Anzeige

Unterhaltung, Information und westfälische Lebensart

Warendorf

Unterhaltung, Information und westfälische Lebensart stehen im Zentrum der beiden Hansetage (18. und 19. Mai) in Warendorf.

25.03.2019, 20:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am „Emskolk“ – der Stelle des historisch belegten früheren Emshafens in Warendorf – wird zum 1. Warendorfer Hafenfest eingeladen.

Am „Emskolk“ – der Stelle des historisch belegten früheren Emshafens in Warendorf – wird zum 1. Warendorfer Hafenfest eingeladen. © Warendorf Marketing

Am „Emskolk“ – der Stelle des historisch belegten früheren Emshafens in Warendorf – wird zum 1. Warendorfer Hafenfest eingeladen.

Am Samstag und Sonntag sorgt an dieser Stelle ein Treffen verschiedener Shanty-Chöre für eine maritim-hansische Atmosphäre. Unter dem Motto „Handel und Wandel“ wird in der historischen Altstadt das mittelalterliche Markttreiben der Hansezeit dargestellt, während auf der „Linnenwiese“ die Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“ stattfindet.

www.warendorf.de