Theater und Konzerte in Haltern

Theater und Konzerte in Haltern

Mit ihrer Version des Heimatliedes ist die Halterner Band „Die Rudolfs“ nun auch bei Spotify vertreten. „Damit wird der Song über unsere Stadt noch bekannter“, freut sich Sänger Tobias Rudolf. Von Daniel Winkelkotte

Anfang Oktober findet in Haltern ein besonderes Konzert statt: Das Trio „Tiento Madeira“ gastiert auf Einladung des Freundeskreises Kirchenmusik in der Erlöserkirche.

Nach einer mehrmonatigen Pause kann nun wieder ein Musikevent in der Schänke in Haltern am See stattfinden. Mit dabei: ein preisgekrönter Musiker.

Mit neuen Live-Streams aus ihrem Wohnzimmer melden sich die Halterner Sänger, Musiker und Musicaldarsteller Florian Albers und Tamara Peters zurück. Los geht’s mit Gästen am 16. September. Von Jürgen Wolter

Sie wurde mit viel Euphorie angekündigt, jetzt folgt die Absage: Kabarettistin Tina Teubner kommt nicht am 24. September nach Haltern. Die Absage ist Corona geschuldet. Von Elisabeth Schrief

Die Veranstaltungsreihe Sommer am See läuft noch bis Ende September. Am Sonntag (6. September) hatte die Band „Straight On!“ Musik aus den siebziger und achtziger Jahren mitgebracht. Von Antje Bücker

Normalerweise hätten die Laiendarsteller jetzt mit ihren Proben begonnen. Doch die Zeiten sind nicht normal. Wegen Corona mussten die Halterner Laiendarsteller neue Entscheidungen treffen. Von Elisabeth Schrief

Es ist voller Musik, Poesie, Improvisation und Humor: Das Lea-Drüppel-Theater hat sein Programm für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Von Mareike Graepel

Der Kulturboitel meldet sich zurück. Um Abstand halten zu können, finden Kabarett und Comedy aber nicht mehr am gewohnten Ort statt. Und Karten gibt es auch nicht mehr im Alten Rathaus. Von Elisabeth Schrief

In diesem Jahr gibt es beim Sommer am See eine Verlängerung. Bis Ende September stehen noch vier Konzerte an. Am Sonntag machen Straight On! den Anfang. Von Jürgen Wolter

Kulinarische Köstlichkeiten, tolle Unterhaltung und ein wunderschönes Ambiente: An drei Abenden war zur Dinner-Show aufs Schloss Sythen geladen worden. Jetzt zogen die Veranstalter Bilanz. Von Ingrid Wielens

Das fühlte sich schon fast ein bisschen herbstlich an: Beim Sommer am See an der Kajüte waren diesmal eher Jacke und Pullover als T-Shirt angesagt. Von Jürgen Wolter

„Helms Gitarrenwanderungen“ nennt der Musiker Helm van Hahm aus Münster seine musikalische Reise durch die Natur. An drei Terminen lädt er in Haltern zum Seespaziergang ein. Von Ilka Bärwald

Einmal wurde das Konzert der Johnny-Cash-Tribute-Band im Halterner Schulzentrum bereits verschoben. Doch auch der Ersatztermin findet nicht statt. Ein neuer Termin ist bereits gefunden. Von Ilka Bärwald

Von Die Ärzte bis ZZ Top: Beim Sommer am See erwartet die Zuhörer am Sonntag eine Reise durch die Rockgeschichte mit ordentlich Power. Von Jürgen Wolter

Das nicht mehr so freundliche Wetter hatte am Sonntag trotz leichtem Sturm ebenso viele Besucher an den See gelockt, wie an den Wochenenden zuvor. Denn der „Sommer am See“ ging weiter. Von Antje Bücker

Das Lea-Drüppel-Theater in Haltern eröffnet das Programm-Halbjahr mit Tim Perkovic, August Klar, Sebastian Hahn und Freddy Allerdisse. Dem ging wegen Corona viel Detailplanung voraus. Von Mareike Graepel

Mit einer recht ausgefallenen Veranstaltungsidee wird am 22. August zum Silbersee II eingeladen. Drei Künstler geben dann ein klassisches Konzert am Badestrand. Von Ingrid Wielens

Das „große Schwarze“ ist sein Markenzeichen: Radio Lukas bringt am Sonntag wieder sein Klavier mit zum Sommer am See an die Kajüte. Von Jürgen Wolter

Es war ihr erster Auftritt nach langer Corona-Pause: Die Halterner Band Motel gab beim Sommer-am-See-Konzert alles. Von Jürgen Wolter

Sie sind vom Sommer vom See gar nicht wegzudenken: Die Halterner Band Motel sorgt für einen rockigen Sonntag beim nächsten Sommer am See. Von Jürgen Wolter

Das Folk-Duo Glengar sorgte für Urlaubsstimmung an der Kajüte. Das Konzept der Reihe Sommer am See kommt beim Publikum an. Von Silvia Wiethoff

Eigentlich könnten sie Haltern zu ihrem Zweitwohnsitz machen: Fritz Wesemann und Paddy Schmalöer, alias „Glengar“, spielen regelmäßig in der Seestadt auf: jetzt beim nächsten Sommer am See. Von Jürgen Wolter

Eigentlich wäre am Sonntag mit dem Auftritt von Cookie and Friends „Bergfest“ gewesen beim diesjährigen Sommer am See. Doch die Organisatoren haben es sich anders überlegt. Von Jürgen Wolter

Meistens steht er als Musical-Darsteller auf verschiedenen Bühnen. Jetzt hat Florian Albers seine erste CD mit komplett selbst geschriebenen Songs veröffentlicht. Von Jürgen Wolter

Es wird wieder lauter beim Sommer am See: Das garantieren Cookie and Friends. Am Sonntag rocken sie ab 12 Uhr die Kajüte an der Strandallee. Von Jürgen Wolter

Ohne das Coronavirus hätte es dieses Sommer-am-See-Konzert in Haltern gar nicht gegeben, denn Tamara Peters und Florian Albers hätten auf zwei unterschiedlichen Musicalbühnen gestanden. Von Jürgen Wolter

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen und ist gut angelaufen. Beim „Sommer auf Schloss Sythen“ wird an drei Abenden gute Unterhaltung und ein leckeres „fliegendes“ Buffet geboten. Von Ingrid Wielens

Florian Albers und Tamara Peters bringen „Klangpoesie“ zum Sommer am See. Am kommenden Sonntag setzt das Duo einen neuen Akzent bei der Konzertreihe an der Kajüte. Von Jürgen Wolter

Passender Auftakt: Mit einer Hommage an Joe Cocker und dem Song „I come in Peace“ (Ich komme in Frieden) startete Eddie Arndt am Sonntag ins Konzert beim Sommer am See an der Kajüte. Von Jürgen Wolter

Er hat schon als Tour-Support von Jethro Tull gespielt: Am Sonntagmittag kommt Eddie Arndt zum Sommer am See in die Stadtmühlenbucht. Von Jürgen Wolter

Beim zweiten Termin der Veranstaltungsreihe „Sommer am See“ waren am Sonntag die Musiker Nicole und Mike Markwitz zu Gast. Als Duo „Take Two“ begeisterten sie mit Rock und Pop die Zuhörer. Von Daniel Winkelkotte

Die aktuelle Corona-Verordnung verbietet Großveranstaltungen bis Ende Oktober. Das Konzert von „The Cashbags“ im Schulzentrum am 31. Oktober wurde bisher allerdings nicht abgesagt. Von Pia Stenner

Am Sonntag (5. Juli) startet mit dem Sommer am See an der Kajüte die erste Veranstaltungsreihe in Haltern seit Corona - mit einigen Auflagen. Marian Kuprat aus Haltern macht den Anfang. Von Jürgen Wolter

Eigentlich sollte Muriel Baumeister am 30. März in der Stadtbücherei aus ihrem aktuellen Buch vorlesen. Nun gibt es einen neuen Termin - ob es zusätzliche Tickets gibt, ist ungewiss.

Partysänger Ecki alias Thorsten Eckrich überraschte am Samstag (13. Juni) die Bewohner vom Ernst-Lossa-Haus und vom Lambertusstift Lippramsdorf.Dabei musste einiges beachtet werden. Von Benjamin Glöckner

Der bekannte Top-DJ Moguai legt am kommenden Samstag (20. Juni) im Alten Rathaus am Markt auf. Dies wird aber keine Besucher-Veranstaltung. Sondern der Auftritt wird live ins Netz gestreamt. Von Benjamin Glöckner

Viele Projekte liegen hinter der Kulturstiftung Masthoff - und hoffentlich bald wieder vor ihr. Mit dem Kauf eines besonderen Buches können die Halterner die Stiftung nun unterstützen.

Jan Ribicki und Jan Schmeling holen 22 DJ‘s nach Haltern: Für ein dreitägiges Festival an der Stadtmühle, das es aber nur online zu hören und zu sehen gibt. Von Jürgen Wolter

Die White Night gehört jedes Jahr zu den musikalischen Highlights in Haltern. Diesmal ist die Veranstaltung aufgrund des Coronavirus aber nicht möglich. Der Seestadt-Stream schafft Abhilfe. Von Pascal Albert

Im vergangenen Jahr wurden sie bereits einmal Wochensieger in der Sendung „WDR2 PoP!“. Jetzt brauchen die Jungs der Halterner Band Maclean wieder Untersützung beim Voting. Von Jürgen Wolter

Trotz Corona konnte am Donnerstag in den Mai getanzt werden. Per Live-Stream brachten DJ Dölfi, DJ Schenko und CoconutBanane die Party in die Wohnzimmer Halterns. Sehen Sie hier den Stream!

Gute Nachrichten für alle, die sich auf den Tanz in den Mai gefreut hatten: Der findet in Haltern doch statt - im Live-Stream. Zuschauer können sich auf ein besonderes Comeback freuen. Von Pascal Albert

Es deutete sich schon an, doch nun steht auch endgültig fest: Auch das „ABBA Fever“-Live-Konzert in der Halterner Seestadthalle fällt Corona zum Opfer. Dies hat der Veranstalter mitgeteilt.

Das Sunset Beach Festival musste aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Nun steht aber bereits fest, wann das Festival nachgeholt werden soll. Auch das Line-Up ist schon vollständig. Von Pascal Albert

Das Sunset Beach Festival sollte eigentlich am 27. Juni stattfinden. Nun musste es - so wie alle anderen Großveranstaltungen - abgesagt werden. Ob es nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Von Pascal Albert

Osterfeuer, Konzert, Sport: Immer mehr Einrichtungen, Vereine und Verbände in Haltern reagieren auf die Ausbreitung des Coronavirus und sagen ihre Veranstaltungen ab – eine Zusammenstellung. Von Lukas Wittland, Ingrid Wielens

Astrid Strege, Musiklehrerin der Alexander-Lebenstein-Realschule, leitet auch den Chor Sneak Out. Sie erklärt, wie ein Schulchor arbeitet und warum Lieblingssongs sich nicht immer eignen.

Sieben Künstler, Gute-Laune-Musik und poppige Kostüme: Am 21. November gastiert die siebenköpfige Formation „Abba Fever“ in Haltern. Der Veranstalter verspricht „perfektes Entertainment“. Von Ingrid Wielens

Früher stand sie Schlange für die Karten, diesmal sitzt Brigitte Lotte in der Jury: Sie hat den Platz nach einem Aufruf der Halterner Zeitung gewonnen. Von Jürgen Wolter

Zu einem intensiven Probenwochenende trafen sich die Musiker der Lavesumer Blasmusik. Neue Mitspieler werden weiterhin gesucht. Von Jürgen Wolter

