Stadtverwaltung Dortmund

Stadtverwaltung Dortmund

Kostenlose öffentliche Klos

Dortmund will das Toiletten-Problem lösen

Wer in Dortmund so richtig nötig aufs Klo muss, hat häufig ein Problem: zu wenige öffentliche Toiletten. Das soll jetzt anders werden.

Wer weiter Kaugummi auf die Straße spuckt, den Haufen seines Hundes liegen lässt oder seine Zigarettenkippe in die Landschaft schnippt – für den wird es ab sofort deutlich teurer. Von Gaby Kolle

Die Bürgerdienste inklusive des Dienstleistungszentrums in der Innenstadt sind bereits am Freitagmorgen an ihre Grenzen gestoßen. Wegen starken Andrangs haben sie geschlossen. Von Bastian Pietsch

Unter Denkmalschutz: Seit 2017 soll ein Förderprogramm die Werkssiedlung Oberdorstfeld aufwerten. Und es sind noch Fördermittel übrig - zu verbesserten Bedingungen. Von Aleyna Ceylan

Die Ampeln an der Kreuzung Rheinische Straße und Wall waren Donnerstagmorgen zeitweise außer Betrieb. Es kam zu Staus im Berufsverkehr. Dabei war die Abschaltung anders geplant. Von Bastian Pietsch

In Dortmund bleibt es wohl bei 40 Wahlkreisen zur Kommunalwahl 2020. Der Grund ist eine nicht verlängerte Frist. Die Änderung könnte Auswirkungen auf die Nordstadt haben. Von Bastian Pietsch

Wie zufrieden sind die Dortmunder mit ihrer Lebensqualität und den öffentlichen Einrichtungen? Das hat die Stadtverwaltung 8000 Bürger gefragt. Wir präsentieren drei Tops und drei Flops. Von Bastian Pietsch

Was hat es mit dem „Siedlungsbrei“ in der Peripherie von Dortmund aus städtebaulicher Sicht auf sich? Dieser Frage gehen die Teilnehmer des Forums Stadtbaukultur am Beispiel Lanstrops nach. Von Andreas Schröter

Wer jetzt noch Briefwahl für die Europawahl am 26. Mai machen will, muss sich beeilen. Briefwahlanträge sind online noch bis Mittwoch möglich. Wer noch mitmacht, nimmt an einem Rekord teil. Von Oliver Volmerich

Viele Bürger sind genervt, wenn Straßenlaternen kaputt sind oder tagsüber unnötig leuchten. Mit einer App können alle Dortmunder der Stadt nun defekte Straßenlaternen melden. So geht‘s.

Bei der Sanierung des Rathauses läuft alles auf eine große Lösung heraus. Die Rathaus-Kommission des Rates hat sich jetzt auf eine von drei Varianten für die Sanierungsplanung festgelegt. Von Oliver Volmerich

Zum Stadtfest „Dortbunt“ kommen Delegationen der Partnerstädte nach Dortmund. Aus Buffalo kommt ein Fußballclub, um gegen eine Dortmunder Stadtauswahl zu kicken. Ein Ex-Borusse spielt mit. Von Michael Schnitzler

Vier Kontrolleure, die abends das Gerichtsviertel nach Falschparkern durchstöbern? Für einen Anwohner roch das verdächtig nach einer Knöllchen-Offensive. Die Stadt hat eine andere Erklärung. Von Thomas Thiel

22 Prozent aller Kinder und Jugendlichen zeigen Hinweise auf psychische Auffälligkeiten. Diesem Ergebnis einer bundesweiten Studie folgt die Stadt Dortmund nun und schafft zwei neue Stellen. Von Bastian Pietsch

Vor über zehn Jahren hat die Stadt den „Aktionsplan Soziale Stadt Dortmund“ angestoßen. Nun würdigt sie Bürgerengagement und zieht Bilanz. In zwei Stadtteilen sollen neue Aktionen entstehen. Von Bastian Pietsch

Übersieht ein Lkw einen Radfahrer oder Fußgänger, sind die Folgen oft dramatisch. Die Stadt Dortmund rüstet jetzt ihre Fahrzeuge mit Geräten auf, die Menschen automatisch erkennen. Von Bastian Pietsch