Wohnen in Castrop-Rauxel

Wohnen in Castrop-Rauxel

Die Fridays for Future haben heute erneut zum Klimastreik aufgerufen. Auch in Castrop-Rauxel wird demonstriert. Eine neue Busverbindung stellt bald eine Direktverbindung zum Ruhrpark her. Von Matthias Stachelhaus

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste am Mittwochmittag zu einem Brand an der Dinnendahlstraße in Merklinde ausrücken. Ein Rauchmelder hatte einen Fehlalarm ausgelöst. Von Matthias Stachelhaus

Der Verein „Mein Ickern“ ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Ab sofort können Freunde und Förderer online abstimmen, damit der Publikumspreis nach Castrop-Rauxel kommt.

Herbstlich wird es vom 20. bis 22. September, wenn die Standortgemeinschaft Casconcept zum Viktualienmarkt und verkaufsoffenem Sonntag einlädt. Wir verraten alles über das Programm.

Die Neubaupläne auf dem alten Zechengelände in Dingen stehen im Fokus. Die Grünen laden zum Vororttermin ein, die SPD Schwerin plant eine Bürgerversammlung. Thema kommt auch in Bauausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Zuerst wird es dunkel. TV, Radio, PC bleiben stumm. Lebensmittel werden knapp. Wären Sie vorbereitet? Diese Frage stellt Marc Elsberg in seinem Bestseller „Blackout“, den das WLT zeigt.

Die Straße Habinghorst Marktplatz ist eine echte Schlaglochpiste. Die Straße steht aber erst für 2024 auf dem Sanierungsplan. Eine bessere Nachricht gibt es vom Wochenmarkt. Von Abi Schlehenkamp

Erstauflage von „Rocking for Charity“ im Parkbad Süd bringt Hockenheim, Herne und Castrop-Rauxel zusammen. Musik aus fünf Jahrzehnten, Stagedive und Geld für Tiere in Not. Von Matthias Stachelhaus

Worauf freuten sich die Zuschauer in den Räumen der TEGRO Home Company? Lesung oder Konzert? „Beides“, versprach Rainer Moritz. Der Literaturkritiker erzählte Geschichten über Udo Jürgens. Von Ursula Bläss

In das Betreute Wohnen auf dem Marktplatz in Habinghorst können ab dem 1. Dezember die ersten Mieter einziehen. Die Straße dahinter ist aber total kaputt. Dazu gibt es schon eine Forderung. Von Abi Schlehenkamp

Das geht unter die Haut: Die Tattoorun kehrt in die Europahalle zurück. Auf der Convention in der Europahalle zeigen rund 120 Tätowierer ihr Können. Dazu gibt es auch diverse Contests. Von Matthias Stachelhaus

Der Entwurf eines Gefahrtiergesetzes in NRW wanderte 2016 in die Schublade. Die rot-grüne Landesregierung und Kommunen konnten sich nicht einigen. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Von dpa, Matthias Stachelhaus

Erst wird am Freitag für das Klima gestreikt, dann am Samstag für das Klima Fahrrad gefahren. Das Klimabündnis Castrop-Rauxel unterstützt FFF und ruft zum Fahrrad-Korso um die Altstadt auf.

Beide Sporthallen der Fridtjof-Nansen-Realschule bleiben voraussichtlich noch bis zum Ende der Woche gesperrt. Die Reinigungsarbeiten nach dem Pavillon-Brand dauern etwas länger als geplant. Von Matthias Stachelhaus

Heute ist Welt-Suizidpräventionstag. Die Jusos starten dazu nun eine Initiative. Im Gastbeitrag erklärt der Chef, warum.

Die griechische Gemeinde hat am Samstag wieder das Sommerfest „Panigyri“ gefeiert. Die Gäste durften sich über ein buntes Programm freuen. Wir haben die Fotos dazu mitgebracht. Von Matthias Stachelhaus

Der Stadtteilverein Habinghorst lädt zum Bürgerpicknick „Tischlein deck Dich“ ein. Der schönste Tisch wird prämiert. Es können noch Tische reserviert werden.

Er gab vor Jacken zu verkaufen und ließ Schmuck mitgehen. Ein Betrüger hat eine Castrop-Rauxelerin überrumpelt und bestohlen. Die Polizei sucht mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann.

Mehr Wildblumenwiesen braucht das Land. Denn viele Insekten, besonders Wildbienen, sind vom Artenrückgang bedroht. Deswegen gibt der Kreis Recklinghausen jetzt kostenlos Saatgut aus.

Für Kinder, die ab dem 1. Oktober 2013 geboren wurden, beginnt im kommenden Jahr die Schulzeit. Die Eltern haben bereits Post von der Stadt bekommen. Für die Anmeldung gibt es fixe Termine.

Kettenkarussell, Bratwurst, Verkehrsumleitung: Die traditionelle Castroper Herbstkirmes kommt in die Altstadt. Alle wichtigen Infos rund um den Rummel gibt’s hier. Von Matthias Stachelhaus

Auf der Castroper Herbstkirmes erwartet die Besucher ein neues Fahrgeschäft, das ordentlich Adrenalin verspricht. Das „eXtrem“ ist 42 Meter hoch und bringt es auf satte 120 km/h. Von Matthias Stachelhaus

Zweimal im Jahr nimmt der EUV an bestimmten Terminen kostenlos Grünabfälle der Gärtner an. Hier gibt es die Termine zum kommenden Herbst und Winter.

