Sprecherin: Europaparlament nach Schüssen abgeriegelt

, , 11.12.2018, 21:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach Schüssen in der Straßburger Innenstadt ist das Europaparlament in der elsässischen Metropole abgeriegelt worden. Niemand dürfe das Gebäude verlassen, Mitarbeiter seien per Handy-Kurznachricht oder Mail gewarnt worden, teilte eine Parlamentssprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag mit.