Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Hunderte Teilnehmer sind heute bei der Fridays-for-Future-Demo angemeldet. Nicht nur Schüler sind diesmal dabei. Rund 350 bis 400 Teilnehmer ziehen quer durch die Stadt. Von Victoria Maiwald

Die Fridays-for-Future-Demonstranten sind heute (20.9.) in Castrop-Rauxel auf Straßen unterwegs, die gleich von sechs Buslinien befahren werden. Deshalb könnte es zu Problemen kommen. Von Michael Schuh

600 Teilnehmer sind für Freitag (20.9.) zur Fridays-for-Future-Demo angemeldet. Sie werden mehrere Kilometer durch die Stadt laufen. Autos werden nicht überall freie Fahrt haben. Von Michael Schuh

Die Deutsche Bahn hat beschlossen, aus betrieblichen Gründen eine Bahnlinie gleich zwei Tage lang ausfallen zu lassen. Mit Ersatzverkehr sieht es mau aus. Von Victoria Maiwald

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag auf der A43 in Fahrtrichtung Münster nach einem Unfall gestorben. Die Polizei sucht jetzt nach einem Autofahrer mit Recklinghauser Kennzeichen. Von Iris Müller

Ein Schrottsammler war mit einem weißen Transporter unterwegs - ohne Genehmigung. Das ist aber noch das kleinere Übel. Denn: Der Transporter selbst war nur noch Schrott und verkehrsunsicher. Von Victoria Maiwald

Autofahrer aufgepasst: Ab Montag, 16. September, gibt es bis Mittwoch, 18. September, mehrere Sperrungen auf der A2. Auch die Auffahrt Henrichenburg ist betroffen. Von Marcel Witte

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen versagte die Anlage an der B235/Römerstraße ihren Dienst. Ein Gewitter spielte diesmal aber keine Rolle. Von Michael Schuh

Ein Neunjähriger aus Castrop-Rauxel ist bei einem Verkehrsunfall in Bochum verletzt worden. Er stürzte mit seinem Fahrrad, der am Unfall beteiligte Autofahrer hinterließ keine Personalien.

Der 76-Jährige Autofahrer, der Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Frohlinder Straße auf Schwerin hatte, ist gestorben. Das teilt die Polizei mit. Von Abi Schlehenkamp

Zunächst ist ein 76-Jähriger am Sonntag auf der Frohlinder Straße gegen eine Laterne gefahren, dann krachte es ein zweites Mal. Der Wagen rollte nach dem ersten Crash in den Gegenverkehr.

Bei einem Unfall ist am Samstag ein achtjähriger Junge verletzt worden. Das meldet die Polizei. Der Unfall geschah, als ein Autofahrer in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Von Iris Müller

Er half 65 Kindern auf der A2 in Henrichenburg aus einem brennenden Bus. Nun ist der „Schutzengel“ wieder in Aktion getreten: André Tiago Manuel half bei einem schlimmen Unfall auf der A2.

Wieder ein schwerer Autounfall auf der Recklinghauser Straße in Ickern: Am Dienstagnachmittag wurde ein Mann am Ickerner Knoten schwer verletzt.

Erst hatte die 20-jährige Castrop-Rauxelerin eine rote Ampel missachtet, dann krachte es. Beim Unfall auf der Kreuzung Habinghorster Straße / Siemensstraße gab es am Samstag zwei Verletzte.

Der Ärger geht weiter: An der Waltroper Hebewerk-Brücke gibt es wieder eine Verzögerung. Die Arbeiten werden nicht im September fertig. Trotz allem behält die beauftragte Firma den Auftrag.

Im vergangenen Jahr sorgte die defekte Ampelanlage an der Kreuzung B235/Römerstraße für mehrere Unfälle binnen weniger Stunden. Nun ist die Ampelanlage erneut ausgefallen. Von Marcel Witte

Bei einem ungewöhnlichen Unfall zwischen einem Transporter und einem Rettungswagen im Einsatz ist ein Rollstuhlfahrer verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge hatten sich dabei nicht berührt.

Regelmäßig hat ein Mann an der Aral-Tankstelle an der Wittener Straße getankt, ohne zu bezahlen. Beim letzten Mal - Anfang August - kam er nur knapp davon. Die Polizei sucht ihn weiter. Von Iris Müller

Drei Männer haben in der Nacht zu Sonntag Steine auf ein fahrendes Auto in Castrop-Rauxel geworfen. Die Fahrerin rief die Polizei, die sich auf die Suche nach den Männern machte. Von Iris Müller

Viele Busfahrgäste kennen die Frage: Bekomme ich meinen Anschlussbus oder -zug wohl pünktlich? Wer nicht permanent mit dem Handy arbeitet, hat es schwer. Die Vestische will das jetzt ändern.

Auf den ersten 100 Metern der Westerfilder Straße in Frohlinde blieben am Freitagabend die Laternen aus. Die Störung soll Anfang nächster Woche behoben werden. Von Abi Schlehenkamp

An der Wilhelmstraße werden Wasserleitungen gelegt. Aus einem Schlauch fließt Wasser in den Gully. Das Versorgungsunternehmen Gelsenwasser erklärt, warum damit keine Bäume gewässert werden. Von Iris Müller

Ein Rollerfahrer wurde am Freitag bei einem Unfall angefahren. Eine Autofahrerin hatte den Mann im Kreisel am Westring übersehen. Der 32-Jährige wurde kurzzeitig ins Krankenhaus gebracht.

Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitag auf der Dortmunder Straße auf Schwerin gekommen. War der 57-jährige Autofahrer abgelenkt? Von Tobias Weckenbrock

Elektroroller sind auf dem Vormarsch: Aber ist so ein Ding auch etwas für mich als Castrop-Rauxeler? Wir wollen testen und laden Sie ein, unser Tester zu sein. Eine kurze Bewerbung reicht. Von Tobias Weckenbrock

Zu zwei Unfällen mit jeweils eingeklemmten Menschen musste die Feuerwehr am Montagabend ausrücken. Die A2 war wegen eines Einsatzes sogar für mehrere Stunden gesperrt. Von Marcel Witte

Eine schwer verletzte Frau, ein leicht verletzter Autofahrer und 13.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntag auf der Bochumer Straße in Obercastrop ereignete. Von Thomas Schroeter

Bei einem kuriosen Verkehrsunfall hat sich eine 77-Jährige am Freitag schwer verletzt. Sie erschrak und stürzte, als sie von einem Autofahrer anghupt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Henrichenburg schwere Verletzungen zugezogen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Glück im Unglück hatte ein 19-Jähriger Motorradfahrer am Dienstag bei einem Unfall. Er wurde zwar verletzt, doch es hätte noch schlimmer kommen können. Die Unfallursache steht fest. Von Victoria Maiwald

Zwei sechsjährige Jungen laufen am Sonntag in Obercastrop auf die Straße, werden von einer Autofahrerin angefahren. Ein Unfall, der belegt, wie gefährlich es mit Kindern im Verkehr ist. Von Thomas Schroeter

Drei Verletzte hat es am Dienstag und Mittwoch bei Verkehrsunfällen auf Castrop-Rauxels Straßen gegeben. Das meldet die Polizei. Eine Zehnjährige wurde schwer verletzt. Von Matthias Stachelhaus

Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlenteich“ setzt sich schon seit Langem für die Umgestaltung und den Erhalt des Teiches ein. Auch an die Enten und Gänse wird gedacht. Von Laura Schulz-Gahmen

Bewusst einkaufen, nachhaltig konsumieren: Der EUV hat den zweiten KliMarkt veranstaltet. Gab es Aha-Momente zum Klimaschutz? Wir waren dabei und haben fünf wichtige Erkenntnisse gesammelt. Von Ursula Bläss

Der Arzttermin drängte, die Allergie war für die 84-Jährige unerträglich. Da rummste es leicht in der Tiefgarage. Sie ging zum Arzt und wollte sich später kümmern. Ergebnis: Fahrerflucht. Von Gabi Regener

Vor der Sommerpause muss die Politik noch viel entscheiden. Am 27. Juni geht es im Bauausschuss etwa um Wasser für den Seniorengarten, barrierefreie Bushaltestellen und die alte Eiche. Von Abi Schlehenkamp

Dumm gelaufen: Ein Jugendlicher war ohne Fahrerlaubnis unterwegs, baute einen Unfall und beging Unfallflucht. Dabei dachte er, seine Proberunden im Auto auf einem Privatgelände zu drehen. Von Laura Schulz-Gahmen

Zwei Rollerfahrer sind am Montag bei zwei verschiedenen Unfällen verletzt worden. Bei einem der Unfälle war ein Auto zumindest ansatzweise im Spiel, beim zweiten möglicherweise Drogen.

Am Montagmorgen haben zwei riesige Fräsen damit begonnen, den Asphalt der Bahnhofstraße vor der Gesamtschule abzuknabbern. So geht es auf der lauten Baustelle bei der Hitze zu. Von Tobias Weckenbrock

Ein Reisebus mit etwa 65 Kindern aus Herten ist am Montag in Flammen geraten, als er auf der A2 unterwegs war. Das führte zu einer Vollsperrung und einem langen Stau. Verletzte gab es nicht. Von Tobias Weckenbrock

Zu einem Unfall auf der Dattelner Straße musste am Samstag um 11.15 Uhr ein Rettungswagen ausrücken. Eine 80-jährige und eine 44-jährige Autofahrerin wurden verletzt.

Mittwoch zwei solcher Unfälle, Freitag ein dritter: Ein Radfahrer (33) ist in Ickern bei einem Sturz am Arm verletzt worden. Wieder wegen einer plötzlich geöffneten Autotür am Straßenrand. Von Tobias Weckenbrock

Die Bahnhofstraße wird zwischen dem Kreisverkehr Jahnstraße /Europaplatz und der Rosenstraße von Montag, 24., bis Mittwoch, 26. Juni, zur Einbahnstraße. Das ist der Grund. Von Tobias Weckenbrock

Die Horrorvorstellung vieler Radfahrer: flott unterwegs und auf dem Randstreifen öffnet sich eine Autotür. Ausweichen auf die Straße? Oder Kollision? Ein Mann (30) erlebte das schmerzhaft. Von Tobias Weckenbrock

Am Wochenende wird es laut in Castrop-Rauxel. Hunderte Biker werden in Frohlinde erwartet. Sie werden aber auch bis nach Ickern fahren. Wer sind diese Menschen? Warum sind sie hier? Von Christian Püls

Der Stadtbetrieb EUV will weitere Haltestellen in Castrop-Rauxel barrierefrei umbauen. Eine, an der ein Umbau eigentlich drängt, ist aber definitiv nicht dabei. Von Abi Schlehenkamp

Wer von der Wittener Straße auf die Franzstraße abbiegen möchte, hat nun ein Problem. Durch die Baumaßnahmen an der B235 ist für ungefähr zwei Monate mit Einschränkungen zu rechnen. Von Patrick Radtke

Zum 453. Mal jährt sich in diesem Jahr die Dorfkirmes in Henrichenburg. Sie beginnt am Freitag, 14. Juni. Zuvor gibt es bereits Sperrungen und Busumleitungen in Henrichenburg.

Mit sieben Stundenkilometern mit dem Auto unterwegs zu sein, ist gar nicht so einfach. In vielen Spielstraßen halten sich die Autofahrer aber nicht daran, wie die Spielraumforscher beweisen. Von Abi Schlehenkamp

Seit August 2018 fehlt an der Haltestelle Beethovenstraße eine Möglichkeit zum Unterstellen. So schnell wird sich das wohl nicht ändern. Etwas damit zu tun hat auch die Haushaltssperre. Von Patrick Radtke

Auch der obere Teil der Straße „Am Markt“ am Castroper Markt soll saniert werden. Das ist in einem Maßnahmen-Paket festgeschrieben. Es werden aber noch Jahre vergehen, bis die Bagger rollen. Von Abi Schlehenkamp

Ab Freitagabend, 7. Juni, beginnt die nächste Bauphase an der B235. Die Wege nach Bochum-Gerthe und zum Merklinder Bahnhof werden dichtgemacht. Das hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr. Von Marcel Witte

Die Pflastersteine auf dem Altstadtmarkt haben schon wieder gelitten. So wie es aussieht, soll das bei den Beach Volley Days passiert sein. Der EUV versucht, den Verursacher zu ermitteln. Von Abi Schlehenkamp

Der Bund der Steuerzahler hat hunderttausende Unterschriften gegen Straßenbaubeiträge zur Prüfung an die entsprechenden Städte geschickt. 2600 Unterschriften kommen aus Castrop-Rauxel. Von Matthias Stachelhaus

Drogen, Totalschaden, leichte Verletzungen, Führerschein eingezogen: Ein 20-Jähriger aus Castrop-Rauxel verursachte am Freitagnachmittag einen großen Unfall an der Vinckestraße.

Ein Fahrradfahrer hat sich am Sonntag überschlagen. An der Kreuzzung Hugostraße/Querstraße musste er bremsen, um nicht mit einem Auto zusammenzustoßen. Die Polizei sucht nach dem Opel. Von Iris Müller

Der Beton muss erneuert, der Fahrbahnübergang saniert werden. Insgesamt 14 Wochen lang wird an einer Brücke über die B235 gearbeitet. Das kostet über 150.000 Euro. Von Patrick Radtke

Einen Stau gab es am Vatertag auf der A45. Eigentlich ungewöhnlich, denn es war ruhig auf den Straßen in NRW. Grund war ein Unfall, bei dem ein Auto in die Leitplanke rauschte.

Schon wieder ein schwerer Radfahrer-Unfall, diesmal in Habinghorst: An Christi Himmelfahrt wurde eine 83-jährige Castrop-Rauxelerin schwer verletzt. Sie flog über die Motorhaube eines Autos.