Autorenprofil
Stefan Diebäcker
Redaktionsleiter in Dorsten
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.

Nach den Zwischenfällen bei den Schützenfesten in Lembeck und Wulfen sind die Vereine alarmiert. Jetzt gibt es erste Konsequenzen für die Feste in Rhade und in der Altstadt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fußgängerzone in Dorsten

Bewegung in der Lippestraße: Fielmann geht auf Abstand zu den Mercaden

In die Fußgängerzone in Dorsten ist Bewegung gekommen. Einige Ladenlokale sind neu vermietet, jetzt eröffnete Fielmann wieder. Das Brillenfachgeschäft begründet den Umzug mit den Mercaden. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Förderprogramm

Heimathof Lembeck bekommt rund 240.000 Euro - das Projekt im exklusiven Drohnenvideo

Große Freude in Lembeck: NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach überreichte dem Heimatverein symbolisch fast 240.000 Euro. Worum es geht, sehen Sie auch im Drohnenflug über den Heimathof. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Der Sommer hat sich in den letzten Tagen ziemlich zurückgehalten. Doch jetzt steht Dorsten die nächste Hitzewelle bevor. Mit Temperaturen, wie es sie im Juni schon gab. Von Stefan Diebäcker

Frank Rosin und seine Frau Claudia haben sich getrennt. Das gab der Sternekoch aus Dorsten jetzt bekannt. Und auch, wie es mit den Kindern weitergeht. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Dubioser Streaming-Dienst

Streaming-Dienst ohne Filme: Dorstener sollte 395 Euro bezahlen

Auf der Suche nach einem Streaming-Dienst geriet ein Familienvater aus Dorsten in eine Abo-Falle. Das merkte er aber erst, als ihm massiv gedroht wurde. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Beinamen

Dorsten an der Lippe? Die bürokratischen Hürden sind nicht sehr hoch

Dorsten an der Lippe? Bei einer Namensänderung wäre die Stadt in guter Gesellschaft. Denn die bürokratischen Hürden sind überschaubar. Das Land NRW findet solche Beinamen gut. Von Stefan Diebäcker

Auf einer der unfallträchtigsten Straßen Dorsten hat es wieder einen schweren Zwischenfall gegeben. Mehrere Verletzte gab es zu beklagen, die Straße An der Wienbecke war am Sonntag gesperrt. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Dorstener Zeitung Feuerwehr-Einsatz in Dorsten

Öl-Blasen im Kanal: Feuerwehr-Taucher aus Dorsten machen zwei überraschende Entdeckungen

Öl-Blasen haben Spaziergänger am Samstag auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten ausgemacht. Feuerwehr-Taucher gingen der Sache im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Von Guido Bludau, Stefan Diebäcker

Die SPD hat mit ihrem Vorschlag („Dorsten an der Lippe“) eine Namensdiskussion losgetreten. Es gibt inzwischen auch andere, teils humorvolle Vorschläge - und Kritik. Von Stefan Diebäcker

Nach einem Pkw-Brand auf der Lembecker Straße war die Verbindungsstrecke zur Autobahn und nach Lembeck längere Zeit vollgesperrt. Der Fahrer hatte Glück. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Haltern punktet mit dem Zusatz „am See“. Das könnte auch Dorsten mit einer eigenen Variante, findet die SPD, und hat auch eine Idee. Aber ist sie gut? Machen Sie bei unserer Umfrage mit! Von Stefan Diebäcker

Mehr Menschen in Bewegung bringen - das ist das Ziel von GymPool. Das junge Unternehmen aus Schermbeck hat ein Netzwerk von Sport- und Fitness-Einrichtungen gebildet, das stetig wächst. Von Stefan Diebäcker, Julian Schäpertöns

Dorstener Zeitung Eichenprozessionsspinner

EPS-Plage in Dorsten: „Wir werden das nicht vollständig in den Griff bekommen!“

Das Schlimmste scheint überstanden, doch die Eichenprozessionsspinner-Plage lässt Dorsten nicht los. Der Bürgermeister macht wenig Hoffnung, dass das Problem künftig vollständig gelöst wird. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Ende der Schulzeit

Tschüss, Schule! Hier sind die Fotos der Schulabgänger zum Herunterladen

Für Hunderte Schüler in Dorsten und der Region ist die Schulzeit beendet. Zum guten Schluss sind Fotos der Klassen und Jahrgänge gemacht worden, die es hier als Download gibt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Kommentar

Freiheit für die Mercaden!

