Wohnen in Dortmund

Wohnen in Dortmund

Die Stadt hat sich entschieden: Der Spar- und Bauverein soll den Zuschlag für den Kauf der alten Abendrealschule in der Adlerstraße 44 erhalten. Wir verraten, was die Genossenschaft plant. Von Gregor Beushausen

Die Zustände in vielen Wohnungen des Vermieters Degag/Altro Mondo beschäftigen jetzt sogar die NRW-Regierung. In zehn Städten gab es nun Kontrollen.

Am ersten Oktoberwochenende bietet André Engel ein Sicherheitstraining für Kinder in Huckarde an. Und dabei sind zwei Dinge besonders wichtig. Von Carolin West

Das städtische Pflegeheim „Weiße Taube“ wird aus Kirchhörde an die Straße „Luisenglück“ in Hombruch umziehen. Dort fand nun der erste Spatenstich für den modernen Neubau statt. Von Marc Dominic Wernicke

Nach der drohenden Wasser- und Stromsperrung in den Altro-Mondo-Wohnungen in Wickede folgt jetzt die Einsetzung einer Zwangsverwaltung. Von Johanna Wiening

Das Huckarder Bürgerfest am Wochenende ist der Auftakt zu einer ganzen Bürgerwoche voller Veranstaltungen. Das sollten Sie nicht verpassen. Von Uwe von Schirp

Zufrieden waren die Händler am Sonntag des Michaelisfestes. Es bleibt aber der einzige verkaufsoffene Sonntag in Mengede in diesem Jahr. Grund dafür ist nur zum Teil das Ladenschlussgesetz. Von Uwe von Schirp

Die Stadt kämpft weiter gegen die Wohnungsnot in Dortmund. Nun soll es einen Bebauungsplan für eine Baulücke am Etzelweg in Wickede geben. Von Andreas Schröter

Lime geht in Dortmund mit seinen E-Scootern mit Verspätung an den Start. Den Wunschtermin musste das Unternehmen noch verschieben – jetzt geht alles ganz schnell: Das ist der neue Termin. Von Wilco Ruhland

Hoffnung für die Mieter von Wohnungen in einem Dorstfelder Gewerbegebiet. Ihnen droht der Rauswurf durch die Stadt Dortmund. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt ihnen nun recht. Von Felix Guth

Die Bartholomäus-Kirmes ist am Freitag (23.8.) gestartet. Offiziell eröffnet wurde sie mit dem Fassanstich. Und so geht‘s am Wochenende im Programm weiter. Von Carolin West

Die Ferien sind fast vorbei und die Kitas wieder brechend voll. Wer jetzt noch einen Kita-Platz sucht, könnte trotzdem Glück haben: Eine neue Kita hat zum 1. Oktober noch Plätze frei. Von Carolin West

Ab September hat Marten einen eigenen Stadtteilkalender. Monika Rößler vom Martener Forum erklärt, was drin steht und wie Vereine und Co. ihre Termine in den Kalender bringen können. Von Carolin West

Am Montag haben die Lütgendortmunder die Kirmeswoche mit dem traditionellen Fassanstich eingeläutet - und der feiert Jubiläum. Wie es beim ersten Fassanstich aussah, zeigt ein Bild im Text. Von Carolin West

Der zweite Trans*CSD sorgte am Samstag für einen bunten Klecks in der schwarzgelben Innenstadt. Für die Christopher-Street-Day-Wochen war es ein Auftakt der besonderen Art. Von Wilco Ruhland

177 Menschen haben in den vergangenen drei Jahren den Bereich um die Universität verlassen. Der Grund dafür ist nicht so schlimm, wie man vielleicht denken mag. Von Robin Albers