Vereine in Castrop-Rauxel

Vereine in Castrop-Rauxel

Die Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel hat sich Verdienste erworben. Seit 2015, als viele Menschen aus Krisenregionen Hilfe in Deutschland suchten. Heute ist es ruhiger. Braucht es die Gruppe noch? Von Abi Schlehenkamp

Hunderte Fotos vom Karneval in Castrop-Rauxel haben wir hier gesammelt: Vom Gemeindekarneval bis zum Kinderkarneval mit Hunderten fröhlichen Gästen. Castrop-Rauxel helau! Von Tobias Weckenbrock

Die Roten Funken eröffnen am Wochenende (15./16.2.) die jecke Zeit in Castrop-Rauxel. Zum Kinderkarneval und zur Galasitzung laden sie wieder in die große ASG-Aula ein. Karten sind erschwinglich. Von Thomas Schroeter

Bereits zum siebten Mal laden das Center Pöppinghausen und das KiJupa Castrop-Rauxel zur Karnevalsdisco für Kinder ein. Geplant ist ein Nachmittag mit Kostümen, Musik und vielen Spielen. Von Marcia Köhler

Beim Neujahrsempfang 2019 war es die Nachricht des Abends: Kravanja will den alten Castroper Rennverein reaktivieren. Doch ein Jahr später ist der Verein noch immer nicht wiedergegründet. Warum? Von Tobias Weckenbrock

Was wäre unsere Gesellschaft ohne das Ehrenamt? Politiker und Bürgermeister feiern es immer wieder als Rückgrat. Das Castrop-Rauxeler Projekt Ehrensache ist genau das. Nun braucht es Hilfe. Von Tobias Weckenbrock

Die 10. Ausgabe des „Guter-Zweck-Adventskalenders“ gab 14 gemeinnützigen Einrichtungen in Castrop-Rauxel, Lünen und Umgebung einen Grund zum Jubeln. Geld ging auch an drei Schulen. Von Marcia Köhler

Es soll ein monatlicher Stammtisch sein: Ehemalige Heimkinder will Thomas Frauendienst zusammenbringen, die sich dort austauschen können. Das sei wichtig, findet er. Er ist selbst Heimkind. Von Tobias Weckenbrock

Die Rasenplätze in Castrop-Rauxel waren in der vergangenen Woche gesperrt. Was sich an der Situation geändert hat, haben wir aufgeschrieben. Von Jens Lukas

Der Open Air Karneval in der Agora ist seit Jahren fester Bestandteil der Ickerner Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr werden hunderte Gäste erwartet. Das Bühnenprogramm steht bereits fest. Von Marcia Köhler

Die Rasenplätze in Castrop-Rauxel waren nach Regenfällen im Dezember gesperrt. Jetzt gibt es einen anderen Grund, warum am Wochenende nicht überall gespielt werden kann. Von Jens Lukas

Zu zwei Heimattouren per Rad und zwei Kräuterexkursionen zu Fuß lädt Mein Ickern auch im Jahr 2020 ein. Das Regenrückhaltebecken, die Emscherbaustelle und der Kanal sollen erkundet werden. Von Thomas Schroeter

Im April rollen 60 Hingucker-Autos vom Schloss Bladenhorst los: Die ersten Teilnehmer haben sich für die Tour Garagenschätze 2020 angemeldet. Auch ein Castrop-Rauxeler Promi hat zugesagt. Von Jessica Hauck

146 Jahre lang sang der Chor der Lambertusgemeinde, überlebte den Wandel der Zeit. Nun ist es vorbei - doch der Chor geht nicht ohne einen letzten Abschiedsgruß. Von Silja Fröhlich

Autos mit Wow-Faktor, eine malerische Strecke, ein prominenter Moderator und ein guter Zweck: Im April 2020 starten die Garagenschätze zum zweiten Mal. Nun steht auch die Route fest. Von Jessica Hauck

Castrop-Rauxels Fußballer befinden sich in der Winterpause. Die Trainer ziehen Bilanz nach der ersten Saisonhälfte und verraten, wie sich ihre Teams in der Pause verändern. Von Marcel Witte

Die Rasenplätze in Castrop-Rauxel sind seit einigen Tagen bereits gesperrt. Nach den weiteren Regenfällen ist die Sperre ausgeweitet worden. Von Jens Lukas

In ihrem „Wohnzimmer“, im Vienna House Easy Goldschmieding, verlieh die Solidarfonds-Stiftung den Schulpreis NRW. Das Engagement an einer Schule beeindruckte Laudator Roland Kaiser besonders. Von Peter Wulle

