Wirtschaft in Dorsten

Wirtschaft in Dorsten

Die Dorstener Firma Diegner & Schade ist erneut das Opfer eines spektakulären Einbruchs geworden. Bereits im April war so ein Schaden von über 25.000 Euro entstanden. Von Manuela Hollstegge

Die Stadt will bald die Straßen im Gewerbegebiet Lembeck ausbauen, samt neuem Kreisverkehr. Jetzt hat sie bekannt geben, wo die von Anwohnern kritisierten Lkw-Stellplätze gebaut werden. Von Michael Klein

Open Grid will eine Gashochdruckleitung quer durch Rhade, Deuten und Holsterhausen bis nach Hervest legen lassen. In Rhade setzt sich der Widerstand gegen die Pläne fort. Von Claudia Engel

Der Edeka-Markt Honsel in Holsterhausen hat nach dem Umbau wieder seine Türen geöffnet. Die Kunden dürfen gespannt sein auf die zahlreichen Veränderungen.

Im Interview erklären Ralf und Julia Honsel, Geschäftsführer des Edeka-Marktes,warum das Geschäft in Holsterhausen einen besonderen Stellenwert in der Familie hat. Von Ralf Pieper

Der Totalausfall einer Kühlanlage im Hochsommer ist für einen Supermarkt eine Katastrophe. Neben Toom hatten auch andere Supermärkte in Dorsten ihre liebe Mühe bei 40 Grad Außentemperatur. Von Claudia Engel

Der Dorstener Feierabendmarkt startet in die dritte Runde: Am Freitag (26. Juli) erwartet die Besucher wieder ein großes Angebot an Spezialitäten und Produkten. Von Lydia Klehn-Dressler

Die Premiere beim Altstadtfest war ein Erfolg. Der zweite Feierabendmarkt in Dorsten am Freitag (28. Juni) soll noch besser werden - trotz oder gerade wegen des sommerlichen Wetters. Von Stefan Diebäcker

Vier Tage dauert das Altstadtfest in Dorsten in diesem Jahr. Und noch einiges mehr ist anders als früher. An Christi Himmelfahrt (30.5.) geht es mit dem Kinderprogramm los. Von Stefan Diebäcker

Drei Tage dauert das Altstadtfest in Dorsten? Nein, vier Tage sind es in diesem Jahr. Und noch einiges mehr ist anders als früher. Wir erklären die Neuheiten - auch im Video. Von Stefan Diebäcker

Der Arbeitsagenturbezirk Recklinghausen verzeichnet für Dorsten im April eine Arbeitslosenquote von 6,5 Prozent. Der Wert reduzierte sich gegenüber dem Vormonat um 0,1 Punkte. Von Bianca Glöckner

Sparkassen-Kunden in Schwerte müssen ab Herbst 2021 auf SB-Terminals verzichten, weil die Geräte veraltet sind. In Dorsten sind modernere Terminals im Einsatz. Von Robert Wojtasik, Kevin Kindel

Der Schermbecker Unternehmer Stephan Stender spendet 35.000 Euro für ein Projekt in Indien und erfüllt damit etwa 9000 Menschen den Traum von gesundem Trinkwasser. Von Helmut Scheffler

Der französische Händlerverein „Les Saveurs de France“ macht wieder Station in Dorsten mit einem Gourmetmarkt auf dem Lippetorplatz. Dort locken französische Köstlichkeiten.

Am 28. März findet bundesweit der Girls‘ und Boys‘Day statt - auch in Dorsten. Mädchen schnuppern in typische Männerberufe, Jungen probieren Frauenjobs aus, um Stereotype aufzubrechen.

Bei der Interessengemeinschaft Altstadt ist eine Ära zu Ende gegangen. Nach 20 Jahren hat Vorsitzender Thomas Hein nicht mehr kandidiert. Sein Nachfolger ist ein unbeschriebenes Blatt. Von Stefan Diebäcker

Der Wochenmarkt wird noch bis zum Ende der Osterferien seine Stände in der Recklinghäuser Straße und über das Recklinghäuser Tor hinaus bis zum Platz der Deutschen Einheit aufbauen.