Die Mercaden-Führung tut sich offenbar schwer, Mieter zu finden. Sie wünscht, Obergrenzen für Sortimente zu verändern. Richtig so, meint unser Kommentator. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Mercaden Dorsten

Das ist der neue Manager der Mercaden - und so soll die Vermietung einfacher werden

Die Mercaden haben einen neuen Centermanager. Die „spannende Aufgabe“ geht der Frontmann mit viel Optimismus an. Aber auch hinter den Kulissen ist einiges in Bewegung. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Rettungsdienst

Beschimpft, bespuckt, bedroht: Was Notfallsanitäter in Dorsten alles ertragen müssen

Sie wollen helfen, manchmal Leben retten. Doch Notfallsanitäter in Dorsten haben es mitunter schwer. Sie werden beschimpft, bespuckt, bedroht - zuletzt am Rande des Schützenfestes in Wulfen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Freizeitbad Atlantis

Rekordjahr für das Atlantis in Dorsten - das sind die Gründe

Das Atlantis in Dorsten hat 2018 ein Rekordjahr erlebt - „gegen den Trend“, wie Geschäftsführer Karsten Meyer sagt. Viele Faktoren haben dabei eine Rolle gespielt - nicht nur das Wetter. Von Stefan Diebäcker

Schon am ersten Tag erlebte das Ruhrpott Rodeo einen überraschenden Höhepunkt. Ex-Kinderstar Blümchen begeisterte die Fans. Hier gibt es viele Fotos und ein Video vom Festival mit Ska-P. Von Stefan Diebäcker, Kevin Kindel

Dorstener Zeitung Interview

Wie Comedian Markus Maria Profitlich mit Parkinson lebt und auch noch lustig bleibt

Der TV-bekannte Comedian Markus Maria Profitlich ist an Parkinson erkrankt. Deshalb kommt er nach Dorsten. Im Interview spricht er über die Schock-Diagnose und sein neues Leben. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Schützenfeste

Nach Randale: Treffen der Dorstener Schützenvereine geplant, neue Drohung bei Instagram

Nach mehreren gewalttätigen Auseinandersetzungen sind die Schützenvereine in Dorsten alarmiert. Ein Augenzeuge berichtet von Jagdszenen in Wulfen, bei Instagram gibt es eine Drohung. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung 40-Millionen-Projekt

Rathaus-Anbau in Dorsten: Über Geld spricht derzeit niemand

Bis zu 40 Millionen Euro sollen die Sanierung des Rathauses in Dorsten und ein Anbau kosten. Doch von Geld spricht derzeit niemand öffentlich. Es geht jetzt um Planer, Pläne und Personal. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Schützenfeste

„Randale-Tourismus“ bei Schützenfesten? Stadt und Vereine suchen gemeinsame Strategie

Nach mehreren Zwischenfällen will die Stadt Dorsten mit den Schützenvereinen über eine Sicherheitsstrategie sprechen. Dabei geht es auch um „Randale-Tourismus“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Schützenfest Wulfen

Das Polizei-Protokoll der Wulfener Schützen-Nacht - und ein großes Missverständnis

Nach mehreren Einsätzen hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag die Schützen-Party in Wulfen beendet. Das Einsatz-Protokoll beschreibt mehrere Zwischenfälle - und ein großes Missverständnis. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Wasserversorgung

Wassermangel? Warum es derzeit keinen Trinkwasser-Notstand, aber trotzdem Kritik gibt

Zu trocken. Das mag fürs Wetter gelten. Doch die Trinkwasserversorgung ist in Dorsten und der Region vorläufig nicht in Gefahr. Trotzdem steht die Fördermenge in der Kritik. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Schützenfest Wulfen

Polizei bricht Schützenfest-Party in Wulfen ab - das sind die Gründe

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag die Party beim Schützenfest in Wulfen abgebrochen. Viele Besucher reagierten mit Unverständnis, die Einsatzkräfte verteidigen ihr Vorgehen. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Dorstener Zeitung Schifffahrtsmuseum

Schiff ahoi! Die Dorstener Aak segelt zu neuen Ufern

Ihren Ankerplatz vor dem Atlantis hat die Dorstener Aak schon vor Monaten eingenommen. Nächste Woche wird der Nachbau eines Frachtschiffes eröffnet - als „begehbare Geschichtsstation“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Online-Voting

Englische Telefonzelle soll einen Ehrenplatz in Dorsten bekommen

Einst war die rote Telefonzelle Blickfang in der Dorstener Fußgängerzone. Jetzt liegt sie ramponiert auf dem Bauhof. Doch es gibt große Pläne - und ein Online-Voting, um Geld zu bekommen. Von Stefan Diebäcker

Die Premiere beim Altstadtfest war ein Erfolg. Der zweite Feierabendmarkt in Dorsten am Freitag (28. Juni) soll noch besser werden - trotz oder gerade wegen des sommerlichen Wetters. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Bahnübergang

„Neue alte“ Variante: Burenkamp könnte einen anderen Bahnübergang bekommen

Die Schließung des Bahnübergangs am Wulfener Burenkamp ist unausweichlich. Aber es könnte einen neuen Übergang wenige Meter entfernt geben. Diese Variante ist eigentlich ein alter Hut. Von Stefan Diebäcker

Lecker frühstücken auf dem Kirchplatz St. Agatha in Dorsten? Nach einjähriger Pause ist das am 6. Juli (Samstag) wieder möglich. Und man muss nicht einmal besonders früh dort sein. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Hitzewelle

Sahara-Hitze: Was Firmen ihren Mitarbeitern gönnen und zu was sie verpflichtet sind

Arbeiten ist bei hochsommerlichen Temperaturen kein Vergnügen. Doch manche Firmen in Dorsten machen ihren Mitarbeiten das Leben so angenehm wie möglich. Aber sie haben auch Pflichten. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Sommerhitze

Begehrtes Mineralwasser: Wie die Stiftsquelle in Dorsten ihre Mitarbeiter motiviert

Wer im Hochsommer bei einem Mineralwasser-Produzenten arbeitet, muss Sonderschichten schieben. Die Stiftsquelle in Dorsten motiviert ihre Mitarbeiter auf ungewöhnliche Weise. Von Stefan Diebäcker

Bis zu 37 Grad warm war es am Dienstag in Dorsten. Und auch in den nächsten Tagen b,eibt es hochsommerlich. Schicken Sie uns „heiße Fotos“ und gewinnen Sie Freikarten fürs Freizeitbad Atlantis! Von Stefan Diebäcker

Die Tat liegt fast ein halbes Jahr zurück: Mit Fahndungsfotos sucht die Polizei nun nach einer Frau, die Anfang des Jahres eine Taxifahrerin bedroht haben soll. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Feste in Dorsten

Lichterfest und Eisfläche - wo ist Platz in der Dorstener Altstadt?

Lichterfest und „Dreams on Ice“ sollen auch in diesem Jahr in der Altstadt stattfinden – mit neuen Organisatoren. Doch wo ist überhaupt Platz? Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Lichterfest

Krach hinter den Kulissen: Wie es mit Lichterfest und Eisfläche in Dorsten weitergeht

Für das Altstadtfest hat die Kaufmannschaft in Dorstens Innenstadt gerade viel Lob bekommen. Doch hinter den Kulissen rumort es gewaltig. Es geht ums Lichterfest und „Dreams on Ice“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Betrugsversuch

Spanien-Betrüger wollte Hospizverein aus Dorsten um viel Geld bringen

Ein Betrüger hat binnen weniger Tage zweimal versucht, den Hospizverein in Dorsten um viel Geld zu bringen. Der perfiden Masche könnten auch andere Vereine zum Opfer fallen. Von Stefan Diebäcker

Tag eins des Dorstener Altstadtfestes 2019 stand am „Vartertag“ ganz im Zeichen der Kinder und der gemütlichen Geselligkeit. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Abiball

Das zahlen Dorstener Abiturienten für den Abiball

Dorstens Abiturienten bekommen in wenigen Wochen ihre Abschlusszeugnisse. Dann wird das Ende der Schulzeit ausgiebig gefeiert. Das kostet - viel mehr als zu Schulzeiten ihrer Eltern. Von Stefan Diebäcker, Ulrich Breulmann

Vier Tage dauert das Altstadtfest in Dorsten in diesem Jahr. Und noch einiges mehr ist anders als früher. An Christi Himmelfahrt (30.5.) geht es mit dem Kinderprogramm los. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Ermittlungen

Nach Vergewaltigungsurteil: Neue schwere Vorwürfe gegen ehemaligen Box-Weltmeister

Wegen Vergewaltigung ist der ehemalige Kickbox-Weltmeister Tobias V. Anfang Februar verurteilt worden. Jetzt gibt es neue schwere Vorwürfe. Die Staatsanwaltschaft hat reagiert. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Europawahl

Angst, Wut, Neid: Ein Besuch in der Dorstener AfD-Hochburg

Jede vierte Stimme hat die AfD bei der Europawahl in einem Wahlbezirk in Wulfen-Barkenberg bekommen. Wie ist das möglich? Eine Spurensuche. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Dorstener Zeitung Europawahl

Grün und Blau - so punkteten die Gewinner der Europawahl in Dorsten

Dorsten hat entschieden - und vor allem zwei Parteien haben nach der Europawahl gejubelt. Die Analyse zeigt, wo sie besonders stark waren. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Europawahl 2019

Zum Nachlesen: So lief die Europawahl in Dorsten und der Region

Die Europawahl ist vorbei. Alle Ergebnisse aus Dorsten und den Nachbarkommunen liegen vor. Hier gibt es einen langen Wahltag zum Nachlesen. Von Stefan Diebäcker, Manuela Hollstegge

Dorstener Zeitung Europawahl

15 gute Gründe, warum die Dorstener am Sonntag zur Wahl gehen sollten

Fast 60.000 Dorstener dürfen an der Europawahl teilnehmen. 15 bekannte Menschen aus der Stadt erklären, warum man unbedingt wählen sollte. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Geschwindigkeitsmessung

„Fast zwei Todesfälle“: Warum Anwohner in Lembeck um ihr Leben fürchten

Die Rhader Straße ist gesperrt, Ortskundige nehmen einen Schleichweg über den Endelner Weg - oft zu schnell. Anwohner fürchten sogar um ihr Leben. Für Autofahrer kann das teuer werden. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Grünflächengestaltung

Bagger schaufelt sich durchs umstrittene Windor-Steinbeet

Die umstrittene „Steinwüste“ vor dem Gebäude der städtischen Wirtschaftsförderung (Windor) wird umgestaltet. Aber möglicherweise nicht so, wie es sich die Kritiker wohl gewünscht hätten. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Großeinsatz

Razzia in Shisha-Bars: Die unterschiedlichen Sichtweisen von Betreibern und Polizei

Neun Shisha-Bars hat die Polizei im Kreis Recklinghausen durchsucht. Die Betreiber fühlen sich zu Unrecht verfolgt, die Ermittler haben allerdings ganz andere Erkenntnisse. Von Stefan Diebäcker

Die Marienschützen rüsten für das erste Schützenfest des Jahres in Dorsten. Die Polizei hat Shisha-Bars kontrolliert. Und ein Fußball-Verein feiert den Aufstieg. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Europawahl

Wahlkampf in Dorsten: Manchmal passt die Wahrheit auf einen Bierdeckel

Der Marktplatz in der Altstadt gehört an den Samstagen vor der Europawahl den Parteien. Es gibt Geschenke, Gespräche - und Erkenntnisse, die auf einen Bierdeckel passen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fitnessbranche

Inline Unternehmensberatung verlässt Dorsten

Ein Unternehmen aus der Fitnessbranche verlässt Dorsten - eine Entwicklung der letzten Jahre, die jetzt in einem größeren Zusammenschluss gipfelt. Von Stefan Diebäcker

Dorsten und Europa - das sind natürlich zwei verschiedene Welten. Aber es gibt eine Menge Berührungspunkte, auch überraschende und unterhaltsame. Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz! Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Interview

Das erste Interview mit der neuen Ersten Beigeordneten in Dorsten

Nina Laubenthal ist neue Erste Beigeordnete der Stadt Dorsten. Die Kita- und OGS-Gebühren findet sie nicht familienfreundlich, den Stellenplan im Rathaus sieht sie kritisch - ein Interview. Von Stefan Diebäcker

Neun Shisha-Bars in fünf Städten sind am Freitagabend kontrolliert worden, auch in Dorsten und Haltern. Die Einsatzkräfte stellten „eine Reihe von Rechtsverstößen und Beanstandungen“ fest. Von Stefan Diebäcker, Benjamin Glöckner

Drei Tage dauert das Altstadtfest in Dorsten? Nein, vier Tage sind es in diesem Jahr. Und noch einiges mehr ist anders als früher. Wir erklären die Neuheiten - auch im Video. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Kommentar

„Geilheit am Scheitern“: Warum die Kritik des Mercaden-Managers berechtigt ist

Mercaden-Manager Tobias Agthe hat mit seiner Facebook-Kritik („Geilheit am Scheitern“) eine Debatte ausgelöst. Gut so, auch wenn es die Mercaden vielleicht nicht retten wird - ein Kommentar. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Mercaden Dorsten

Mercaden-Manager verlässt Dorsten und kritisiert die „Geilheit am Scheitern“

Die Mercaden in Dorsten brauchen einen neuen Centermanager. Tobias Agthe verlässt nach nur 15 Monaten das Einkaufscenter und die Stadt. Er sagt: „Es war eine harte Zeit.“ Und er übt Kritik. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Straßenbaubeiträge

Fragestunde zu Straßenbaubeiträgen: Warum Dorstens Bürgermeister „Bauchschmerzen“ hat

Die Ratssitzung im Juni steht ganz im Zeichen der Straßenbaubeiträge. Es wird eine Fragestunde für Bürger geben, doch besonders begeistert sind Bürgermeister und CDU-Fraktion darüber nicht. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Bodenbelag

PVC-Böden kehren zurück in öffentliche Gebäude in Dorsten

Seit mehr als 25 Jahren sind in Dorsten keine PVC-Bodenbeläge in öffentlichen Gebäuden mehr verbaut worden. Jetzt soll der Beschluss aufgeweicht werden. Es geht ums Geld, aber nicht nur. Von Stefan Diebäcker

Die Arbeiten in der Dorstener Fußgängerzone haben nun auch Auswirkungen auf den Autoverkehr. Seit diesem Montag ist eine wichtige Ausfahrt aus der Innenstadt gesperrt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Verkehrskontrollen

Radarfalle in Hervest erwischt alle vier Minuten einen Raser

Von Lärmbelästigungen ist in Hervest immer wieder die Rede, aber auch von Raserei. Jetzt ist klar: In diesem Jahr wurden schon Hunderte Autofahrer erwischt - auf einer einzigen Straße. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Montessorischule

Abriss oder Sanierung? Diskussion um alte Turnhalle in Wulfen

Für den Bürgermeister ist die Sporthalle der Montessorischule „de facto abgängig“. Doch jetzt regt sich Widerstand in Wulfen. Abriss? Die örtliche SPD hat eine andere Idee. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Tobias Stockhoff

Das verdient Dorstens Bürgermeister „nebenbei“ - und das spendet er

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff hat im vergangenen Jahr fast 4700 Euro aus Nebentätigkeiten erhalten. Das ist ein sehr ordentlicher Stundenlohn. Doch von dem Geld profitieren andere. Von Stefan Diebäcker

Als „Blümchen“ wurde Jasmin Wagner einst bekannt. Nach langer Pause hat die Sängerin in diesem Jahr ihr Comeback gegeben - und kommt nun auch zum Punk-Festival „Ruhrpott Rodeo“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Bio-Mineralwasser

Stiftsquelle aus Dorsten füllt Bio-Wasser nicht mehr nur in Flaschen ab

Die Stiftsquelle füllt ihr Bio-Mineralwasser künftig nicht mehr nur in Glasflaschen ab. Das Unternehmen aus Dorsten hat eine Verpackung gewählt, die man vor allem von anderen Getränken kennt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Europawahl

Das steckt hinter den ungewöhnlichen Wahlplakaten in Dorsten

Mit einer ungewöhnlichen Plakataktion werden die Menschen in Dorsten aufgefordert, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen. Die Initiatoren wollen ein Zeichen setzen. Von Stefan Diebäcker

Nala war mal ein verängstigter Straßenhund. Frederike Spyrka hat aus ihr einen Fernsehstar gemacht. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben mit den 33 besten Hundetricks. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Wahlkampf

Etwa 150 AfD-Plakate in Dorsten gestohlen oder zerstört

Etwa 150 Wahlplakate der AfD sind in Dorsten zerstört worden. Die Partei hat Strafanzeige erstattet und hat auch einen Verdacht geäußert. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fußgängerzone Dorsten

