Autorenprofil
Wilco Ruhland
Redakteur
Baujahr 1993, gebürtig aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtsstudium in Düsseldorf und dem Volontariat bei Lensing Media in der Stadtredaktion Dortmund gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.

Der Dortmunder Rat tagt am Mittwoch (12.8.) außerplanmäßig. Grund sind harsche Worte von OB Sierau. Am Tag vor der Sitzung erklärt er sich erstmals ausführlich – und äußert weitere Kritik. Von Wilco Ruhland

Wer aus einem Risikogebiet nach Dortmund kommt, ist verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden. Im letzten Ferien-Drittel vereinfacht die Stadt jetzt diese Verpflichtung. Von Wilco Ruhland

Die Corona-Krise lässt die Arbeitslosenquote in Dortmund weiter steigen. Besonders in der Jugendarbeitlosigkeit ist die Pandemie zu merken – doch für den Ausbildungsmarkt gibt es Hoffnung. Von Wilco Ruhland

Wie schon im vergangenen Jahr haben Aktivisten am Donnerstagabend (30.7.) dagegen protestiert, dass ein Geschäft der Marke Thor Steinar in der City Fuß fasst. Von Marie Ahlers, Wilco Ruhland

Ausgerechnet am Samstag (25.7.) hat die Buchhandlung Thalia in der Thier-Galerie in Dortmund gar nicht erst geöffnet. Die Begründung des Geschäfts verrät wenig Details. Von Wilco Ruhland

Die Stadt Dortmund meldet am Sonntag (19.7.) deutlich weniger Positiv-Tests auf das Coronavirus als am Vortag. Die Zahl der stationär behandelten Patienten wächst über das Wochenende an. Von Wilco Ruhland

Nachdem die Zahl der Corona-Patienten in den Dortmunder Krankenhäusern zum Wochenende gesunken war, wächst sie seitdem wieder an. Am Dienstag kommen zwei weitere stationäre Patienten hinzu. Von Wilco Ruhland

Ein Hubschrauber ist am Dienstagmittag (14.7.) auf Höhe des Klinikums auf der Hohen Straße gelandet. Die eigentliche Einsatzstelle lag jedoch rund 700 Meter entfernt. Von Wilco Ruhland

Das Karstadt-Haus am Westenhellweg wird nicht geschlossen. Beteiligte der Rettung sind am Freitagmittag zu einer Pressekonferenz im Rathaus zusammengekommen. Von Wilco Ruhland

Der Modekonzern Esprit hat angekündigt, etwa die Hälfte seiner Geschäfte in Deutschland zu schließen. Wir haben nachgefragt, wie es um die Filiale in der Dortmunder Thier-Galerie steht. Von Wilco Ruhland

Die erste „Silent Demo“ auf dem Hansaplatz hatte alle Erwartungen übertroffen. Die zweite Auflage wurde kurzfristig verschoben. Jetzt steht der neue Termin. Wieder werden Tausende erwartet. Von Wilco Ruhland

Am Montagnachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A45 gekommen. Ein Lkw ist umgestürzt, der Fahrer aber mittlerweile geborgen. Die Autobahn ist wieder freigegeben. Von Bastian Pietsch, Wilco Ruhland

Die Bezirksvertretung Innenstadt Nord hat nach einem SPD-Antrag diskutiert, ob Sitzbänke am Borsigplatz verschwinden sollen. Die Stelle ist vielen Anliegern ein Dorn im Auge. Von Wilco Ruhland

Die Klima-Bewegung „Extinction Rebellion“ hat am Montag (15.6.) in einigen Städten eine bundesweite Aktionswoche gestartet. Im Laufe der Woche ist auch eine Demo in Dortmund geplant. Von Wilco Ruhland

Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften war am frühen Freitagnachmittag auf der Kaiserstraße in der östlichen Innenstadt im Einsatz. Aus einer Wohnung hat sich Gasgeruch ausgebreitet. Von Wilco Ruhland

Die Kommunalwahl rückt immer näher. Die Corona-Krise macht die Vorbereitung schwierig – aber nicht unmöglich. Die SPD geht am Samstag einen sehr ungewöhnlichen Weg. Auch die CDU hat getagt. Von Gregor Beushausen, Philipp Thießen, Wilco Ruhland, Gaby Kolle

Die beliebte Festivalreihe Summersounds DJ-Picknicks sollte in diesem Jahr zum zwölften Mal stattfinden. Wegen der Coronavirus-Pandemie fällt das Festival allerdings aus - aus mehreren Gründen. Von Wilco Ruhland

Die Dortmunder Fachhochschule ist kreativ geworden. Am Freitag (5.6.) kann man den Campus bequem von Zuhause aus kennen lernen – dabei bleibt Interessierten nicht nur die Zuschauer-Rolle. Von Wilco Ruhland

Die Hauptfiliale der Commerzbank in der Dortmunder City ist am Mittwochvormittag geräumt worden. Der Grund war eine Bombendrohung. Parallel hat es in Hagen einen ähnlichen Fall gegeben. Von Wilco Ruhland

Auf der Bornstraße sind am Montag zwei Autos zusammengestoßen. Unter den vier Verletzten waren auch zwei Kinder. Die Polizei hat die Straße in eine Richtung über eine Stunde lang gesperrt. Von Wilco Ruhland

Fluxkompensator bereitmachen! Für die letzte Maiwoche (KW22) stehen wieder einige Klassiker auf dem Programm des Autokinos auf Phoenix-West – beim Einlass gibt es eine Veränderung. Von Wilco Ruhland

In Dortmund ist es am frühen Donnerstagabend zu einem großen Polizeieinsatz gekommen. Mehrere Straßenabschnitte waren über eine Stunde lang gesperrt – ein Mann wurde in Gewahrsam genommen. Von Wilco Ruhland

Für den Besuch des Dortmunder Zoos gilt es, sich vorzubereiten. Wie die Stadt mitteilt, ist eine Online-Reservierung verpflichtend – ein kleines Schlupfloch dieser Regel gibt es aber. Von Wilco Ruhland

Der Westfalenpark öffnet im Zuge der neuen Corona-Lockerungen ab Dienstag wieder. Trotzdem ist noch einiges anders als normal - etwa bei den Eintrittspreisen und der Toiletten-Situation. Von Wilco Ruhland

Die Corona-Krise sorgt bei einigen für eine „Spirale aus schlechter Stimmung und Grübelei“, sagt der Dortmunder Psychotherapeut Harald Krauß. Er erklärt, wie sich diese Ängste bekämpfen lassen. Von Wilco Ruhland

Die Stadt Dortmund hat am Sonntagnachmittag (3.5.) verkündet, wann der Westfalenpark, der Hoeschpark und der Dortmunder Zoo wieder öffnen – und welche Maßnahmen es gibt. Von Wilco Ruhland

An einem Parkplatz an der A2 ist es am Dienstagabend (28.4.) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind drei Menschen gestorben und weitere verletzt worden. Von Matthias Langrock, Wilco Ruhland