Die Fußballer des B-Kreisligisten Eintracht Ickern setzen sich immer mehr an der Spitze der Castrop-Rauxeler Torjägerliste ab. Es könnte auf einen vereinsinternen Vierkampf hinauslaufen. Von Jens Lukas, Marcel Witte

Der Himmlische Advent ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Castrop-Rauxel. Er findet am Wochenende statt. Wann es sich lohnt zu kommen und was man an Reiterbrunnen und Boulevard vorfindet. Von Tobias Weckenbrock

Für Castrop-Rauxels Fußballer stehen in der Bezirksliga und in den Kreisligen die zweiten Rückrundenspieltage im Kalender. Wir haben die Spiele der Männer, Frauen und Junioren auf einen Blick. Von Jens Lukas

Müllvermeidung, Bienensterben, Fridays for Future: diese Themen interessieren gerade viele junge Menschen. Eine Gruppe möchte das Marcel-Callo-Haus in Castrop darum zum Umweltpunkt machen.

Dorsten zeigt, dass ein Moschee-Bau ohne Kontroversen gelingen kann. Der Nikolaus kommt nach Frohlinde. Außerdem heute: Was wird aus dem Klimaschutzpreis Castrop-Rauxel? Von Said Rezek

Die Rocker wollten in ihrem Clubhaus feiern. Mit der Polizei haben sie nicht gerechnet. Über 150 Personen und Objekte wurden kontrolliert. Zwei Rocker haben jetzt ein Problem mehr. Von Said Rezek

Für Castrop-Rauxels Fußballer stehen in der Bezirksliga und in den Kreisligen die ersten Rückrundenspieltage im Kalender. Wir haben die Spiele der Männer, Frauen und Junioren auf einen Blick. Von Jens Lukas

Die Advents- und Weihnachtszeit: eine Zeit voller Veranstaltungen in Castrop-Rauxel von der Altstadt bis in die Ortsteile. Wir geben einen Überblick über alles, was Sie unternehmen können.

Micky Beisenherz brachte sein neues Buch und Lucas Vogelsang mit in das Adventszelt auf dem Castroper Altstadtmarkt. Und die Lions waren auch mit einem prominenten Gast dabei. Die besten Bilder. Von Said Rezek

Der Adventskalender der Lions Castrop-Rauxel ist sehr begehrt. Dieses Jahr ist eine Rekordauflage verkauft worden. Für die Besitzer gibt es Gewinne für einen guten Zweck. Von Said Rezek

Fridays for Future Castrop-Rauxel ruft zum nächsten Klimastreik auf. Am Freitag, 29. November, geht es um das Thema Upcycling und es wird Müll gesammelt. Abends wird es dann kulinarisch.

Der Advents- und Weihnachtsmarkt auf dem Neuroder Platz steigt am Samstag, 30. November, zum 18. Mal. Mit so vielen Ständen und Akteuren wie noch nie. Auch Neue sind dabei. Von Abi Schlehenkamp

Die Suppenküche des Caritasverbands für die Stadt Castrop-Rauxel ist in die 26. Saison gestartet. Bis Ostern gibt es am Lambertusplatz fünf mal pro Woche Warmes Essen - auch dank mehr Hilfe. Von Jessica Hauck

Der Caritasverband Castrop-Rauxel hat mit jetzt drei Urgesteine der Caritasarbeit aus dem Ehrenamt verabschiedet: zwei Männer und eine Frau. Wer sie sind und warum sie gehen.

Vor dem spielfreien Totensonntag müssen Castrop-Rauxels Fußballer am Wochenende noch einmal antreten. Wir haben alle Spiele der Männer, Frauen und Junioren auf einen Blick. Von Marcel Witte

Im Januar haben die Ruhr Nachrichten erstmals mit dem CAS-TV-Bürgerfernsehen einen Livestream von der Hallenstadtmeisterschaft auf die Beine gestellt. 2020 gibt es die Neuauflage. Von Marcel Witte

Viele fleißige Helfer legen Hand an, um in den nächsten Wochen Weihnachtsstimmung in Ickern zu fördern. Seit Sommer plant der Stadtteilverein - und es gibt neue Überraschungen zur Weihnacht.

Während an der Spitze der Castrop-Rauxeler Fußball-Torjägerliste nur der Führende ein Tor erzielen konnte, pirschen sich andere Spieler von hinten heran. Gleich drei Akteure trafen dreifach. Von Marcel Witte, Jens Lukas

Die Baugenehmigung für das Kinderhospiz Sonnenherz in Westrich liegt jetzt vor. Wann es los geht, hängt von logistischen Dingen ab. Auch die Deutsche Fernsehlotterie hilft mit. Von Abi Schlehenkamp

Das Büro der AWO am Busbahnhof wird nicht wieder geöffnet. Auch Geld hat eine Rolle gespielt. Hier kann man sich trotzdem noch weiter beraten lassen. Von Abi Schlehenkamp

Gegen wen und wann spielen Castrop-Rauxels Fußballer am Wochenende? Wir haben alle Fußballspiele der Senioren, Frauen und Junioren im Überblick.

