VfB Lünen

VfB Lünen

Cappenberg siegt dank zwei Elfmetern gegen Wethmar, VfB Lünen landet wichtigen Sieg, Preußen kostet ein mögliches Abseitstor den Sieg, Gahmen siegt mit neuem Trainer. Von Steven Roch, Patrick Schröer, Bernd Warnecke

Nach einer Rudelbildung mit Spielern, Zuschauern und Ordnern war das Spiel des VfB Lünen 08 II gegen den TuS Eving-Lindenhorst abgebrochen worden. Jetzt hat das Sportgericht entschieden. Von Johanna Wiening

Das Derby zwischen BW Alstedde und dem VfB Lünen ist das Top-Spiel des Spieltages. Aber auch die anderen Lüner Fußballer sind am Sonntag im Einsatz. Wir geben einen Überblick. Von Niklas Dvorak, Timo Janisch

Es ist erst das erste Seniorenjahr für Anil Can Mert. Trotzdem sorgt der Stürmer des Fußball-A-Ligisten Eving Selimiye Spor bisher für Angst und Schrecken bei der Konkurrenz. Von Thomas Schulzke

Den Lüner Amateurfußballern steht am Wochenende der nächste Spieltag der noch jungen Saison bevor. Für manche Trainer ist es eine Saisonpremiere. Von Patrick Schröer, Steven Roch

SG Gahmen machte aus einem 1:3 zur Pause noch ein 5:4 bei Ay Yildiz Derne. Wethmars U23 holt mit einem 3:2 den ersten Saisonsieg. Die Frauen des BV Lünen holen einen Überraschungssieg. Von Bernd Warnecke, Patrick Schröer, Steven Roch, Niklas Dvorak

SV Preußen und SG Gahmen trennen sich 2:2 im Derby. Alstedde gewinnt hoch gegen Derne. Wethmar II geht unterdessen zweistellig unter. Ähnlich schlecht lief es für die Frauen vom BV Lünen. Von Steven Roch, Niklas Dvorak

Neben dem Top-Duell zwischen dem Lüner SV und Iserlohn kämpfen auch die übrigen Lüner Fußballer am Wochenende um Punkte. Wir verschaffen einen Überblick und geben unseren Redaktionstipp ab. Von Steven Roch, Timo Janisch

Der VfB Lünen bekommt erneut Zuwachs von einem Serges: Daniel Serges hat beim Fußball-A-Ligisten eine neue Aufgabe gefunden. Er kommt vom SV Preußen Lünen. Von Steven Roch

Für den VfB Lünen geht es momentan Schlag auf Schlag. Kurz nach dem Ligaspiel gegen die SG Gahmen wartet jetzt schon wieder das nächste Spiel im Dortmunder Kreispokal. Von Carl Brose

Im Derby der Kreisliga A2 Dortmund hat der SV Preußen Lünen am Sonntag zum Saisonstart ein 1:1 gegen Erzrivale VfB Lünen geholt. Die Süder glichen spät aus. Von Steven Roch

Erst im Juni verkündete Manfred Tapken sein Aus beim VfB Lünen. Nun kehrt er in Doppelfunktion zu einem Ex-Verein zurück. Gelernt hat er dafür einst bei einem Ex-Bundesligaspieler. Von Patrick Schröer, Timo Janisch

Mit einem 4:1-Sieg gewinnt der VfB Lünen den Hübner-Cup im Finale gegen Ausrichter GS Cappenberg am Sonntag, der nach drei Jahren mal wieder die Vorrunde überstand. Von Sebastian Reith

Gastgeber GS Cappenberg und VfB Lünen setzten sich beim Hübner-Cup in ihren Gruppen als Gruppenerster durch. Bezirksligist BV Brambauer musste wegen eines Trauerfalls die Teilnahme absagen. Von Matthias Kerk

Mit der SG Selm, GS Cappenberg und PSV Bork treffen in der Gruppe A drei Teams aus der Region aufeinander. Ein Weiterkommen würde für Cappenberg und Bork Terminprobleme mit sich bringen. Von Carl Brose

Der Lüner SV trifft auf einen alten Bekannten. Auch der BV Brambauer blickt einer großen Herausforderung entgegen. Insgesamt sieben Lüner Mannschaften treten im Dortmunder Kreispokal an. Von Timo Janisch, Daniel Otto

Nach Einteilung in der Kreisliga A2 Dortmund bekennt sich Coach Semistan Tikici erstmals dazu, oben mitspielen zu wollen. Und welche Rolle kann der VfB Lünen spielen? Von Steven Roch

Mit 22 Spielern startete der Fußball-A-Ligist VfB 08 Lünen am Montag in die Vorbereitung in die neue Saison. Coach Mark Bördeling sieht den Druck nicht bei seinen Jungs. Von Bernd Warnecke

Zum fünften Mal fand am Samstag der Ann-Kathrin-Püntmann-Gedenktag statt, an dem die Lüner Fußballlandschaft an Ann-Kathrin Püntmann erinnert. Wir haben viele Fotos. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Am heutigen Samstag, 6. Juli, erinnern die Fußballer aus der gesamten Stadt Lünen und Umgebung bei der fünften Auflage des Gedenktages an Ann-Kathrin Püntmann. Von Marcel Schürmann

Der VfB Lünen stellt sich breiter auf. Für die kommende Spielzeit meldet der Klub auch eine Damenmannschaft. In welcher Liga die Süder spielen werden, ist unklar. Von Niklas Dvorak

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr der Ann-Kathrin-Püntmann-Gedenktag statt. Initiator Sascha Kusserow hat sich wieder etwas einfallen lassen.

