Autorenprofil
Sylva Witzig
Volontärin

An sieben Terminen im Jahr können die Werner beim Roten Kreuz Blut spenden. Wir fassen zusammen, wann und wo. Das sind die Termine für 2020. Von Sylva Witzig

Junge Menschen gehen seltener Blut spenden - das beobachtet Rotkreuzleiter Wilhelm Benning. Für viele ältere Werner ist der Blutspendetermin zum Jahreswechsel Treffpunkt und Gesundheitscheck. Von Sylva Witzig

Die Gewinner der Aktion Werner Thaler wurden heute gezogen. Wir waren dabei und veröffentlichen live die Gewinnzahlen. Hatten Sie auch Glück? Von Andrea Wellerdiek, Sylva Witzig

Das Zechendenkmal am Gradierwerk war am Montag um einige Kilo leichter. Unbekannte machten sich daran zu schaffen und verteilten die Steine aus der Lore rund um den Wagen. Von Sylva Witzig

Spontaner Bauernaufstand: 25 Landwirte platzierten sich mit ihren Treckern zwischen 16.30 und 17 Uhr auf den Werner Autobahnbrücken, um ein Zeichen zu setzen. Von Sylva Witzig

Von Januar bis August hält kein Zug in Ascheberg - nun hat die Eurobahn den Ersatz-Fahrplan veröffentlicht. Drei Buslinien fahren dann zu den Bahnhöfen in Selm, Lünen und Davensberg. Von Sylva Witzig

Ab dem 6. Januar hält die Eurobahn für acht Monate nicht in Werne. Nun hat die Eurobahn die offiziellen Fahrtzeiten der Ersatzbusse zwischen Davensberg und Werne veröffentlicht. Von Sylva Witzig

Am Samstagmorgen kletterten Unbekannte auf das Dach des Herberner Hallenbades und richteten dort Schaden an. Die Polizei sucht nach Zeugen. Von Sylva Witzig

Die Fußgängerbrücke an der Münsterstraße muss an diesem Wochenende weichen. Drei Bagger geben Vollgas - um 10.30 Uhr lagen am Freitag, 6. Dezember, schon die ersten Teile am Boden. Von Sylva Witzig

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der Capeller Straße kam ein Fußgänger ums Leben. Der Pkw eines 80-Jährigen erfasste ihn. Ungewöhnlich: Die Polizei weiß noch nicht, wer das Opfer ist. Von Sylva Witzig, Jörg Heckenkamp

Werner Bürger ärgern sich zunehmend über Müll und Hundekot in den Straßen. Das soll sich ändern: Das Ordnungsamt soll bald auch in den Morgen- und Abendstunden kontrollieren. Von Sylva Witzig

Viele Redner, viele Plakate, eine Meinung: Um das Klima zu verbessern, müssen alle an einem Strang ziehen. Dafür gingen die Parents for Future in Werne auf die Straße. Von Sylva Witzig

In der Polizei-Leitstelle des Kreises Unna war es am Mittwochmorgen still: Eine landesweite Störung sorgte dafür, dass die Telefone auch hier nicht klingelten. Von Sylva Witzig

Am St.-Christophorus-Gymnasium wurde fleißig für bedürftige Menschen in Bosnien gesammelt. Die Leiterin der Bosnienhilfe gibt nach 22 Jahren auf. Die Schüler indes wollen weiter sammeln. Von Sylva Witzig

Im Sommer hat der Eichenprozessionsspinner in Werne gewütet. Für das kommende Jahr hat die Stadt einen Plan aufgestellt, um gegen die Raupen vorzugehen. Von Sylva Witzig

Müllentsorgung, Straßenreinigung und Klärschlammentsorgung werden 2020 teurer - und das, obwohl die Menge an Müll sinken soll. Das sorgt für eine heiße Debatte. Von Sylva Witzig

Als Beate Klink-Schmidt (64) nach 26 Jahren als Schulleiterin verabschiedet wurde, kullerten die Tränen. Nun bricht für sie ein neues Kapitel an: Für den Ruhestand hat sie bereits Pläne. Von Sylva Witzig

Der Fürstenhof-Halle geht es an den Kragen: Von der einstigen Hauptschul-Turnhalle sind nur noch Trümmer übrig. Nun gibt es keinen Lärmschutz mehr für die Anwohner - die Stadt hat einen Plan. Von Sylva Witzig

Am 7. November staunten die Werner nicht schlecht, als sich ein großes Loch im Boden auftat. Das Loch wurde provisorisch gefüllt - und muss vielleicht wieder geöffnet werden. Von Sylva Witzig

Bisher konnten die Übermittags-Kinder der Wiehagenschule nach der Betreuung in den Bus springen. Nun sind die Kinder auf Elterntaxis und die eigenen Füße angewiesen. Von Sylva Witzig

Bisher ging es morgens für die Berufsschüler aus Selm mit dem Bus zum Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg in Werne - doch nach dem Unterricht nicht mehr zurück nach Hause. Das ändert sich nun. Von Sylva Witzig

In Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum und vielen Unterstützern bauten Jugendliche mit Fluchthintergrund eine Ausstellung auf. Warum sie genau diese Stücke aussuchten, war spannend. Von Sylva Witzig

Feuerrot leuchtet das neue Piktogramm auf der Fahrbahn im Beckingsbusch den Autofahrern entgegen. Kita-Kinder malten es auf den Boden - doch um das möglich zu machen, war ein Gasbrenner nötig. Von Sylva Witzig

Reibekuchen, Brezeln und ein Kinderkarussell: Der Martinsmarkt lockte hunderte Familien in die Innenstadt. Bei bestem Wetter ritt St. Martin auf den Moormannplatz - wir haben viele Fotos. Von Sylva Witzig

Zum siebten Werner Berufszirkel strömten rund 600 Jugendliche aus den weiterführenden Schulen. Ob handwerklich, kreativ oder sozial - an 23 Ständen gab es viel auszuprobieren. Von Sylva Witzig

St. Martin steht vor der Tür - und wir liefern Ihnen das Komplett-Paket mit Tutorials fürs Laternen-Basteln, Martinsbrezeln-Backen und allem, was Sie sonst noch wissen müssen. Von Sylva Witzig, Felix Püschner

Die Brezel, der Laternenumzug und die Gans gehören zu St. Martin wie der Stiefel zum Nikolaus. Doch woher kommen die Bräuche und wo werden sie in Werne praktiziert? Von Sylva Witzig

Schluss mit dem Elterntaxi-Chaos vor der Uhlandschule: Eine Einbahnstraße soll jetzt den Verkehrsstrom leiten. Ob das klappt, ist fraglich. Von Sylva Witzig

Am 10. November ist St. Martin. Der Werner Martinsmarkt zieht sich 2019 durch die ganze Innenstadt. Über 40 Stände erfreuen Augen und Magen. Wer kniffelt, kann besonders satt werden. Von Sylva Witzig

Eine große Summe spendet der pensionierte Pfarrer Ulf Doppelfeld an die Hospizgruppe Werne. Die hat schon Pläne, was mit dem Geld gemacht werden soll. Von Sylva Witzig

Die Wiehagenschule zieht bald in den Neubau an der Stockumer Staße. Lehrer und Hausmeister geben Vollgas, damit alles fertig wird. Die meisten Kisten sind ausgepackt - fehlen nur noch die Kinder. Von Sylva Witzig

Kirmes macht Kinder froh - und Erwachsene ebenso. Sonntag ist der Familientag von Simjü. Karussells, Spielbuden und Zuckerwatte sorgen für Begeisterung bei Groß und Klein. Von Sylva Witzig

Halloween steht vor der Tür. Und damit es am 31. Oktober auch für Sie ein schaurig-schönes Fest wird, haben wir ein Service-Paket zusammengestellt - inklusive Basteltipps und Party-Übersicht. Von Felix Püschner, Sylva Witzig

Gäste aus Frankreich, Polen und Ostdeutschland sind auf der diesjährigen Simjü-Kirmes im Partnerschaftszelt am Start. Und sie haben einige – teils brutal klingende – Spezialitäten im Gepäck. Von Sylva Witzig

108 Sehenswürdigkeiten in Werne werden im Buch „Mit dem Fahrrad oder per Pedes zu Bildstöcken, Wege-/Hofkreuzen und Denkmalen“ vorgestellt. Verkauft wird es auch auf dem Krammarkt zu Simjü. Von Sylva Witzig

Fußballspiel, Feuerwerk und Viehmarkt: Auf der Simjü-Kirmes gibt es viele Traditionen. Was in diesem Jahr auf dem Plan steht, sehen Sie in unserer Übersicht. Von Sylva Witzig

Nach dem Beschluss des Bundesgerichtshofes dürfen Bäckereien nun am Sonntag länger geöffnet sein als bisher. In den Herberner Bäckereien hält man davon nicht allzu viel. Von Sylva Witzig

Vor dem ehemaligen Modehaus Menninghaus ist die Südstraße gesperrt. Die Straße wurde aufgerissen. Lange soll das aber nicht so bleiben. Von Sylva Witzig

Die Werne-Thaler-Aktion geht in die nächste Runde. Preise im Wert von rund 10.000 Euro werden verlost. Die Hauptgewinner können diesmal nicht verreisen, aber nach Herzenslust shoppen. Von Sylva Witzig

Wer sich bedrängt fühlt, kann sich ab sofort an jeder Theke auf der Simjü melden. Einfach mit der Frage „Ist Luisa hier?“. Von Sylva Witzig