Verkehr und Baustellen in Dorsten

Verkehr und Baustellen in Dorsten

Kunden warten noch immer darauf, bei der eröffneten Tankstelle in Rhade tanken zu können. Außerdem: Im Freizeitbad Atlantis gab es unsittliche Annäherungen an Frauen und Mädchen. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Caritas-Baustelle für barrierefreies Wohnen am Kanal schreitet planmäßig voran. Geschäftsführer Klaus Schrudde ist selbst überrascht vom Run auf die Wohnungen: „Es ist verrückt.“ Von Falko Bastos

Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW sperrt in der vierten Oktoberwoche von Montag (21. Oktober) bis Freitag (25. Oktober) die Wulfener Straße (L 608).

Auf der Dorstener Straße zwischen Marl und Dorsten hat es am Montagmorgen heftig gekracht. Gleich fünf Fahrzeuge stießen zusammen. Von Guido Bludau, Falko Bastos

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Freitagnachmittag auf der Dülmener Straße. In Wulfen staut sich deshalb der Verkehr. Von Falko Bastos

In der kommenden Woche sollen Fahrgäste am Busbahnhof zu ihren Anschlüssen befragt werden. Ziel ist eine verbesserte Taktung für Umsteiger. Von Falko Bastos

Unangekündigte Bauarbeiten sorgten am Dienstagmorgen für Ärger im morgendlichen Berufsverkehr. Straßen.NRW hatte die L608 gesperrt. Viele Pendler verspäteten sich. Von Petra Berkenbusch

Ab Montag (30.9.) müssen sich die Autofahrer auf eine Vollsperrung einstellen: Wer aus Richtung Gemeindedreieck kommt, kann drei Tage lang die Zufahrt zu Maria Lindenhof nicht nutzen. Von Michael Klein

Pause für den RB 43: Zahlreiche Krankmeldungen bei Lokführern haben die Deutsche Bahn veranlasst, die Bahnstrecke zwischen Dorsten und Dortmund für zwei Tage stillzulegen.

Die Erdarbeiten zur Erneuerung einer Trinkwasserleitung haben am Dienstagmorgen begonnen. Auf der Herverster Straße wurde die Baustelle eingerichtet. Von Guido Bludau

Die Grünen wollen Bürgern den Umstieg auf Bus und Bahn schmackhaft machen. Zur Weihnachtszeit soll der ÖPNV im Kreis kostenlos nutzbar sein. Von Robert Wojtasik

Die Brücken im Kreis müssen dringend saniert werden. Darunter sind auch einige in Dorsten. Wie der Zeitplan ist und was das für den Verkehr bedeutet, hat der Kreis erklärt. Von Eva-Maria Spiller

Die Brücken im Kreis müssen dringend saniert werden. Darunter sind auch einige in Haltern und in Dorsten. Wie der Zeitplan ist und was das für den Verkehr bedeutet, hat der Kreis erklärt. Von Eva-Maria Spiller

Ein Unfallschwerpunkt in Dorsten wird endlich beseitigt. Ab Montag wird die Zu- und Abfahrt Maria Lindenhof auf der Atlantis-Seite umgestaltet.

Obwohl die Stadt über das erste Dorstener „Ghost Bike“ in der Clemens-August-Straße nicht eingeweiht war, darf es vorerst bleiben. Die Verwaltung hat weder Eile noch ein Problem mit dem Rad. Von Falko Bastos

Fünf Jahre nach ihrer Sperrung ist die Zechenbahnbrücke Hervest noch nicht ganz fertig. Aber nahe dran. Die Hervester sehen einen Grund zum Feiern. Von Claudia Engel

Ein junger Autofahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache auf der B58 zwischen Wulfen und Deuten von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Seine Bergung war schwierig. Von Guido Bludau

Gute Nachrichten für die Telekom-Kunden im Rundbau am Wulfener Markt: Seit Mittwoch 12 Uhr sollen die Telefone wieder funktionieren. Falls dem nicht so ist, haben die Kunden zwei Optionen. Von Jennifer Uhlenbruch

Aus dem Brückenfest wird wohl nichts - das sagt ein ausgemachter Fan der Zechenbahnbrücke Hervest. Wenn er sich da mal nicht irrt. Von Claudia Engel

Ab Mittwoch (17. Juli) finden Asphaltarbeiten im Orthöver Weg statt zwischen Spessartstraße und Auf der Brey. Das hat auch Folgen für die Anwohner.

Bauarbeiten sorgen dafür, dass auf die Bahnpendler in Dorsten in den nächsten Tagen weitere Zugausfälle, Ersatzbusse und Änderungen zukommen. Und der Ersatzfahrplan ist kompliziert. Von Michael Klein

Bei der Bürgerversammlung zum Ausbau des Gewerbegebiets Lembeck am Dienstagabend nahmen viele Anwohner die Möglichkeit wahr, Bedenken und Kritik zu äußern. Die Stadt hatte eingeladen. Von Hendrik Buecker

Auf der A52 in Dorsten ist am Mittwochmittag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Die Autobahn musste für das Landen des Rettungshubschraubers gesperrt werden. Von Manuela Hollstegge

Die geplante Sperrung der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche. Die Sperrungen werden jetzt am Montag (3. Juni) durchgeführt. Das teilte Straßen.NRW jetzt mit.

Die A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop sowie die B 225 (Dorstener Straße) zwischen Schacht- und Buerer Straße werden ab Montag (27.5.) von der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm saniert.

Gute Nachrichten von der Bahn: Die Reparaturarbeiten nach den Vandalismusschäden am Güterbahnhof Bottrop werden voraussichtlich Freitagmittag abgeschlossen sein. Die Züge fahren ab 13 Uhr.

Massive Vandalismusschäden am Bottroper Güterbahnhof erfordern umfangreiche Reparaturen. Betroffen sind die Züge RE 14, RB 44 und S 9. Von Robert Wojtasik

Es gibt doch noch mal eine Verzögerung bei den Bauarbeiten auf der A31. In Fahrtrichtung Bottrop dauern die Arbeiten länger. In Richtung Emden soll alles planmäßig am Samstag fertig sein. Von Robert Wojtasik

990.000 Euro bekommt die Stadt Dorsten vom Land für den Kreisverkehr an der Luisenstraße in Holsterhausen und eine Sicherungsmaßnahme an der Straße Zur Reithalle/Hagen in Lembeck. Von Claudia Engel