Die Altherren-Fußballer des Lüner SV haben am Samstag die sechste Auflage des Extra-Cups gewonnen. Auch der VfB Lünen schnitt gut ab. Wir haben viele Fotos vom Turnier. Von Patrick Schröer, Günther Goldstein

Die Aufstiegsträume beim VfB Lünen sind geplatzt. Nach starker erster Halbzeit verlieren die Lünen-Süder gegen Türkspor Dortmund mit 2:4. Fünf Schlüsselmomente haben das Spiel entschieden. Von Patrick Schröer

236 Tore erzielten Türkspor Dortmund und der VfB Lünen addiert in der Meisterschaft. Ausgerechnet im Entscheidungsspiel entscheidet aber die Defensive das Spiel, glaubt Bülent Kara. Von Timo Janisch

Beim Lüner SV II gab es vor Spielbeginn eine besondere Choreo. Der VfB Lünen drehte dreimal das Spiel. Wethmars Zweite geht gegen Cappenberg hingegen unter. Auch Niederaden verliert. Von Steven Roch, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Es war nicht der Sonntag von Preußen Lünen. Neben einer deutlichen Niederlage gabs zum Spielende gegen ÖSG Viktoria Dortmund zwei Platzverweise. BW Alstedde hat hingegen spielfrei. Von Verena Schafflick, Timo Janisch, Steven Roch, Niklas Dvorak

Ein halbes Dutzend Tore kassierte TuS Niederaden alleine in Halbzeit zwei. Dabei sah es nach 45 Minuten nicht schlecht aus. Deutlich besser lief es für den Lüner SV II in Eving. Von Verena Schafflick, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

BW Alstedde hat am Sonntag einen 3:1-Erfolg gegen K.F. Sharri eingefahren. VfB Lünen kassiert den Ausgleich in Nachspielzeit, aber bleibt Tabellenerster. Der Lüner SV II verpasst die Spitze. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

In der Kreisliga A2 Dortmund müssen auch die Lüner Vereine am Wochenende wieder ran. Lüner SV II, Preußen Lünen und VfB Lünen haben Heimspiele, BW Alstedde muss zum Kellerkind NK Zagreb. Von Carina Püntmann

Der VfB Lünen hat sich an der Tabellenspitze der Kreisliga A behauptet. Das Derby gegen BW Alstedde lieferte vier Schlüsselmomente. Von Timo Janisch, Patrick Schröer

Spannung verspricht der erste Spieltag nach der Winterpause in der Kreisliga A2 Dortmund. BW Alstedde empfängt den VfB Lünen zum Derby. Spannung und Tore dürften dabei garantiert sein. Von Steven Roch

Rudi Assauer ist tot. Der langjährige Manager des FC Schalke 04 ist am Mittwochabend mit 74 Jahren nach langer Alzheimer-Krankheit gestorben. Der Tod bewegt auch Schalker Fans aus Lünen. Von Patrick Schröer, Timo Janisch

45 Minuten lang hatte der BV Brambauer den VfB Lünen im Griff. Im zweiten Durchgang war davon allerdings nichts mehr zu sehen - denn das Spiel wurde abgebrochen. Von Timo Janisch

Die ersten Lüner Fußballteams haben am Sonntag ihre Form auf dem Feld getestet. Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar kam gegen den A-Ligisten VfB Lünen nicht über ein Remis hinaus. Von Niklas Dvorak, Isabell Michalski

Dortmunder Hallenstadtmeisterschaft

VfB-Abenteuer in Dortmund endet vorzeitig

Endstation für den VfB Lünen bei den Dortmunder Hallenstadtmeisterschaften: Der A-Ligist musste sich zwei überkreislichen Teams geschlagen geben. Zufrieden war man in Lünen trotzdem. Von Patrick Schröer

Jubel beim VfB Lünen, Tristesse beim BV Brambauer. Am Samstag startet beim zweiten Tag der Zwischenrunde in Dortmund nur noch eine Lüner Mannschaft. Von Patrick Schröer

Lünen-Süder besiegen Eving Selimiye Spor in einem umkämpften Spiel mit 5:1. Wethmars U23 spielt 3:3 gegen den VfL Kamen. Oberaden besiegt Niederaden, aber die Trainer sind sich uneins. Von Steven Roch, Niklas Dvorak

Das Schlusslicht TuS Niederaden verliert auch beim Vorletzten PSV Bork mit 1:3. Alstedde unterliegt in Eving mit 1:3. Das B-Liga-Derby ging an den ungeschlagenen Spitzenreiter SG Gahmen. Von Niklas Dvorak, Bernd Warnecke, Sebastian Reith, Patrick Schröer

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak