Anzeige

„Thermenradeln“ in Europas Heilbad Nummer 1

Bad Füssing

Deutschlands beliebtestes Gesundheitsreiseziel Bad Füssing begeistert im Frühjahr mit Urlaubsspaß auf zwei Rädern, preisgekrönten Parks und legendärem Heilwasser.

12.03.2021, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Radvergnügen in der wunderschönen Natur von Bad Füssing.

Radvergnügen in der wunderschönen Natur von Bad Füssing. © Thomas Linkel

„Thermenradeln“, das Radfahren durch paradiesische Landschaften auf 460 Kilometern bestens ausgebauten Radwegen, verbunden mit dem belebenden Bad in den legendären Bad Füssinger Thermen, ist seit Jahren eine besondere Gästeattraktion in Europas meistbesuchtem Kurort. Ein Radurlaub in Bad Füssing ist gerade in diesem Frühjahr nach herausfordernden Monaten der Pandemie ein Erholungs- und Aktivurlaub für alle Sinne.

Kraft tanken in Bad Füssing

Neue Kraft, Energie und Lebensfreude tanken inmitten der Natur und mit viel „gesundem Abstand“: Bad Füssing macht es möglich. Zwei Drittel des gesamten Ortsgebiets sind Grün- und Parkflächen, durchzogen von einem dichten Radwegenetz.

Millionen von bunten Blumen in Anlagen und den vielfach ausgezeichneten Kurparks verwandeln das Flaggschiff des Bayerischen Golf- und Thermenlands in eine bunte, duftende Blütenwelt.

Rundum-Service für Radfahrer

2500 Leih-Fahrräder garantieren ein unbeschwertes, autofreies Radlvergnügen durch die „Bayerischen Toskana“ und die Option zum Einstieg in den beliebten Donau-Radweg von Passau nach Wien.

Auch Leih-E-Bikes halten die Vermietungsstationen für die Gäste bereit — für maximalen Fahrradspaß mit „elektrischem Rückenwind“ auf Knopfdruck.

Bad Füssing als Nummer 1 unter den Spas Europas mit jährlich mehr als zwei Millionen mit jährlich rund 1,6 Millionen Besuchern verwöhnt seine Gäste mit der größten Thermenlandschaft Europas mit insgesamt 12.000 Quadratmetern Wasserfläche. Besonders die Heilwirkung des Bad Füssinger Thermalwassers bei Gelenkproblemen ist legendär.

Die Bad Füssinger Urlaubswelt 2021: Beruhigend sicher

Bad Füssing eröffnet 2021 viele Möglichkeiten für unbeschwerte Urlaubsträume: Umfassende Hygiene- und Sicherheitskonzepte machen es möglich.

Alle Informationen, welche der entspannenden Attraktionen geöffnet sind, erhalten Sie unter www.badfuessing.de oder bei der kostenlosen telefonischen Info-Hotline des Kur- & GästeService unter (0800) 8 85 44 66.

Schlagworte: