Autorenprofil
Stefan Grothues
Redaktion Ahaus
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite

Schon wieder hat es an der Ottensteiner Straße in Vreden gebrannt. Dieses Mal war die Tennisanlage in Vreden betroffen. Der Sachschaden ist groß. Jetzt ermittelt die Krminalpolizei. Von Stefan Grothues

Die anhaltende Hitze und Trockenheit sorgt für besorgte Mienen im Stadtlohner Wasserwerk. Der Wasserverbrauch steigt und steigt. Die Trinkwasserförderung hat bald ihr Limit erreicht. Von Stefan Grothues

Der Wertstoffhof zieht zum Schützenweg, weil am Standort Heinestraße der Pachtvertrag ausläuft. Die Erdbauarbeiten haben bereits begonnen. Die Eröffnung ist für Anfang 2021 geplant. Von Stefan Grothues

Rauch über dem Waldgebiet Bockwinkel, Flammen im Unterholz. Nahe der Berkel ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Dennoch war die Lage kritisch. Von Stefan Grothues

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten einen guten Start in den Tag. Heute geht es um die partnerschaftlichen Tücken einer Bergwanderung. Von Stefan Grothues

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Erlebnissen einen guten Start in den Tag. Heute geht es um den wechselhaften Blick aufs wechselhafte Wetter. Von Stefan Grothues

Stadtlohn ist offiziell wieder coronafrei. Bis Dienstag wurde offiziell noch ein Infizierter gezählt. Am Mittwoch meldete das Kreisgesundheitsamt, dass diese Person inzwischen gesundet ist. Von Stefan Grothues

Am Sonntag wird es bunt im Stadtlohner Losbergpark. Steinemalerinnen wollen aus vielen kleinen bemalten Steinen ein großes Mosaik legen: „Stadtlohn, dat Hattken van de Welt, ist bunt!“ Von Stefan Grothues

Zehn Menschen haben am Dienstag an einem Strafprozess teilgenommen, der wohl besser nicht stattgefunden hätte. Es ging um einen entwendeten Schraubenzieher und eine Kiste Leergut. Von Stefan Grothues

Stadtlohn ist nicht mehr coronafrei. In seiner neuesten Statistik führt der Kreis Borken am Dienstag, 7. Juli, wieder eine neue nachgewiesene Infektion in Stadtlohn auf. Von Stefan Grothues

Wegen eines Notarzteinsatzes an einem Bahnübergang in Ahaus kommt es am Dienstagmorgen auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Dortmund zu Verspätungen und Zugausfällen. Von Stefan Grothues

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Erlebnissen einen guten Start in den Tag. Heute geht es um neue Düfte beim Sport und um eine ganz neue Disziplin im Kraftraum. Von Stefan Grothues

Noch mehr Corona-Absagen: Die Boulekugeln werden in diesem Jahr nicht auf dem Stadtlohner Markt rollen. Und auch die Sonntagskonzerte auf dem Marktplatz werden nicht erklingen. Von Stefan Grothues

Die Coronakrise wird Spuren im Haushalt der Stadt Stadtlohn hinterlassen. Knapp vier Millionen Euro könnten am Jahresende auf der Einnahmenseite fehlen. Es drohen Einbrüche bei der Gewerbesteuer. Von Stefan Grothues

Stadtlohn verzichtet auch im Juni und Juli auf die Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule (OGS) und die verlässliche Halbtagsschule (VHTS). Das hat der Rat der Stadt am Mittwoch beschlossen. Von Stefan Grothues

Gestern hat der Schornsteinfeger an der Haustür geklingelt. Dass wir ihm nicht die Hand gaben, versteht sich von selbst. Vor Ruß haben wir keine Angst, aber auch ein Glücksbringer könnte ja Viren ins... Von Stefan Grothues

Viele Passanten bemerkten am Dienstag einen Polizeieinsatz an der Klosterstraße. Dort war ein Mann tot aufgefunden worden. Jetzt steht fest: Er starb eines natürlichen Todes. Von Stefan Grothues

Großveranstaltungen sollen bis Ende Oktober verboten bleiben. Das bedeute wohl auch das Aus für die Kartoffeltour, den Stadtlohner Herbst und den Kiepenkerlsonntag. Von Stefan Grothues

Der Eisenbahnclub Stadtlohn will seinen Lokschuppen im Losbergpark mit großformatiger Kinderkunst aufpeppen. Ein erster Anlauf scheiterte am Coronavirus. Von Stefan Grothues

Die kräftigen Unwetter, die am Wochenende übers Land gezogen sind, haben Stadtlohn weitestgehend verschont. Aber auch hier musste die Feuerwehr am Sonntagabend zu Einsätzen ausrücken. Von Stefan Grothues

Das Elisabeth-Hospiz Stadtlohn bietet am 27. Juni eine Trauerwanderung im Zwillbrocker Venn an. Gespräche und der Blick auf die Natur sollen neue Perspektiven auf das Leben eröffnen. Von Stefan Grothues

Manche Dinge erledigen sich durch Nichtstun – oft aber nicht zum Guten. Wer ein Denkmal wie den Stadtlohner Bahnhof sein Eigen nennt, muss etwas tun, um es zu erhalten. Ein Kommentar. Von Stefan Grothues

Das Coronavirus stellt viele Reisepläne auf den Kopf. Ausgerechnet in diesem Jahr wollte Redakteur Stefan Grothues seit Langem mal wieder fliegen. Nun heißt es umdenken. Von Stefan Grothues