Natalja Wesner hat ein Netzwerk für Unternehmerinnen gegründet. Über Herausforderungen im Job und den Spagat zwischen Familie und Firma tauschen sie sich aus. Das nächste Treffen ist bald. Von Matthias Stachelhaus

Die bislang installierten Sirenen werden jetzt wieder getestet. Also nicht erschrecken, wenn am Donnerstag, 5. September, um 10 Uhr in Castrop-Rauxel der Alarm zu hören sein wird. Von Thomas Schroeter

Bello die Hundemesse ist am Samstag, 7. und Sonntag, 8. September zu Gast in der Europahalle. Hier sind drei Gründe, warum Tierfreunde den Termin eintragen sollten. Von Iris Müller

Die entwischte Kobra in Herne an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel ist seit Freitagabend eingefangen. Doch nun kamen noch mehr Details zum Schlangenzüchter an der Bruchstraße ans Licht. Von Marcel Witte

Der Stadtteilverein Mein Ickern war jetzt zum Bürgerfest von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin eingeladen worden. Der Verein stellte dort seine erfolgreiche Arbeit vor.

Der Mein-Ickern-Chef war am großen Festwochenende nur am Sonntag dabei. Wie kann denn das sein? Er hatte eine Einladung, der er nicht widerstehen konnte. Wir sprachen mit Marc Frese. Von Ursula Bläss

Fridays for Future geht in Castrop-Rauxel in die nächste Runde: Am 20. September planen die jungen Aktivisten eine neue Aktion. Dabei werden die Teilnehmer umfallen und den Tod vortäuschen. Von Tobias Weckenbrock

Vom Müllauto fahren bis zur Kanalreinigung. Beim EUV war am Samstag Tag der offenen Tür. Von wegen dreckiger Job. Heute ist viel Technik im Einsatz und Know How gefragt. Von Ursula Bläss

Die Schlange ist am Freitagnachmittag am Haus in Herne entdeckt und 90 Minuten später gefangen worden. Ein Castrop-Rauxeler EUV-Mitarbeiter machte den Fund, der das Schlangen-Drama beendete. Von Matthias Stachelhaus

Der Ärger geht weiter: An der Waltroper Hebewerk-Brücke gibt es wieder eine Verzögerung. Die Arbeiten werden nicht im September fertig. Trotz allem behält die beauftragte Firma den Auftrag.

Auch in diesem Jahr macht die Stadt Castrop-Rauxel wieder mit beim Welt-Alzheimertag. Am Samstag, 21. September, will man der Demenz offen begegnen. Auch eine Clownin macht mit. Von Abi Schlehenkamp

Der Züchter, dessen entwischte Kobra auch in Castrop-Rauxel für Wirbel sorgt, hatte mehr Schlangen, als angegeben. Ein anderer Schlangenhalter sieht sich von ihm mit in Verruf gebracht. Von Marcel Witte

Das Schiffshebewerk Henrichenburg macht mit beim Tag des offenen Denkmals. Für Besucher gibt es nicht nur freien Eintritt, sondern auch besondere Kinderführungen, Bootstouren und Funk. Von Thomas Schroeter

Gelungener Lauf für den guten Zweck: Die Organisatoren des 10. Charitylaufs durch den Erinpark ziehen eine positive Bilanz. Besonders eine Neuerung kam bei den Teilnehmern gut an. Von Matthias Stachelhaus

Kleingartenverein Ickern-Ost

24 Stunden Abenteuer im Kleingarten

Im Zelt übernachten, Gruselgeschichten hören, am Lagerfeuer sitzen. Das war im Kleingartenverein Ickern-Ost möglich. Wer Süßigkeiten haben wollte, musste sich jedoch was einfallen lassen. Von Ursula Bläss

An der Herner Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel ist eine Kobra aus einer Wohnung ausgebüxt. Die Suche verlief bislang erfolglos. Am Montagnachmittag gab es dann neue Hinweise. Von Marcel Witte

Lockere Atmosphäre und leckeres Naschzeug. Das gibt es auf dem vierten Naschmarkt am Reiterbrunnen am 5. September. Neben verschiedenen Speisen und Getränken gibt es diesmal neue Strohhalme. Von Thomas Schroeter

Die Freibadsaison neigt sich dem Ende entgegen. Am Samstag, 31. August, können die Castrop-Rauxeler zum letzten Mal bis 19 Uhr ihre Bahnen unter freiem Himmel ziehen. Bis auf eine Ausnahme. Von Thomas Schroeter

Bei der vierten Castrop-Rauxeler Gesundheitsmesse dreht sich wieder alles um das Wohlbefinden der Besucher. Viele Ärzte und Partner bieten Tests, Beratungen und Workshops kostenlos an.

Zusammen mit der Tapas-Bar „La Sonrisa“ lädt die CDU Rauxel/Habinghorst wieder zum Rock am Bahnhof ein. Es gibt Live-Musik und Leckereien auf dem Berliner Platz.