Mit „Lost Frequencies“ kommt der nächste hochkarätige und internationale Stargast an den Halterner Stausee. Aber es stehen nebem dem jungen Belgier noch weitere Stars auf der Bühne. Von Daniel Winkelkotte

Felix De Laet, besser bekannt unter seinem Künstlernamen „Lost Frequencies“, ist seit seinem Hit „Are You With Me“ nicht mehr aus den Charts wegzudenken. Am 27. Juni kommt er nach Haltern. Von Daniel Winkelkotte

Beim Konzert im Römermuseum am Mittwochabend gab es diesmal nicht nur viel Lob für die beiden Musiker Ammiel Bushakevitz und Stefan Astakhov. Auch für das Publikum gab es lobende Worte. Von Heidemarie Siegel

2018 kam er bis ins Halbfinale der TV-Casting-Show „The Voice Of Germany“. Nun wird der Sänger Guido Goh im Lea-Drüppel-Theater auftreten. Im Gepäck hat er ein sehr persönliches Programm.

Das Rockbüro holt drei Metal-Bands mit Frontfrauen in das Trigon. Nach der erfolgreichen Erstauflage des NOLIMIT-Festivals im Jahr 2017, wird das Event 2020 wieder stattfinden.

Am Donnerstag (13. Februar) präsentieren das Rockbüro Haltern und die Schänke die erste Akustiknacht des neuen Jahres. Dann wird ein reisender Sänger und Geschichtenerzähler zu Gast sein.

Laura Mann ist mit dem magischen Baumhaus am 19. März (Donnerstag) um 16 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei Haltern am See. Sie hat eine interaktive und szenische Lesung vorbereitet.

Jugend musiziert ist mit dem Regionalwettbewerb in das Jahr 2020 gestartet. Zwei Halternerinnen haben erfolgreich teilgenommen. Eine fährt zum Landeswettbewerb. Von Jürgen Wolter

Vier Kabarettisten bewerben sich am 7. März um den „Halterner Kabarett-Oscar“ Kiep. Ein Leser kann als Jurymitglied über die Vergabe mitentscheiden. So können Sie sich bewerben. Von Jürgen Wolter

Der Tanz in den Mai auf dem Prickings-Hof ist als legendäre Partynacht berühmt. Diesmal kommt ein neuer Top-Act nach Sythen. Von Jürgen Wolter

Der Sänger, Fotograf und Autor Martin Gehrigk wird sein Programm „Töne.Texte.Bilder“ zum ersten Mal mit eigenen Songs, eigenen Texten und Fotos im Lea Drüppel Theater vorstellen.

Muriel Baumeister ist als Schauspielerin an der Seite von Größen wie Jan Josef Liefers bekannt geworden. Doch der Erfolg brachte seinen Preis mit sich. Ende März kommt sie nach Haltern.

Eine Gesangsstunde mit Schwester Bernadetta ist ein Heidenspaß (für Katholiken und Nicht-Katholiken). Wenn Tamara Peters als Nonne die Bühne betritt, beginnt ein Gute-Laune-Mitsing-Stück.

Sie bringen die besten Songs der legendären Rock-Formation Pink-Floyd live auf die Bühne. Die Kings of Floyd machen Station in Haltern. Von Jürgen Wolter

Die Halterner Tamara Peters und Florian Albers traten Mitte Januar zum ersten Mal bei einem Kabarett-Wettbewerb an. Und haben dabei direkt den zweiten Platz gemacht. Von Eva-Maria Spiller

Am 7. März bewerben sich wieder viele Kabarettisten um den „Münsterland-Oscar“ der Kabarettszene, den Kiep. Hier gibt es noch Karten für das Event der Comedy und der Gastronomie. Von Jürgen Wolter

Mit Humor, aber schonungslos ehrlich blickten am Donnerstagabend viele Liebhaber des politischen Kabaretts im ausverkauften Trigon mit Kabarettistin Anny Hartmann zurück auf 2019. Von Petra Herrmann

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: In den nächsten zwei Wochen kommen zwei Hochkaräter der Kabarett- und Comedy-Szene nach Haltern. Von Jürgen Wolter