Anzeige

„Wahre Natur – echt erleben.“

Weserbergland

Folgen Sie den Spuren des Weserbergland-Wegs und wandern Sie entlang verwunschener Burgen und einmaliger Natur.

12.03.2020, 12:07 Uhr / Lesedauer: 2 min
„Wahre Natur – echt erleben.“

© Weserbergland

Grüne Wiesen, romantische Fachwerkhäuser, prächtige Burgen

und Schlösser – eine Wanderung durch das Weserbergland verspricht sagenhafte Wälder und abwechslungsreiche Naturerlebnisse und gilt auch heute noch als Geheimtipp in Deutschland. Naturnaher Wanderspaß macht eine Wanderung auf dem Weserbergland-Weg hier zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Abwechslung pur

Wenn der Blick beim Weser-Skywalk fast 100 Meter über dem Wesertal in die Ferne schweift, der Weg durch abenteuerliche Hutewälder, uralte Hochmoore und dichte Wälder führt, gewaltige Felsriffe am Hohenstein erklimmt werden oder Sie in einem verglasten Fahrstuhl in die Unterwelt hi-nabsteigen – eine Wanderung auf dem Weserbergland-Weg zeigt die unterschiedlichsten Facetten der Region. Hier erwarten Sie Ruhe, Idylle und Ursprünglichkeit gepaart mit einer lebendigen Geschichte!

Der Weg ist das Ziel

Auf einer Länge von 225 Kilometern führt der Weserbergland-Weg mit seinen 13 Etappen durch das Weserbergland von Hann. Münden im Süden bis nach Porta Westfalica im Norden der Region. Dem Alltag entfliehen und die Natur mit allen Sinnen genießen – der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderweg ausgezeichnete Wanderweg überzeugt Outdoor-Begeisterte und stillt die Sehnsucht nach unverfälschter Natur.

Individuelle Planung oder Wanderreise

Sie können den Weserbergland-Weg ganz individuell erwandern – auf einzelnen Etappen zum Beispiel an einem Wochenende oder eine längere Strecke bei einer mehrtägigen Wanderreise. Planen Sie Ihre persönliche Tour dabei eigenständig oder lassen Sie sich ein komplettes Angebot mit Gepäcktransfer erstellen, sodass Sie unbeschwert von Ort zu Ort wandern und sich von der Faszination des Weserbergland-Weges verzaubern lassen können.

Infos:

Serviceheft für den Weserbergland-Weg:

Kostenfrei erhältlich für die Wanderplanung am Weserbergland-Weg enthält das Serviceheft im handlichen Rucksacktaschen-Format kompakt und übersichtlich alles, was gebraucht wird, mit Kartenausschnitten inklusive Wegeverlauf, Höhenprofilen, Streckenbeschreibungen, Unterkunfts- und Gastronomiebetrieben und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Digitale Tourenplanung im Internet oder per App:

Alle Infos zum Wanderweg finden Sie auch im Internet unter www.weserberglandweg.de. Hier können Sie Ihre individuellen Touren mit dem Wanderroutenplaner planen oder sich den GPS-Track des Weges herunterladen. Oder Sie nutzen die Weserbergland App und erwandern die gesamte Region Stück für Stück.

Kontakt & Buchung:

Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln
Tel. (05151) 93000
info@weserberglandweg.de
www.weserberglandweg.de