Stenoverein bringt Licht ins PC-Dunkel

von BöckmanH

, 30.07.2008, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mühe beim Tippen? Der Stenografenverein hilft weiter.

Mühe beim Tippen? Der Stenografenverein hilft weiter.

RECKLINGHAUSEN. "Zehn-Finger-Suchsystem" und alltäglicher Kampf bei der Arbeit mit dem Computer? Das muss nicht sein. Mitte August beginnen beim Stenografenverein neue Lehrgänge im Maschinenschreiben sowie PC-Kompaktkurse für alle Altersgruppen.

Am Montag, 18. August, startet ein Anfängerkurs zum Erlernen des Maschinenschreibens. Das Zehn-Finger-Tastschreiben ist eine wichtige Voraussetzung für die Berufswelt. Ganz nebenbei können die Teilnehmer ihre Rechtschreibkenntnisse verbessern. Der Lehrgang findet montags im Gymnasium Petrinum statt und dauert 16 Wochen.

Auch Grundkurse für den Umgang mit dem PC, Excel und Word, Bildbearbeitung, PowerPoint und Internet-Schulungen werden angeboten. Am Montag, 25. August, beginnt der Lehrgang "Arbeiten am PC". Die Teilnehmer lernen an vier Abenden (montags und mittwochs, 18 bis 21 Uhr) Basiskenntnisse rund um den PC und erhalten Grundkenntnisse in Word und Excel sowie eine Einführung ins Internet. Außerdem werden im August folgende Kurse angeboten: "Powerpoint", "Internet für Einsteiger" und "Bildbearbeitung". Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse sind für alle Altersklassen geeignet. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Nähere Infos und Anmeldung unter 27508.

Schlagworte: