Wirtschaft in Dortmund

Wirtschaft in Dortmund

Die Meinungen liegen weit auseinander: Während die einen die Aufregung nicht verstehen, äußern die anderen ihr Unverständnis darüber: Es geht um Strom, ein Umspannwerk und ein Trafohaus. Von Britta Linnhoff

Nachdem der Dortmunder Taxi-Anbieter Cabdo kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland bereits Essen ausliefert, kommt nun ein weiterer Service hinzu.

Seit einigen Woche dürfen die Freibäder in Dortmund wieder öffnen - coronabedingt später als gewöhnlich. Jetzt zieht der Betreiber der meisten Bäder, die Sportwelt Dortmund, erste Bilanz. Von Anne Schiebener

Die meisten Menschen besitzen wohl das eine oder andere Streaming-Abo. Wahre Serien-Junkies scheint allerdings Dortmund hervorzubringen. Das geht aus einer neuen Kosten-Analyse hervor. Von Daniel Reiners

Wer eine Eigentumswohnung kaufen will, muss in Dortmund immer tiefer in die Tasche greifen. In zwei Bereichen hat die Stadt bei Preissteigerungen sogar eine Spitzenstellung in NRW. Von Oliver Volmerich

Die Corona-Krise lässt die Arbeitslosenquote in Dortmund weiter steigen. Besonders in der Jugendarbeitlosigkeit ist die Pandemie zu merken – doch für den Ausbildungsmarkt gibt es Hoffnung. Von Wilco Ruhland

Ein Dortmunder hat am Sonntag (26.7.) einen sechsstelligen Betrag in der Deutschen Fernsehlotterie gewonnen. Durch seine Teilnahme hat er außerdem noch etwas Gutes für andere getan. Von Daniel Reiners

Kurz nach der Eröffnung des neuen Thor-Steinar-Geschäfts in Dortmund hat der Vermieter dem Betreiber des auch bei Neonazis beliebten Ladens gekündigt. Der will das nicht einfach hinnehmen. Von Bastian Pietsch, Matthias Henkel

Ein wichtiger Arbeitgeber in Dortmund hat eine neue Geschäftsführung: Mirja Düwel übernimmt die Stelle von Andreas Gora innerhalb der Arbeiterwohlfahrt Dortmund. Von Tabea Prünte

Ausgerechnet am Samstag (25.7.) hat die Buchhandlung Thalia in der Thier-Galerie in Dortmund gar nicht erst geöffnet. Die Begründung des Geschäfts verrät wenig Details. Von Wilco Ruhland

Der Dortmunder Flughafen steuert bald ein neues Ziel an. Am Montag gab Wizz Air bekannt, eine neue Destination anzufliegen. Ein paar Tage müssen sich Passagiere aber noch gedulden. Von Matthias Henkel

Das Studio „Perfect Picture“ ist ausgezogen, die Konfiserie mit Leonidas Pralinen geschlossen. Die Leerstände an der Hansastraße 44 haben unterschiedliche Gründe – aber wie geht es weiter? Von Peter Wulle

Nach dem Lockdown will die Buchhandlung dreesen-lesen trotz Einbußen mit ihren Kunden das einjährige Bestehen feiern. Dabei lohnt sich auch „blindes“ Zugreifen. Von Tobias Weskamp

Nach den Irritationen darüber, dass Kleinunternehmer die Corona-Soforthilfe wohl für Lohnzahlungen nicht verwenden durften, hat das Land die Abrechnung nun gestoppt. Dazu gibt es Reaktionen. Von Peter Wulle

Mitglieder der Linken zogen am Mittwochabend durch die Dortmunder Innenstadt, um für den Erhalt von Karstadt-Kaufhof zu demonstrieren. Ein Schuldiger für die Misere war schnell ausgemacht. Von Matthias Henkel

Das Land NRW stellt eine Millionen Euro für die ehrenamtliche Corona-Hilfe zur Verfügung. Verteilt wird die Summe nach Einwohnerzahl - für Dortmund ergibt das 25.000 Euro. Von Daniel Reiners

Ein Hubschrauber wird demnächst über Teilen von Dortmund zu sehen sein: Eigentlich handelt es sich um einen Routineflug. Dennoch geht der Pilot dabei ein hohes Risiko ein. Von Paula Protzen

Spontan funktioniert dieser Tage nichts in Dortmunds Hallenbädern. Wer schwimmen möchte, muss sich am Vortag telefonisch anmelden - und hat dann nur begrenzt Zeit, um seine Bahnen zu ziehen. Von Daniel Reiners