Wirtschaft in Schwerte

Wirtschaft in Schwerte

Die Deutsche Post eröffnet einen neuen DHL-Paketshop in Schwerte-Villigst. Die Bewohner im Ortsteil dürfte das freuen. Meist mussten sie den Weg bis in die Innenstadt zurücklegen. Von Aileen Kierstein

Für den Schwerter Handel war es ein herausforderndes Jahr. Umso mehr freuen sich die Autohäuser an diesem und nächstem Samstag ihre E-Mobilität in der Innenstadt präsentieren zu können. Von Felix Mühlbauer

Die Stadtwerke und die Stadt Schwerte nehmen acht neue Ladesäulen in Betrieb, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Bis Ende des Jahres sollen 21 weitere hinzukommen. Von Felix Mühlbauer

Leerstände in der Innenstadt sind seit Jahren ein Aufreger-Thema. Das Stadtmarketing hat für einige Ladenlokale Lösungen gefunden. Rossmann bleibt – bald gibt es auch ein Brautmodengeschäft. Von Aileen Kierstein

Auf der Schwerterheide soll der Glasfaserausbau fortgesetzt werden - zunächst in etwa 400 Haushalten. Ob der neue Bauabschnitt entsteht, hängt aber auch vom Interesse der Kunden ab. Von Felix Mühlbauer

Die Warnstreiks von Verdi gehen weiter. Am Dienstag, 29. September, ist auch die Sparkasse in Schwerte betroffen. Die Beschäftigten sind aufgerufen, nach Unna zu fahren. Von Laura Schulz-Gahmen

Von der Senkung der Mehrwertsteuer sollen ab dem 1. Oktober auch Fahrgäste im Westfalen Tarif profitieren. Dazu gehört auch die VKU, von der viele Schwerter Busse betrieben werden. Von Felix Mühlbauer

Die Firma PräziMolds baut ihren neuen Firmensitz im Technologie- und Gewerbepark Lohbachstraße. In den nächsten Monaten entsteht eine neue 1.000 Quadratmeter große Produktionshalle. Von Felix Mühlbauer

Am Dienstag hat am Markt das Büro der MitMachStadt eröffnet. Zur Eröffnung kamen zahlreiche Gäste. Das Büro soll das Ehrenamt und den Austausch zwischen Bürgern und Stadt stärken. Von Felix Mühlbauer

Es gibt einen Käufer für die Gießerei Walter Hundhausen in Schwerte. Das hat der Insolvenzverwalter am Dienstag bekanntgegeben. Demnach seien der Standort und 380 Arbeitsplätze gesichert. Von Björn Althoff

Das Elektronik-Unternehmen Sabo hat eine neue Fertigungshalle gebaut und zeigt so, dass es in Zeiten von Corona auch vorwärts gehen kann. Der Umzug erfolgte reibungslos. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Schwerter SPD veröffentlicht einen offenen Brief an Hoesch und die Insolvenzverwaltung. Die Fraktion drückt ihre Bestürzung aus und fordert dazu auf, gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Von Felix Mühlbauer

Die DHL weitet ihr Netz an Packstationen in Schwerte aus. Auch in Holzen können nun an einem Automaten Pakete verschickt und empfangen erden. Bis Ende 2021 soll das Netz noch weiter wachsen. Von Maximilian Stascheit

Produkte aus Schwerte und die Angebotsvielfalt dieser eigens hergestellten Artikel unterstützen und sichtbarer machen. Das war die Ursprungsidee der Website des Schwerter Stadtmarketings:

Elementmedia setzt den Ausbau des Glasfasernetzes in Holzen fort. In fünf weiteren Straßen beginnen jetzt die Bauarbeiten für die Versorgung mit schnellem Internet.

Für Hoesch Schwerter Profile wird es eng. Die verbliebenen Kaufinteressenten hatten sich zum Stichtag nicht gemeldet. Jetzt droht das endgültige Aus. Von Heiko Mühlbauer