U10-Team ist Landesmeister

10.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Dorsten. Das U10-Team des American-Football-Vereins Cologne Crocodiles (Kölner Krokodile) feierte den Sieg der NRW-Landesmeisterschaft − mit dabei Hennri Humberg aus Dorsten. Der Grundchüler war maßgeblich am Finalsieg seiner Mannschaft gegen die Düsseldorf Panther beteiligt. Ende 2018 schloss sich der Junge dem Traditionsverein aus Köln an.

Die Crocodiles starteten sehr gut gegen den Titelverteidiger aus Düsseldorf. Dann entwickelte sich ein Spiel zweier absolut gleichwertiger Teams. Letztendlich behielten die jüngsten Crocodiles mit Hennri Humberg gegen die Panther mit 28:20 die Nase vorn und wurden verdienter U10-NRW-Meister 2019. Hennri selber konnte aber keine Punkte erzielen. In seiner Position ist es seine Aufgabe, Pässe des Quarterbacks zu fangen. Im Finale gegen die Panthers überzeugte er aber durch eine eher ungewohnte Rolle: So war Hennri mit einigen sehenswerten Blocks für seine Runningbacks aktiv am Erfolg seines Teams beteiligt.

Für Interessierte befindet sich auch in Dorsten ein U10-Football-Team im Aufbau. Die Dorsten Reapers sind schon mit einer U13 sowie U16 in Spielgemeinschaften mit anderen Teams aus der Region im Spielbetrieb.www.dorsten-reapers.de

Lesen Sie jetzt