landeszentrums für Gesundheit 1,97. Der Anteil der Covid-19-Patienten an verfügbaren Intensivbetten liegt bei 8,07 Prozent. Die 7-Tages-Inzidenz für Nordrhein-Westfalen beträgt 81,8.“

Laut Impfbericht der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe sind im Kreis Coesfeld 66,3 Prozent der Bevölkerung (146.371) erstgeimpft. 65,7 Prozent (145.060) haben inzwischen die vollständige Impfung erhalten.

In Nordkirchen sind derzeit fünf Menschen aktiv mit Corona infiziert. Insgesamt hat es in der Gemeinde seit Ausbruch der Pandemie 246 Fälle gegeben, 237 davon gelten als genesen. Vier Menschen mit Wohnort in Nordkirchen sind außerdem im Verlauf der Krise bereits an Corona verstorben.

In Olfen hat es insgesamt 448 bestätigte Coronafälle gegeben, 439 davon gelten als gesundet, sechs Todesfälle hat es gegeben. Aktuell sind drei Menschen aus der Stadt aktiv an Corona infiziert.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.