Unfall mitvier Autos

von SeimetzS

, 26.07.2008, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

PAULUSVIERTEL. Auf dem Westring fuhr am Donnerstag gegen 17.15 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer aus Mülheim auf einen haltenden Wagen eines Münsteraners (52) und schob diesen auf einen weiteren Pkw. Ein nachfolgender Castrop-Rauxeler bemerkte das spät und fuhr auf das Auto des Mülheimers auf. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden: etwa 10000 .

Schlagworte: