TuS Westfalia Wethmar

TuS Westfalia Wethmar

Eine Halbzeit lang hat sich die SG Gahmen richtig schwergetan gegen die SF Brackel. Am Ende reichte es noch zu einem Punkt. BW Alstedde musste am Ende noch zittern. Von Johanna Wiening, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Westfalia Wethmar gewinnt den dritten Wintercup im Finale gegen den BV Lünen mit 3:1. Doch das war für Wethmars Trainer Steven Koch noch kein Grund zur Zufriedenheit. Von Niklas Dvorak

Dominik Hennes scheint sich in Alstedde wohlzufühlen. Gegen Wethmar traf er im dritten Spiel in Folge und diesmal gleich drei Mal. Dabei hielt Wethmar das Spiel eine Hälfte lang offen. Von Carl Brose

BW Alstedde gewinnt im Test gegen den Bezirksligisten Teutonia SuS Waltrop. Der Lüner SV siegt überraschend bei einem Oberligisten. Das sind die übrigens Ergebnisse der Testspiele. Von Niklas Dvorak, Timo Janisch

Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar ließ dem Teilnehmerfeld keine Chance und holte sich mit 32 Toren aus vier Spielen und keinem Gegentor hochverdient die Stadmeisterschaft. Von Matthias Kerk

Während der Turnierfavorit Lüner SV bislang strauchelt, überzeugen die kleineren Klubs. Vor allem der BV Lünen spielt bislang ein gutes Turnier. Von Patrick Schröer

Der Fußball-Bezirksliga FC Roj hat mit einem starken Schlussakkord noch die Abstiegsplätze vor der Winterpause verlassen. Jetzt meldet der Klub einen ersten Neuzugang. Von Thomas Schulzke

SV Preußen verliert letztes Spiel vor der Winterpause. Der Lüner Spitzenreiter BW Alstedde besiegt das Schlusslicht mit 4:0. Wethmars Reserve verliert dagegen mit 2:5. Von Steven Roch, Eleftherios Zavrakidis Herrero, Niklas Dvorak

Für die heimischen Fußballer ist der Davertpokal ein fester Termin in der Winterpause. Jetzt steht fest, welche Mannschaften bei dem Hallenturnier aufeinandertreffen.

SV Preußen bezwingt den Kirchhörder SC mit 2:0 im Heimspiel, Wethmarer Reserve siegt trotz drei Treffern nicht, der VfB Lünen verliert einen wichtigen Spieler beim Sieg in Hörde. Von Steven Roch, Eleftherios Zavrakidis Herrero, Patrick Schröer, Bernd Warnecke

Westfalia Wethmar verlor das Spiel gegen den TuS Hannibal mit 1:2. Somit bleiben die Wethmarer im Keller der Tabelle und stehen auf dem ersten Abstiegsplatz. Von Niklas Dvorak

Die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar haben am Sonntag ihr Spiel gegen den VfR Sölde mit 1:2 verloren. Wenn man die letzte Viertelstunde betrachtet, ist diese Niederlage jedoch unverdient. Von Niklas Dvorak

Die Fußballer drehen die Zeit zurück: Generelle Anstoßzeit ist bis Weihnachten ab sofort 14.30 Uhr. Eine Pflicht, die Anstoßzeit zu übernehmen, gibt es allerdings nicht. Von Sebastian Reith

Alstedde bleibt das Maß aller Dinge und gewinnt das Top-Spiel mit 4:1. Auch in den Spielen des VfB Lünen, des SV Preußen und von Westfalia Wethmar II schießt der Sieger jeweils vier Tore. Von Steven Roch, Eleftherios Zavrakidis Herrero, Niklas Dvorak