Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Realschüler bringen "Meisterboxer" auf die Bühne

Theater-AG

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, bewegten sich am Donnerstagmorgen die Schüler der Realschule. Die Theater-AG probte ihr Stück "Meisterboxer" von Otto Schwartz und Carl Mathern.

WERNE

von Von Helga Felgenträger

, 12.05.2011
Realschüler bringen "Meisterboxer" auf die Bühne

Die Realschüler führen am Wochenende das Stück "Meisterboxer" auf. Am Donnerstag probten sie auf einer richtigen Bühne im Kolpingsaal.

Mitspielerin Destan Uslubas verspricht eine amüsante Verwechslungskomödie, bei der es viel zu lachen gibt. Die 17-Jährige macht schon seit Jahren bei der Theater-AG mit. "Es macht mir einfach Spaß", sagt sie. Beteiligt sind insgesamt 14 Schüler von 14 bis 17 Jahren. Drei Jungen sind sogar dabei, freuen sich Theaterleiter Susanne Fuhrmann und Juliane Vaupel über die Resonanz an der Realschule an dem außerschulischen Engagement. Die AG trifft sich einmal in der Woche am Nachmittag. Die Aufführungen sind am Freitag und Samstag, jeweils um 19 Uhr. Karten gibt es an der Schule von 7.30 bis 15 Uhr, Kolpinghaus und auch an der Abendkasse. Einlass ist um 18.30 Uhr. Eingeladen sind alle Werner Bürger, nicht nur Eltern, Tante, Onkel, Opa etc. von den Schülern.

Lesen Sie jetzt