Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tucker ist der Breland-Ersatz aus Texas

WERNE Beim Duell mit der BG Dorsten hat sich ein neuer Spieler des TV Werne vorgestellt. Es ist Flem Tucker aus den USA, der am Donnerstag landete, Freitag erstmals mit der Mannschaft trainierte und dann im Spiel gleich zum Topscorer avancierte.

von Von Heinz Overmann

, 04.11.2007
Tucker ist der Breland-Ersatz aus Texas

Flem Tucker debütierte im Dress des TV Werne und war gleich bester Scorer auf dem Feld. Zum Sieg verhalf er den Wernern damit trotzdem nicht.

Tucker ist ein echter Point Guard, und damit Ersatz für Breland, der den TV zu Beginn der Woche verlassen hatte. Für den TV Werne ist es der Amerikaner Nr. 5 in dieser Saison - offenbar eine echte Verstärkung.

Auch eine andere Nachricht ist eigentlich überraschend gut. Die Ärzte diagnostierten bei Rosic' Knie keinen Kreuzbandriss, sondern "nur" einen Innenbandriss und eine Meniskusverletzung. Trotz dieser Verletzung muss man davon ausgehen, dass Rosic die Basketballschuhe an den Nagel hängt.

Lesen Sie jetzt