SuS Hervest-Dorsten

SuS Hervest-Dorsten

Wem gelang ein Viererpack? Wer ist aktuell Dorstens treffsicherster Stürmer? Und wer hat überhaupt schon mal getroffen? Unsere Torjägerliste zeigt es auf einen Blick.

Sieben heimische Vereine spielen in der Kreisliga A 1 Recklinghausen. Wegen Corona ist am Sonntag nur ein einziger von ihnen am Ball. Und in den B-Ligen sieht es nicht viel besser aus. Von Andreas Leistner

Nach den Vorkommnissen vergangene Woche ist BW Wulfen in der Fußball-Kreisliga A um Normalität bemüht. Der Blick richtet sich Sonntag aber nicht nur nach Wulfen. Von Niklas Berkel

Zwei Mannschaften stellen ihre Teams für die kommende Saison vor. Der Gegner des SSV Rhade spielt bei den Männern international. Und der SVS schielt ein wenig auf die DFB-Pokal-Auslosung. Von Niklas Berkel

Vier Fußball-Teams stellen am Wochenende ihre Mannschaften vor. Dazu kommen vier Testspiele der Fußballerinnen des SSV Rhade. Von Niklas Berkel

Es ist gar nicht so lange her, da meldete ihn der SV Hardt als dritten Torwart für die Landesliga-Mannschaft. Jetzt wechselt er zum B-Kreisligisten SV Altendorf. Von Niklas Berkel

Die Fußballvereine SV Altendorf und SuS Hervest haben weitere Neuzugänge bekanntgegeben. Zum SVA haben von sieben Neuzugängen nun vier Spieler eine SuS-Vergangenheit. Von Niklas Berkel

Der SV Altendorf-Ulfkotte meldet den fünften Neuzugang für die kommende Saison. Und wieder hat Trainer Christian Martschat seine Kontakte zu früheren Teams spielen lassen. Von Andreas Leistner

Der Spielbetrieb steht weiterhin still, der Fußball-B-Kreisligist SuS Hervest und A-Kreisligist BW Wulfen treiben ihre Planungen für die kommende Saison aber weiter voran. Von Niklas Berkel

Weil der Kunstrasenbau in Wulfen noch nicht abgeschlossen und der Rasenplatz noch gesperrt ist, weicht BW Wulfen nach Altendorf aus. Dort trifft das Team auf den BVH Dorsten. Von Niklas Berkel

Im Sommer geben die Amateurfußballer ihre Kader für die kommende Saison offiziell bekannt. Doch schon jetzt sind viele Weichen gestellt. Wir geben einen Überblick über alles, was fix ist. Von Andreas Leistner

Für einige Spieler ist es ein besonderes Duell, die Trainer sagen, es sei für sie ganz normal. Der TuS Gahlen erwartet das Team seines ehemaligen Trainers. Von Niklas Berkel

Rhades Trainer trifft in der Kreisliga B auf seine Nachbarn. Weil es bei Rhade nicht läuft, brennt bei einer Niederlage die Bude. Gewinnt Rhade allerdings, hat Trockel Angst um sein Haus. Von Niklas Berkel

Vor der dritten Runde des Kreispokals hält sich die Vorfreude bei einigen Dorstener Clubs in Grenzen. Die Kreisligisten freuen sich, doch den Landesligisten kommen die Partien unngelegen. Von Andreas Leistner

A-Ligist TuS Gahlen kegelt in der zweiten Runde des Kreispokals einen Landesligisten aus. Auch GW Barkenberg sorgt für eine Überraschung. Von Armin Dille, Ralf Weihrauch

100 Jahre SuS Hervest-Dorsten. Das ist die Geschichte von Ellerbruch und Inflation, Bratwurst und Sucuk, von Zeche und Kumpels. Aber auch von Deutschen Meisterschaften, Stan Libuda und RWE. Von Andreas Leistner

Nach zwölf Jahren hat der SuS Hervest-Dorsten einen neuen Vorsitzenden: Andree Gramadtke hat sein Amt abgegeben. Neuer starker Mann beim SuS ist Ex-Spieler Kay Cipa.

In unserem Sport-Quiz lassen wir die vergangenen zwölf Monate Revue passieren lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Erfolge und Medaillen, die die heimischen Sportler sammelten. Von Andreas Leistner

Die Überraschung des Pokalabends gelang BW Wulfen, der Landesligist Gemen in die Schranken wies. Eine kräftige Blamage fing sich SuS Hervest ein. Der SV Hardt setzte sich mühelos in Barkenberg durch.

Turbulenter als beim „Heißen Stuhl“ ging es am Samstagabend phasenweise bei der „Köpper Fan Kurve“ zu. Nach lautstarken Pöbeleien wurde ein Fan von SuS Hervest-Dorsten von Deutener Ordnern herausgeführt,

Fußball-Stadtmeisterschaft: Live Ticker

SV Schermbeck verteidigt seinen Titel

Der SV Schermbeck ist Stadtmeister auf dem Feld 2015. Am Deutener Bahndamm verteidigte der Oberligist seinen Titel aus dem Vorjahr. Im Endspiel schlug der SVS den SV Hardt verdient mit 3:0. Rang drei

Ein großer Favorit, zwei spielstarke Außenseiter und ein B-Ligist, der sich schon diebisch auf die Duelle mit den Großen freut – die Endrunde der Fußball-Stadtmeisterschaft am Deutener Bahndamm verspricht