Viele Leerstände trüben den positiven Eindruck in der „neuen“ Lippestraße

Ein Großteil der Lippestraße ist umgestaltet. Viele Leerstände trüben derzeit den positiven Eindruck im nördlichen Bereich der Dorstener Fußgängerzone. Doch der Schein trügt ein wenig. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Asylverfahren

Asylantrag: Petitionsausschuss macht mongolischer Familie aus Dorsten Hoffnung

Die Chancen, dass die mongolische Familie Ankhbayar in Dorsten bleiben kann, sind offenbar gestiegen. Bei der Anhörung vor dem Petitionsausschuss hat es eine Art Vergleich gegeben. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Regionalplan

Politiker sind sauer, weil der RVR nicht über den Entwurf des Regionalplans reden will

Der Regionalverband Ruhr (RVR) will in Dorsten keine Diskussion über den Entwurf des umstrittenen Regionalplans führen. Die Entscheidung fällt 2020. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Alphabetisierung

So bringt die abc-Gesellschaft aus Dorsten Bildung in die Welt

Seit 35 Jahren baut die abc-Gesellschaft aus Dorsten Schulen in Asien, Südamerika und Afrika. Der Vereinsgründer ist auch mit 81 Jahren voller Elan. Weil es noch so viel zu tun gibt. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fleischsommelier

Metzgermeister aus Dorsten wirbt als Fleischsommelier für den richtigen Genuss

Josef Bellendorf weiß eine Menge über Fleisch. Doch bei der Fortbildung zum Fleischsommelier hat der Metzgermeister aus Dorsten „neue Einblicke bekommen“. Auch in die Barbecue-Szene. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Olymp Sportpark

Im Juli entscheidet sich wohl die Zukunft des Olymp Sportparks in Dorsten

Fast zwei Jahre nach der Brandkatastrophe auf Maria Lindenhof fällt wohl im Juli die Entscheidung, ob der Olymp-Sportpark neu gebaut wird. Die Inhaber bitten die Mitglieder weiter um Geduld. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Saisonstart

Freibadsaison im Atlantis in Dorsten ist eröffnet

Die Freibadsaison im Atlantis ist eröffnet. Sommerliche Temperaturen locken an den Feiertagen ins Außenbecken und auf die Liegewiese. Dort fühlen sich nicht nur Menschen wohl. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Verstärkte Kontrollen

„Car-Freitag“: Polizei hat für Verkehrskontrollen sogar geübt

Karfreitag ist „Car-Freitag“. Die Raser- und Tuningszene startet an diesem Tag in die Saison. Die Polizei plant einen Großeinsatz im Kreis Recklinghausen - und hat dafür sogar „geübt“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fahrraddieb verschwunden

Nach der Verfolgungsjagd in Dorsten: Doppeltes Pech für die Polizei

Nach der missglückten Verfolgungsjagd eines Fahrraddiebes in Dorsten ist der verletzte Polizist auf dem Wege der Besserung. Der Einsatz war aber auch aus einem anderen Grund erfolglos. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Stiftsquelle

Mineralwasser-Produzent aus Dorsten macht wieder mit bei der “Extraschicht“

Die „Extraschicht“, die lange Nacht der Industriekultur, geht am 29. Juni im Ruhrgebiet über die Bühne. Auch ein Mineralwasser-Produzent aus Dorsten ist wieder Spielort. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Unfallgefahr

Viele Wildunfälle auf Dorstens Straßen: So verhalten sich Autofahrer richtig

Zwei Wildunfälle am Wochenende, zwei weitere in der letzten Woche. Auf Dorstens Straßen kommt es derzeit häufig zu Kollisionen mit Tieren. Auch die Zeitumstellung spielt eine Rolle. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung „Der Vorkoster“

Dorstens Sternekoch Björn Freitag auf Geschmackssuche in den 90er-Jahren

Die 1990er-Jahre waren für Sternekoch Björn Freitag besonders. Nach den Lehrjahren übernahm er den „Goldenen Anker“ in Dorsten. Doch darum geht es in einer „Vorkoster“-Folge nicht nur. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Dorstener Hüttentour

Am 1. Mai geht es in Dorsten von Hütte zu Hütte

Die Route führt über gut ausgeschilderte Feldwege. Jede der sieben Stationen bietet Snacks, Getränke und Attraktionen für Kinder. Die Dorstener Hüttentour soll Familien Spaß machen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Umlaufsperre geplant

Sperrung eines Bahnübergangs in Wulfen hat nichts mit dem tödlichen Unfall zu tun

Der Bahnübergang an einem Wirtschaftsweg zwischen Hervester Straße und Verspohlweg wird für Autofahrer geschlossen. Mit dem tödlichen Unfall vor fünf Monaten hat das aber nichts zu tun. Von Stefan Diebäcker

Mehr als 150 Schüler haben am Freitag in Dorsten für den Klimaschutz demonstriert. Dem Bürgermeister übergaben sie ein Banner. Im Video erklären einige Teilnehmer ihre Motivation. Von Stefan Diebäcker, Bianca Glöckner

Dorstener Zeitung Welt-Parkinson-Tag

Parkinson-Erkrankte wollen beim Symposium in Dorsten „nichts schönreden“

Der Verein „Parkinson Youngster“ richtet im Juli in Dorsten ein Symposium mit Experten und prominenter Unterstützung aus. Die Organisatorin verspricht: „Es wird nichts schöngeredet.“ Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Besuch aus den USA

Mr. und Mrs. Lembeck aus Colorado zu Besuch in ihrem „Heimatort“

Die Kirche haben sie besucht, die Kneipe nebenan und das Geschäft gegenüber auch. Es hat dem Ehepaar aus Colorado richtig gut gefallen in dem Ort, der so heißt wie sie: Lembeck. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Unfall am Bahnübergang

Bahn zieht Konsequenzen nach tödlichem Unfall in Dorsten-Wulfen

Fast fünf Monate liegt der tödliche Unfall an einem Bahnübergang in Wulfen zurück. Jetzt ist klar: Die Bahn zieht Konsequenzen. Aber nicht alle Verkehrsteilnehmer sind betroffen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Fridays for Future

Dorstens Schüler gehen am Freitag für den Klimaschutz auf die Straße

Zum ersten Mal organisieren Schüler eine „Fridays for Future“-Demo in Dorsten. Hunderte Teilnehmer werden erwartet. Das Thema ist ernst, aber Spaß machen soll die Aktion auch. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Coca-Cola

Coca-Cola feiert Geburtstag in Dorsten, aber es gibt auch Ärger

Mit einer großen Torte hat Coca-Cola auch im Dorstener Produktionswerk den 90. Geburtstag in Deutschland gefeiert. Trotzdem ist die Stimmung unter den Mitarbeitern nicht überschäumend. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Wegen der Osterfeiertage ändert sich die Müllabfuhr in Dorsten. In der ersten Ferienwoche werden die Tonnen früher, in der zweiten später geleert. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Straßenbaubeiträge

Straßenbaubeiträge: FDP Dorsten plädiert für ein Gebühren-Modell

In der Diskussion um die Straßenbaubeiträge in Dorsten hat die FDP einen Vorschlag unterbreitet. Die Liberalen sprechen von einem „Ausgleich zwischen den jeweils berechtigten Interessen“. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Mercaden Dorsten

Mercaden-Umbau startet wohl mit Verspätung

„Direkt nach Ostern“ sollte der Umbau der Dorstener Mercaden beginnen. Doch einen Zeitplan gibt es noch nicht. Das Centermanagement erklärt die Probleme, hat aber auch überraschende Zahlen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Resolution beantragt

„Augenwischerei“: SPD kritisiert Info-Veranstaltung der Stadt zu den Straßenbaubeiträgen

Harsche Kritik an der Informationsveranstaltung der Stadt Dorsten zu den Straßenbaubeiträgen hat jetzt auch die SPD-Ratsfraktion geübt. Sie will das Land in die Pflicht nehmen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Wohnmobil-Stellplatz

Atlantis und Altstadt-Kaufleute planen Rabattkarte

Das Freizeitbad Atlantis plant in Zusammenarbeit mit Kaufleuten aus der Altstadt und Gastronomen eine Bonuskarte für Wohnmobil-Urlauber. Denn sie gelten als besonders zahlungskräftig. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Straßenbaubeiträge

Straßenbaubeiträge: Protest-Bürger erhöhen den Druck auf Politik und Verwaltung

Nach dem Eklat beim Info-Abend der Dorstener Stadtverwaltung zu den Straßenbaubeiträgen steigt der öffentliche Druck. Betroffene Anlieger planen nun eine eigene Veranstaltung. Von Stefan Diebäcker