Zugverkehr

Zugverkehr

Ein IC ist am Mittwochmorgen auf dem Weg von Koblenz nach Dortmund beworfen oder beschossen worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, sei die Scheibe eines Waggons sternförmig zersplittert.

Weniger Wagen, viele Ausfälle, lange Wartezeiten: Eigentlich sollte die Emschertalbahn (RB43) von Dorsten über Castrop-Rauxel nach Dortmund mit neuen Fahrzeugen fahren. Doch die entsprachen nicht den Vorgaben. Von Mario Bartlewski

Auf der Strecke Borken-Essen

Zug der Nordwestbahn musste stoppen

Für längere Zeit ruhte am Freitag gegen 15 Uhr der Zugverkehr der Nordwestbahn auf der Linie RE 14 zwischen Borken und Essen.

Am Ausgang der Schwerter Bahnhofshalle gibt es eine neue Baustelle: Mitten im Durchgang zu den Bahngleisen stehen Absperrgitter. Ob dahinter bereits Vorbereitungen für die geplanten Aufzüge zu den Bahnsteigen Von Reinhard Schmitz

Aufgrund von Schallschutzarbeiten verkehren von Freitag (8. April) ab 23.30 Uhr durchgehend bis zum 2. Mai (Montag) um 4 Uhr die Züge der Linie S 9 zwischen Haltern am See und Bottrop Hauptbahnhof jeweils

Oberleitungs- und Kabelarbeiten

Hauptbahnhof Castrop-Rauxel wird gesperrt

Die Deutsche Bahn setzt zukünftig auf elektronische Stellwerkstechnik und rüstet den Castrop-Rauxler Hauptbahnhof um. Ab dem 10. April kommt es daher zu Oberleitungs- und Kabelarbeiten. Dafür muss der

Bahnverkehr in Haltern

RE2 fährt (fast) wieder normal

Gute Nachricht für Bahnpendler: Ab Sonntag (13. Dezember) verkehrt die Regionalbahn RE 2 von Münster nach Düsseldorf, die über Haltern am See fährt, wieder im normalen stündlichen Rhythmus auf dem Regelweg, Von Jürgen Wolter

Kurz nach 14 Uhr hat eine Störung im Stellwerk Coesfeld den Auto- und Bahnverkehr gestört. Dort war es zu einem größeren technischen Defekt gekommen, das Stellwerk fiel komplett aus. Inzwischen ist der Schaden behoben. Von Stephan Teine