SPD fordert neue Angebote für Kinder und Jugendliche in Nordkirchen

SPD Nordkirchen

Der Fraktionsvorsitzende Gereon Stierl führt die Reserveliste der SPD bei der Kommunalwahl an, die stellvertretende Parteivorsitzende Tanja Bukelis-Graudenz kandidiert für den Kreistag.

Nordkirchen

, 17.06.2020, 13:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die SPD in Nordkirchen hat die personellen Weichen für die Kommunalwahl im Herbst gestellt.

Die SPD in Nordkirchen hat die personellen Weichen für die Kommunalwahl im Herbst gestellt. © SPD

Die SPD in Nordkirchen hat einstimmig ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im September gewählt. Mit dabei war auch Bürgermeister Dietmar Bergmann, den die SPD in seiner Kandidatur zur Wiederwahl unterstützt.

Der Vorsitzende Carsten Sprung sagte in seiner Begrüßung, dass die vergangenen 11 Jahre eine gute Zeit für die Gemeinde gewesen sind. Die Corona-Pandemie habe aber bei vielen Menschen zu einem stärkeren, oft besorgten Blick auf die Zukunft geführt.

Die SPD-Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl zum Rat:
  • Jochen Höinghaus (Wahlbezirk 1 – Reserveliste Platz 12)
  • Karl Heinz Fricke (Wahlbezirk 2 – Reserveliste Platz 5)
  • Carsten Sprung (Wahlbezirk 3 – Reserveliste Platz 9)
  • Bernd Graudenz (Wahlbezirk 4 – Reserveliste Platz 7)
  • Kai Fuchs (Wahlbezirk 5 – Reserveliste Platz 3)
  • Torsten Möller (Wahlbezirk 6 – Reserveliste Platz 8)
  • Paul Bogade (Wahlbezirk 7 – Reserveliste Platz 14)
  • Petra Fricke (Wahlbezirk 8 – Reserveliste Platz 11)
  • Tanja Bukelis-Graudenz (Wahlbezirk 9 – Reserveliste Platz 6)
  • Bernd Spelsberg (Wahlbezirk 10 – Reserveliste Platz 10)
  • Andrea Tschentscher (Wahlbezirk 11 – Reserveliste Platz 13)
  • Lothar Steinhoff (Wahlbezirk 12 – Reserveliste Platz 4)
  • Gereon Stierl (Wahlbezirk 13 – Reserveliste Platz 1)
  • Petra Schröer (Wahlbezirk 14 – Reserveliste Platz 2)

Deshalb sei es wichtig, dass die SPD gerade jetzt ein verlässlicher Partner mit klaren Positionen zu den zentralen Fragen der Menschen ist. „Wir stehen für eine gleichmäßige Entwicklung aller Ortsteile – eben ein Zuhause für alle Menschen.“

Schulen und Kindergärten erhalten und modern ausstatten

Dazu will die SPD dafür sorgen, dass insbesondere Schulen und Kindergärten vor Ort erhalten und modern ausgestattet werden. Außerdem sei es wichtig, den älteren Menschen den passenden Wohnraum mit nahe gelegener Lebensmittelversorgung und ärztlicher Betreuung „um die Ecke“ für einen selbstbestimmten Lebensabend anzubieten.

SPD-Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl zum Kreistag:
  • Tanja Bukelis-Graudenz (Wahlbezirk 19 – Nordkirchen und Reserveliste Platz 6)
  • Carsten Sprung (Reserveliste Platz 32)

Der Vorsitzende der Ratsfraktion, Gereon Stierl ergänzte, dass neben Themen wie Energieversorgung und verantwortlichem Umgang mit der Natur auch eine Ausweitung der Angebote für Kinder und Jugendliche in allen Ortsteilen im Blickpunkt steht.

Lesen Sie jetzt