Video-Gespräch: Darf die Atemmaske in die Mikrowelle?

Coronavirus

Ab Montag, 27. April, gilt eine Mundschutzpflicht beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Videogespräch geht es um den richtigen Gebrauch und die Pflege von Alltagsmasken.

Dortmund

, 24.04.2020, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Martina Niehaus und Ulrich Breulmann im Gespräch über die Maskenpflicht in NRW.

Martina Niehaus und Ulrich Breulmann im Gespräch über die Maskenpflicht in NRW.

Ab Montag gilt auch in Nordrhein-Westfalen die Pflicht, einen Mundschutz beim Einkaufen sowie in Bussen, Bahnen und Taxis zu tragen. Viele werden dann Alltagsmasken tragen, die aus Stoff gefertigt sind.

Für den richtigen Gebrauch und die Reinigung dieser Masken haben sich Redakteur Ulrich Breulmann und seine Kollegin Martina Niehaus in einem Videogespräch unterhalten. Denn auch hier gibt es Tipps und Dinge, die man unbedingt beachten sollte.

Muss die Maske nach jedem Gebrauch in die Waschmaschine? Funktioniert die Abtötung von Keimen auch mit Hilfe der Mikrowelle? Und worauf sollte man achten, um nicht auf Betrügereien und Wucherangebote im Internet hereinzufallen? Antworten gibt es im Kollegengespräch.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt