SV Dorsten-Hardt

SV Dorsten-Hardt

In der Landesliga 4 steht der SV Dorsten-Hardt vor einem der unangenehmsten Spiele der Saison. Rot-Weiß Deuten tritt unterdessen zu einem Pseudo-Spitzenspiel an. Von Ralf Weihrauch

Vor der dritten Runde des Kreispokals hält sich die Vorfreude bei einigen Dorstener Clubs in Grenzen. Die Kreisligisten freuen sich, doch den Landesligisten kommen die Partien unngelegen. Von Andreas Leistner

Der Spielplan für die Landesliga 4 steht. Der SV Dorsten-Hardt und Aufsteiger Rot-Weiß Deuten starten beide mit Heimspielen. Doch wann steigt das Derby? Von Andreas Leistner

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat am Montag die Ligeneinteilung für die überkreislich spielenden Mannschaften bekannt gegeben. Von Andreas Leistner

Mit einem Remis beim SV Herbern sicherten sich die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt am vorletzten Spieltag der Saison den vorzeitigen Klassenerhalt. Von Armin Dille

Gleich für mehrere heimische Teams geht es am vorletzten Spieltag noch um alles. Um Meisterschaft und Aufstieg oder um den Klassenerhalt. Von Andreas Leistner

In der Oberliga-Westfalen kassierte der SV Schermbeck eine ärgerliche 1:2-Niederlage. Der SV Dorsten-Hardt verspielte in der Landesliga eine 2:0-Pausenführung. Von Andreas Leistner

Nach der Niederlage in Hamm schaut der SV Schermbeck in der Oberliga wieder nach unten. Ganz oben steht hingegen in der Bezirksliga 11 wieder der SV Rot-Weiß Deuten. Von Ralf Weihrauch, Armin Dille

Nach dem 3:1-Befreiungsschlag vor zwei Wochen gegen die SG Borken hat sich der Fußball-Landesligist Werner SC vorgenommen, am Sonntag im Ligaspiel beim SV Dorsten-Hardt nachzulegen. Von Marcel Schürmann

Den SV Schermbeck erwartet bei Westfalia Herne eine intensive Oberliga-Partie. In den unteren Ligen stehen Hervest, Altendorf und Rhade, aer auch Wulfen II und Barkenberg vor heißen Spielen. Von Andreas Leistner, Niklas Berkel

Nach drei Siegen in Serie geht Oberligist SV Schermbeck slebstbewusst ins Heimspiel gegen den Tabellendritten ASC Dortmund. Dabei hat der SVS schlechte Erinnerungen ans Hinspiel. Von Andreas Leistner, Ralf Weihrauch, Niklas Berkel

Der SV Dorsten-Hardt hat durch seinen Sieg im Kellerduell beim VfB Hüls die Abstiegsränge der Landesliga verlassen. Auch der TuS Gahlen und Rot-Weiß Deuten punkteten dreifach. Von Andreas Leistner, Armin Dille, Niklas Berkel

Der SV Dorsten-Hardt kann noch gewinnen. Gegen Ahaus feierte der Landesligist einen 3:2-Sieg. Der SV Schermbeck bleibt unterdessen in der Oberliga weiter auf Erfolgskurs. Von Andreas Leistner

SV Dorsten-Hardt siegt im Test-Derby gegen den SV RW Deuten dank einer guten ersten Halbzeit deutlich mit 4:0. Nach der Pause wird Deuten stärker. Von Armin Dille

Der SV Dorsten-Hardt hat sein Testspiel gegen Vestia Disteln am Dienstag mit 0:2 verloren und dabei altbekannte Schwächen offenbart. Von Andreas Leistner

Der SV Dorsten-Hardt hat auf die sportlich prekäre Lage in der Landesliga 4 reagiert und den Trainer gewechselt. Von Andreas Leistner

Das Spiel gegen die SG Borken spiegelte den gesamten Saisonverlauf des SV Dorsten-Hardt wider: viel investiert und am Ende nicht dafür belohnt. Von Andreas Leistner

Der SV Herbern fährt in Dorsten die nächsten drei Punkte ein – das gibt Selbstvertrauen für das kommende Spiel gegen den SC Münster. SVH-Coach Möllers kannte Dorstens Schwächen. Von Nina Bargel

Der SV Herbern hat sich zuletzt etwas Luft nach unten verschafft. Gegen Kellerkind Dorsten-Hardt ist das jetzt wieder möglich. Schönspielerei will SVH-Coach Holger Möllers da nicht sehen. Von Timo Janisch

Der SV Dorsten-Hardt und der SV RW Deuten spielen am Sonntag zum ersten Mal überhaupt um Ligapunkte gegeneinander – und die könnten beide Team gut gebrauchen.

Ein insgesamt gerechten Remis schlug für die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt im Testspiel gegen den klassentieferen Bezirksligisten SV Lippramsdorf zu Buche.

Ohne Chance waren die Fußballer des SV RW Deuten im ersten Lokalderby der Landesliga beim SV Dorsten-Hardt. Die Niederlage hätte sogar noch deutlicher ausfallen können.

Nach dem Sieg gegen Spitzenreiter Haltern geht der SV Schermbeck nun mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen den Tabellenzweiten. Die Reserve des SV Rödinghausen ist gerade allerdings die Mannschaft

Den guten Saisonstart wollen die Landesliga-Fußballer des SV Hardt am Sonntag gegen Münster 08 vergolden. RW Deuten hofft gegen Burgsteinfurt auf die ersten Punkte der noch jungen Saison. Westfalenligist

Am Sonntag wird es ernst: Nach wochenlanger Vorbereitung starten die Amateurfußballer in die neue Saison. In der Landesliga stehen für den SV Dorsten-Hardt und den Aufsteiger SV RW Deuten schwere Aufgaben auf dem Plan.

Fußball-Stadtmeisterschaft

Die Favoriten setzen sich durch

Pflichtaufgabe erfüllt: Die Landesligisten SV Dorsten-Hardt und RW Deuten sind am Mittwochabend souverän in die 2. Qualifikationsrunde der Fußball-Stadtmeisterschaft eingezogen. Sie setzten sich in Erle

Noch deutet an der Storchsbaumstraße nicht viel auf Fußball hin. Anfang Juli soll aber auf dem neuen Kunstrasenplatz des SV Dorsten-Hardt das runde Leder rollen – und es gibt keine Gründe, die dagegen sprechen.

Gerd Pietrowski ist Fußballer aus Leidenschaft. Als Spieler hat er gefühlte 1000 Ligaspiele auf dem Buckel, als Trainer macht der 54-Jährige in dieser Saison die zehn Dienstjahre voll. Doch wenn am 29.

Zwölf Monate China: Hendrik Gottschalk steht vor dem Abenteuer seines Lebens. Der 26-Jährige wird im bevölkerungsreichsten Land der Welt Fußballcamps anbieten und in der Trainer-Ausbildung arbeiten. Der Von Jan Große-Geldermann

Am Samstag beginnen in der Sporthalle der Gesamtschule Wulfen die Hallenstadtmeisterschaften der Männer. In der Vorrunde kämpfen elf Vereine um sechs freie Plätze in der Endrunde am Sonntag. Wir schauen

Beim Fußball-Oberligisten SV Schermbeck ist die Situation vor dem Heimspiel gegen Gütersloh nach zuletzt zwei empfindlichen Niederlagen sehr angespannt. Das ist aber noch kein Vergleich zum SV Hardt,

Die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt erlebten einen ganz bitteren Samstag. In Mesum war für die Mannschaft von Trainer Marc Wischerhoff lange ein Punkt oder mehr möglich, doch in der zweiten

Der SV Hardt holt am Samstag sein Spiel in Mesum nach. Die Landesliga-Partie ist aber nach Rheine auf einen Kunstrasenplatz verlegt worden. Dort will die Wischerhoff-Elf den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller

Willkommens-Tag für Flüchtlinge

Schalker Eurofighter spielen beim SV Hardt

Oliver Althof vom Förderverein Dorstener Sport-Brücke ist momentan im Dauerstress. Der „Willkommens-Tag“ auf der Anlage des SV Dorsten-Hardt am Samstag hält ihn seit zwei Wochen auf Trab, doch am Donnerstagnachmittag

