Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Filme stehen zur Auswahl für das Open-Air-Kino

Freilichtbühne

Kinofreunde haben es in der Hand, welchen Film sie am 16. Juli nach Einbruch der Dunkelheit sehen wollen. Das Open-Air-Kino in der Freilichtbühne verspricht in jedem Fall ein Vergnügen für die ganze Familie.

WERNE

von Von Arndt Brede

, 06.05.2011
Vier Filme stehen zur Auswahl für das Open-Air-Kino

Thomas Lohmann (l.), Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse, und Vorstandsmitglied Martin Abdiinghoff laden Kinofreunde ein, für ihren Favoritenfilm für das Open-Air-Kino am 16. Juli in der Freilichtbühne abzustimmen.

Zum fünften Mal lädt die Stadtsparkasse zu diesem besonderen Filmvergnügen ein. Zur Auswahl stehen vier Filme: „Almanya – Willkommen in Deutschland“; „Big Mama´s Haus 3 – Die doppelte Portion“; „Kokowääh“; „Otto´s Eleven“. Abstimmen können Interessierte über die Homepage der Stadtsparkasse oder über Votingkarten in den Geschäftsräumen der Stadtsparkasse. Kunden können zudem über ein gesondertes Kontoauszugsblatt abstimmen. Das Verfahren läuft bis zum 30. Mai. Wer abgestimmt hat, kann attraktive Preise gewinnen: zum Beispiel acht Freikarten für das Open-Air-Kino zuzüglich 80 Euro Verzehrgutschein, eine Popcornmaschine und Eintrittskarten für den Besuch des Capitol Cinema Centers Werne.Am 16. Juli selber ist ab 19.30 Uhr Einlass zur Freilichtbühne. Gegen 21.30 Uhr heißt es dann „Film ab“. Eintrittskarten gibt es ab sofort bei der Stadtsparkasse. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen zwei Euro, Erwachsene, die Sparkassenkunden sind, zahlen vier Euro. Für Nichtkunden kosten die Tickets sechs Euro.

Lesen Sie jetzt