Theater und Konzerte in Castrop-Rauxel

Theater und Konzerte in Castrop-Rauxel

Das Westfälische Landestheater startet mit einem besonderen Stück in die neue Spielzeit. Im Interview erzählen Regisseur und Dramaturg von der ursprünglichen Idee und einigen Problemen bei der Umsetzung.

Das Theaterfestival Westwind war die erste Castrop-Rauxeler Großveranstaltung, die dem Corona-Virus zum Opfer fiel. Nun werden Teile von Westwind nachgeholt – und Sie können Karten gewinnen. Von Matthias Langrock

Beim Corenival in Oberhausen stehen drei Castrop-Rauxeler Metalcore-Bands auf der Bühne. Einen Moshpit davor wird es aber nicht geben. Es wird gepflegt an Tischen mit Bedienung gelauscht. Von Christian Püls

Vier furchtlose Tiere und viel Musik: Das Kinderstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ feiert am 24. Oktober am Westfälischen Landestheater Premiere. Es ist eine Premiere im doppelten Sinne. Von Natascha Jaschinski

Der Markt der Möglichkeiten am 6. September soll den Castrop-Rauxelern eine Abwechslung vom Corona-Alltag bieten. Am Sonntag findet das Fest statt. Von Nora Varga

Das Coronavirus hat ein weiteres „Opfer“: Radio Ruhrpott wird in diesem Jahr nicht mehr senden. Die Veranstalter des Ruhricals haben weitere Aufführungen abgesagt und drei Optionen für die Fans. Von Tobias Weckenbrock

Seit vielen Jahren begeistert Bruno „Günna“ Knust das Publikum in seinem eigenen kleinen Theater in Dortmund. Am Donnerstag tritt er im Parkbad Süd auf – und Sie können live dabei sein. Von Matthias Langrock

Der Markt der Möglichkeiten am 6. September soll den Castrop-Rauxelern eine Abwechslung vom Corona-Alltag bieten. Jetzt steht das Programm fest.

Die Nachrichten aus Berlin gaben den Ausschlag: Jörg Schlösser hat die Aids-Gala im November abgesagt. Mit Masken und Abstand kann es keinen „Tanz unterm Regenbogen“ geben. Von Ronny von Wangenheim

Schunkeln, feiern, singen, Bier trinken – in Zeiten von Corona ist das alles ein zu großes Risiko. Veranstalter Jörg Schlösser hat das Castroper Oktoberfest abgesagt. Aber er hat eine neue Idee. Von Ronny von Wangenheim

Mit dem „Markt der Möglichkeiten“ soll ein buntes Fest die Castrop-Rauxeler nach der Krise wieder zusammenführen. Gesucht werden Vereine, Musikgruppen, Stadtteilverbände. Von Nora Varga

Die beliebte Herbstkirmes in der Castroper Altstadt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das gab der EUV am Mittwoch bekannt. Von Nora Varga

Das Auto-Musical „Mein Auto macht Theater“ sollte am 25. und 26. Juli auf dem Europaplatz in Castrop-Rauxel stattfinden. Daraus wird nun nichts, die Premiere wird verschoben.

„Pueblo del Mar“ heißt das erste Album der Castrop-Rauxeler Band Soñadores. Musik, Text und das richtige Lebensgefühl entstanden stilecht: auf einer Insel im Atlantik. Von Nora Varga

In „Noah, der Prepper“ geht es um den Familienvater Noah, der sich auf den Weltuntergang vorbereitet und im Keller alles Überlebensnotwendige gebunkert hat. Das WLT zeigt die Premiere am Sonntag.

Während alle anderen Open-Airs bereits abgesagt waren, hatten sich die Veranstalter des Metal-Festivals Steel-meets-Steel noch alle Optionen offen gehalten. Nun sagten auch sie ab. Von Christian Püls

Mit der Aktion „Night of Light“ will die Event-und Veranstaltungsbranche in Corona-Zeiten auf sich aufmerksam machen und an die Politik appellieren. Auch Castrop-Rauxeler sind dabei. Von Marcia Köhler

Ein Musical in einem Autokino, direkt neben der Halle, in der es gerade live spielt? Das plant „Radio Ruhrpott“ an zwei Abenden Ende Juli auf dem Castrop-Rauxeler Europaplatz. Wir verlosen Tickets. Von Tobias Weckenbrock

Die alljährliche Solidarfonds-Schlagerparty in der Europahalle sollte aufgrund der Corona-Pandemie auf September verschoben werden. Das fällt auch aus. Es gibt einen Termin - und da fehlt ein Star. Von Joel Kunz

Bereits im Juni sorgten zwei Kabarettisten für gute Unterhaltung im Parkbad Süd. Auch im Juli können Besucher der Veranstaltungsreihe „Sommerbühne Parkbad Süd“ wieder zusammen lachen. Von Marian von Hatzfeld

„Bühne raus“ geht an diesem Wochenende weiter. Nach dem Erfolg der Corona-Krisen-Vorstellungen am vergangenen Wochenende macht das WLT Castrop-Rauxel weiter. Wir verlosen Karten für Sonntag. Von Tobias Weckenbrock

Das Musical-Ensemble von Radio Ruhrpott macht wieder von sich hören. Es geht auf eine Mini-Tournee in Castrop-Rauxel - zu Orten, wo das Coronavirus vielleicht am schwersten zu ertragen war. Von Tobias Weckenbrock

Nach mehreren trockenen Wochen regnet es wieder. Für die Schauspieler und Verantwortlichen von „Bühne raus“ zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt. Die Aufführungen am Wochenende finden aber statt. Von Lukas Wittland

Die Forum GmbH und die Parkbad-Gastronomin Marlen Kempf holen für die Reihe „Sommerbühne Parkbad Süd“ im Juni drei Kabarettisten und Comedians in den Castroper Stadtgarten. Von Thomas Schroeter

Das WLT bringt den „Musikladen“ auf die Bühne. Der musikalische Leiter des WLT, Tankred Schleinschock, verrät im Interview, warum sich alle Vorstellungen voneinander unterscheiden.

Gute Nachrichten für Theaterfans: Für das Open-Air-Festival „Bühne raus“ darf das WLT mehr Eintrittskarten anbieten, als gedacht war. Eigentlich wären nur 100 Zuschauer erlaubt gewesen. Von Thomas Schroeter

Es sind die Highlights der Griechischen Gemeinde in Castrop-Rauxel: das internationale Tanzfestival und das Panigyri. Beide Feste müssen ausfallen. Die Planungen waren schon fortgeschritten. Von Marcel Witte

Partystimmung im Auto: Ein Ballermann-Star kommt an Christi Himmelfahrt (21.5.) ins Auto- und Eventkino am Kemnader See zu einer speziellen Party. Wir verlosen 3 x 3 Tickets für das Vatertags-Event. Von Marcia Köhler

Für viele fällt der Mallorca-Urlaub diesen Sommer wohl leider aus. Eine bekannte Gaststätte in Castrop-Rauxel mit großem Biergarten reagiert: Sie holt Mallorca kurzerhand hierher. Von Joel Kunz

Zum ersten Mal seit 2015 findet „Bühne raus“ nicht im Parkbad Süd statt. Die Veranstaltung bekommt in ihrer Geschichte einen dritten Standort. Es gibt mehrere Gründe für den Wechsel. Von Marcel Witte

Das Ensemble von Radio Ruhrpott tritt normalerweise in der Stadthalle in Castrop-Rauxel auf. Die Auftritte fallen wegen des Coronavirus aus. Nun gibt es einen besonderen Auftritt in Bochum. Von Marcel Witte

Theater? Geschlossen! Gerade das Westfälische Landestheater könnte durch seine Reise-Bühne eine „Virenschleuder“ sein. Wir sprachen mit den Chefs über die Corona-Krise und wie es weiter geht. Von Tobias Weckenbrock

Zwei Stunden Abwechslung und gute Laune will DJ Ted Newman alias Martin Neumann seinem Publikum am Samstag (25. April) bieten. Normalerweise legt er im Haus Oe bei den Oldschool-Partys auf. Von Christian Püls

Radio Ruhrpott ist auf Pause gestellt. Das Musical, das 2019 in Castrop-Rauxel startete, kann nicht auf der Bühne stattfinden. Doch es gibt nun einen Corona-Song - und der begeistert Tausende. Von Tobias Weckenbrock

Bürgermeister Rajko Kravanja ist noch zurückhaltend, ob nach dem 1. Mai wieder größere Veranstaltungen in Castrop-Rauxel stattfinden dürfen. Das WLT hat das Westwind-Theaterfestival nun abgesagt. Von Marcel Witte

Da es wegen des Coronavirus keine Konzerte in Kneipen und Hallen gibt, dann eben an der frischen Luft: Dave Cary hat am Ostersonntag erneut ein Balkonkonzert in der Castroper Altstadt gegeben. Von Marcia Köhler, Thomas Schroeter

Dieser Auftritt ist wohl ihr ungewöhnlichster: Künstlerin Steffi Kirsten hat am Sonntag in der untergehenden Sonne ein Konzert am offenen Fenster gespielt. In der Altstadt konnte man es hören. Von Tobias Weckenbrock

Im Mai soll es wieder soweit sein. Das WLT präsentiert eine Woche lang unterschiedlichste Theaterstücke für junges Publikum bei dem beliebten Westwind Theater Festival in Castrop-Rauxel. Von Marcia Köhler

Das Westfälische Landestheater in Castrop-Rauxel hat alle Vorstellungen bis zum 1. Mai abgesagt. Die Saison gibt man aber noch nicht auf. Von Thomas Schroeter

Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus fallen weitere Veranstaltungen in der Europahalle aus: Radio Ruhrpott hat drei Vorstellungen abgesagt. Neue Termine stehen schon fest. Von Jessica Hauck

Shouter René Brauer stand einst bei A Thousand Suns am Mikrofon. Nun hat er eine neue Formation auf die Beine gestellt, deren erster Song einen Vorgeschmack bieten soll. Er klingt anders. Von Christian Püls

Es sind noch Plätze frei für die Rallye Garagenschätze: Am 26. April rollen wieder ungewöhnliche Fahrzeuge durch die Stadt. Auch das Programm steht: eine Rockband kommt zum Schloss Bladenhorst. Von Jessica Hauck

Sängerin Korry Shadwell präsentiert ihre Songs in speziellen Arrangements. Die sind extra für das Akustik-Set in den Flottmann-Hallen in Herne erstellt worden. Das ist am Samstag (29.2.). Von Christian Püls

Den ganzen Tag lang wird gerockt, getanzt und geredet. Das verspricht Rudolf Schiffmann für das 1. Castrop-Rauxeler Music Meeting 2020 am 14. März. Mitmachen kann jeder.

Hunderte Fotos vom Karneval in Castrop-Rauxel haben wir hier gesammelt: Vom Gemeindekarneval über die große Gala bis zum Kinderkarneval mit Hunderten fröhlichen Gästen. Castrop-Rauxel helau! Von Tobias Weckenbrock

Die Europahalle war am Sonntag in Kinderhand: Beim Kinderkarneval des CCCS feierten die jüngsten Karnevalsfans mit ihren eigenen Tänzen und Onkel Ralli. Wir haben die besten Bilder. Von Volker Engel

Die Heilig-Kreuz-Gemeinde hat ihre eigene Karnevalsparty gefeiert. Unter dem Motto „Hollywood im Kohlenpott“, haben die Gemeindemitglieder ein Programm auf die Beine gestellt. Die Fotos. Von Volker Engel

Endspurt: Vor Rosenmontag gibt es viele Möglichkeiten, in Castrop-Rauxel Karneval zu feiern. Wir liefern den Überblick über die wichtigsten Partys.

Neue Musik von neuen Gruppen: Bei einem Bandcontest im BoGi´s treten am Freitag (14. Februar) vier Bands gegeneinander an. Der Gewinner darf im Finale eines Musik-Wettbewerbs antreten.

„Hoch über den Wolken“, „Zeugnistag“, „Nein, meine Söhne geb ich nicht“. Diese und weitere Reinhard-Mey-Lieder wird Klaus Grabenhorst im Café-Restaurant Residenz präsentieren. Von Said Rezek