Vor richtungsweisenden Spielen stehen die Fußball-Bezirksligisten am Sonntag. Während RW Deuten die Tabellenführung gegen Borken verteidigen will, empfängt der TuS Gahlen den FC Epe zum Kellerduell. Auch

Unter dem Projekttitel „Aus Asche wird Kunst“ realisiert der SV Dorsten-Hardt Stück für Stück den Traum vom eigenen Kunstrasenplatz. Nach Spendenläufen und Tombolas gehen die Gelb-Schwarzen den nächsten

Der SV Schermbeck ist in der Fußball-Oberliga auch am sechsten Spieltag ungeschlagen geblieben. In der Landesliga feierte der SV Hardt einen „dreckigen“ Sieg. Auch Bezirksliga-Spitzenreiter RW Deuten

Die überkreislich spielenden Fußballteams müssen am Sonntag allesamt auswärts antreten. In der Oberliga will Schermbeck seine Erfolgsserie in Beckum fortsetzen, während der SV Hardt in der Landesliga

Der SV Schermbeck bleibt in der Oberliga ungeschlagen und feierte gegen den ASC Dortmund den ersten Heimsieg, In der Landesliga fing sich der SV Hardt eine Niederlage gegen den neuen Tabellenführer aus

Eine ganz schwache erste Hälfte kostete den SV Hardt am Dienstagabend den Einzug ins Kreispokal-Halbfinale. Gegen Westfalenligist Sinsen wachte die Elf von Marc Wischerhoff erst nach einer Stunde auf,

Die Überraschung des Pokalabends gelang BW Wulfen, der Landesligist Gemen in die Schranken wies. Eine kräftige Blamage fing sich SuS Hervest ein. Der SV Hardt setzte sich mühelos in Barkenberg durch.

In ihren Testspielen am Dienstagabend haben die beiden klassenhöchsten heimischen Teams Niederlagen kassiert. Trotzdem fiel das Fazit beim SV Schermbeck positiv aus, Hardts Trainer Marc Wischerhoff lobte

Turbulenter als beim „Heißen Stuhl“ ging es am Samstagabend phasenweise bei der „Köpper Fan Kurve“ zu. Nach lautstarken Pöbeleien wurde ein Fan von SuS Hervest-Dorsten von Deutener Ordnern herausgeführt,

Der FC RW Dorsten servierte Favorit SV Hardt am Mittwochabend das Stadtmeisterschafts-Halbfinale auf dem Silbertablett. Haarsträubende Fehler führten zu zwei schnellen Toren, die der gut aufspielende

Trotz des noch nicht gesicherten Klassenerhalts hat Fußball-Landesligist SV Dorsten-Hardt mit Blick auf die kommende Saison bereits Nägel mit Köpfen gemacht. Die meisten Spieler aus der aktuellen Mannschaft

Fußball-Landesligist SV Dorsten-Hardt hat auf die dünne Personaldecke reagiert und zwei neue Spieler für die Rückrunde verpflichtet.

Die Euphorie beim A-Kreisliga-Aufsteiger SW Röllinghausen hat kurz vor Saisonstart einen weiteren Schub erhalten. Vierter wurde bekanntlich das Team von Trainer Frank Fuhrmann bei der Stadtmeisterschaft.

Ein paar Tage haben die Spieler der Sportfreunde Stuckenbusch den Blick auf die Landesliga-Tabelle genossen. Vor dem Auswärtsspiel bei Westfalenliga-Absteiger SV Dorsten-Hardt hat Trainer Michael Pannenbecker

Die Saison verläuft bislang so richtig nach dem Geschmack der Sportfreunde Stuckenbusch. Nach vier Spieltagen stehen 10:0 Tore und zwölf Punkte zu Buche. „Da kann nicht meckern“, sagt Trainer Michael

Die Fußballer von RW Deuten haben sich am Sonntag aus dem Titelrennen der Bezirksliga 11 verabschiedet. Beim SV Hardt ist der Abstieg aus der Westfalenliga unterdessen amtlich.

Der SV Dorsten-Hardt hat die Reißleine gezogen und seine zweite Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb in der Kreisliga B2 Recklinghausen abgemeldet. "Der Vorstand bedauert diesen Schritt Von Jan Große-Geldermann