Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reiter-Legende in Werne zu Gast

WERNE Seine Leistungen und die seines Pferdes „Halla“ haben die Sportsendungen und -berichte unserer Nation gefüllt: Hans Günter Winkler ist eine der wenigen wirklichen Sportgrößen in Deutschland. Am Dienstag, 7. Dezember, ist er in Werne zu Gast.

von Von Hubert Kramer

, 29.11.2007
Reiter-Legende in Werne zu Gast

Reiter-Legende Hans Günter Winkler ist in Werne zu Gast.

In der Buchhandlung Beckmann gibt der bei Olympischen Spielen erfolgreichste Springreiter der Welt einen Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Reitsport.

Fünffacher Olympiasieger

Dabei stellt der 81-Jährige sein Buch „Halla, meine Pferde und ich“ vor und signiert es auf Wunsch. Hans Günter Winklers Ritt auf „Halla“ am 17. Juni 1956 bei den Olympischen Spielen in Stockholm machte ihn zur Legende. Er ist fünffacher Olympiasieger, zweimaliger Welt- und Europameister sowie fünffacher Deutscher Meister.

Zu diesem außergewöhnlichen Abend laden Jürgen und Sonja Zimmermann ab 20 Uhr in ihre Buchhandlung ein.

Lesen Sie jetzt