Die Sparkasse Vest Recklinghausen hat wieder einen Teil ihrer Erträge an Vereine in Castrop-Rauxel gespendet. Eine Summe im sechsstelligen Betrag. Wir verraten, wer sich freuen durfte.

Mit Senioren die Freizeit gestalten: Wer alte Menschen ehrenamtlich begleiten will, kann sich dafür weiterbilden lassen. Die Kosten muss man nicht unbedingt selbst übernehmen. Von Jessica Hauck

Hunderte Kerzen sollen am 16. November auch in Castrop-Rauxel leuchten. Als Zeichen der Solidarität. Es werden Spenden gesammelt – für ein ganz besonderes Land. Von Maren Carle

2020 vergibt die Stadt Castrop-Rauxel wieder einen Heimat-Preis. Vorschläge nimmt die Stadt ab sofort entgegen. Es gibt jedoch ein paar Kriterien zu beachten.

Der LWL lädt zum 14. Mal zum Weihnachtsmarkt auf dem Museumsgelände des Schiffshebewerk ein. Auch in diesem Jahr bieten viele Vereine wieder Handwerkskunst und süße Leckereien an.

Am Donnerstag, 21. November, kommt „Scientist for Future“ Dr. Udo Engelhardt nach Castrop-Rauxel. Der Wissenschaftler hält einen Vortrag im Wichernhaus. Wer ist der Mann? Was wird er erzählen?

Es gibt Post vom Bürgerverein „Wir auf Schwerin“: Der verteilt Karten in Castrop-Rauxels höchstem Vorort. Es geht um eine Einladung. Auch ein Wahrzeichen ist auf der Karte. Von Abi Schlehenkamp

Wer spielt am Wochenende gegen wen? Wir haben alle Fußballspiele mit Castrop-Rauxeler Beteiligung von den Senioren bis zu den Junioren im Überblick. Von Marcel Witte

Echte Fans können nicht genug davon bekommen, sich untereinander auszutauschen. Sie trafen sich am Wochenende in Henrichenburg. Einer hatte ein besonderes Mitbringsel dabei.

Nach Bochum kommt MyGym nun auch nach Castrop-Rauxel. Kevin Kleine, der Gesundheits- und Vertriebsmanager von MyGym, gibt einen Einblick in Öffnungszeiten und Angebote. Von Said Rezek

„Akten kann man schließen, Heimkinderschicksale niemals.“ - Zu diesem Motto wollen die Stadt Castrop Rauxel und Initiator Thomas Frauendienst gemeinsam mit Interessierten diskutieren. Von Silja Fröhlich

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Oktoberfest des ABSV Henrichenburg. Die meisten Gäste kamen in Dirndl und Tracht - und konnten den Auftakt kaum erwarten. Von Christian Püls

Die Castrop-Rauxeler Stiftung „Menschen in Not“ steht vor der nächsten Tour: Jetzt bringt sie Hilfsgüter nach Bosnien und Herzegowina. Herbert Schröer besuchte die Einrichtung „Drin“ vorab. Von Tobias Weckenbrock

Um sicheren Umgang mit modernen Technologien geht es in den offenen Sprechstunden des Digi-Quartiers in Habinghorst. Dafür sucht das Projekt jetzt „Digital-Helfer“.

Viele Stimmen sollen am Samstag, 31. August, gemeinsam auf dem Ickerner Marktplatz erklingen. Dann startet das erste Rudel-Karaoke. Gefragt sind aber nicht nur große Gesangstalente. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ickern ist der größte Stadtteil und wurde urkundlich im Jahr 1220 erstmals erwähnt. Im kommenden Jahr wird Ickern also 800 Jahre alt. Das soll groß gefeiert werden, so die SPD Ickern.

Werner Appel, Karnevalspräsident der Roten Funken, ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Freunde, Familie und Wegbegleiter sind jetzt zur Beerdigung eingeladen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Das Bild ist etwas aus der Zeit gefallen: Vor dem Il Caffé sitzen an einem Mittwochmittag sieben Frauen und ein Mann. Sie stricken. Jede Woche geht das so. Was ist das für eine Gruppe? Von Tobias Weckenbrock

Das ist ein Super-Erfolg für den Verein Mentor, die Leselernhelfer aus Dortmund: Nach dem ersten Aufruf haben sich über ein Dutzend Interessenten für das Projekt in Castrop-Rauxel gemeldet. Von Tobias Weckenbrock