Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Wölfe" gewinnen SKC-Cup

CASTROP-RAUXEL Bereits zum 7. Mal fand das Korfball-Turnier um den Shooting Cup statt. Insgesamt waren 25 Mannschaften am Start. Zwei "Wölfe" holten sich die Trophäe.

von Von Jens Lukas

, 07.11.2007

Beim siebten Korfball-Turnier um den Shooting Cup (Wurf-Wettbewerb) des Schweriner KC gewann der E-Jugendliche Lucas Wiithaus (9 Jahre) mit Lennart Schwirtz als Team "Die Wölfe" im Feld von 25 Mannschaften. "Beim Korfball Shooting Cup bringen wir jedes Jahr alle Altersklassen des SKC zusammen und stoßen dabei auf wachsendes Interesse," freut sich der Jugendvorsitzende Björn Schlachzig.

Schwerin 1 an der Spitze

Die F-Jugend des SKC 1 verteidigte die Spitze mit einem 7:0 gegen Adler Rauxel (4.) mit jeweils zwei Körben von Isa Isbruch, Björn Kremerskothen und Hannah-Lea Becker. Schwerin 2 (3.) hatte nach drei Trefern von Henrik Rauhut mit 6:0 gegen den HKC Albatros(8.) die Nase vorn. Schwerin 3 (5.) gelang ein 0:0 gegen den KC Grün-Weiß 1 (2.). Für Schwerin 4 (7.) traf Sarah Urban trotz Unterzahl seines Teams dreimal zum 4:0.

Lesen Sie jetzt