Autorenprofil
Silvia Wiethoff
Redaktion Haltern
Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und hinter jeder Zahl steckt eine ganze Welt. Das macht den Journalismus für mich so spannend. Mein Alltag im Lokalen ist voller Begegnungen und manchmal Überraschungen. Gibt es etwas Schöneres?

Das „Cheatday“ Streetfood-Festival am Wochenende in Haltern litt unter der kühlen Witterung. Für den Besucher hatte es mehr als kulinarische Überraschungen zu bieten. Von Silvia Wiethoff

Beim Zusammenstoß eines Traktors und eines Motorrads am 14. September ist der Kradfahrer ums Leben gekommen. Auf Nachfrage informierte die Polizei über den Stand der Ermittlungen. Von Silvia Wiethoff

Ein kleiner Aufkleber auf dem Auto könnte ein Glücksfänger sein. Die Halterner Zeitung verlost Stadtgutscheine. Sängerin Maxime Shakir steht bald an der Seite von Popstar Sarah Connor. Von Silvia Wiethoff

Der Klimawandel geht uns alle an. Anlässlich des Aktionstages der Jugendinitiative Fridays for Future setzt auch die Halterner Zeitung ein Zeichen für den Klimaschutz. Von Silvia Wiethoff

Die Initiative „Buntes Wohnen Haltern“ hat einen weiteren Schritt gemacht, um ihr Leuchtturmprojekt für die Stadt zu verwirklichen. Von Silvia Wiethoff

Zwei Kitas und der Kreissportbund teilen sich den ehemaligen Schulstandort an der Martin-Luther-Schule. Wer dort zu Stoßzeiten parken will, muss unter Umständen länger suchen. Von Silvia Wiethoff

Der gebürtige Halterner Julian Button wurde bereits einmal Vizemeister der Deutschen Zauberer. Jetzt startet er erneut beim Wettbewerb, benötigt aber die Hilfe eines Kindes. Von Silvia Wiethoff

Seit Wochen steht die Pilgereinkehrstätte auf dem Annaberg leer. Jetzt gibt es Pläne für die weitere Nutzung. Außerdem: Unbekannte zerstören Schutzhütte für Wanderer. Von Silvia Wiethoff

Die Karibische Nacht ist für den Verein Freibad Sythen ein wichtiges Event. Der Erlös wird in die Unterhaltung des Bades gesteckt. Auch diesmal setzt das Orga-Team einige Ideen um. Von Silvia Wiethoff

Tim Berkels hat ein Kochbuch zum Vorlesen für Kinder veröffentlicht. Darin geht es um viel mehr als leckere Rezepte. Die Kids können sogar Abenteuer erleben. Von Silvia Wiethoff

Bei der Veranstaltung „Haltern bittet zu Tisch“ passte alles von den kulinarischen Köstlichkeiten bis zum musikalischen Begleitprogramm zusammen. Wir zeigen viele Fotos und ein Video. Von Silvia Wiethoff

Die Ursache für die Flächenbrände in der Nähe von Bahngleisen steht nicht fest. Sie könnte aber mit der trockenen Witterung und dem Bahnbetrieb zusammenhängen. Von Silvia Wiethoff

Tausende Besucher strömten zum Halterner Stausee. Die einen suchten Erholung am Wasser, andere die sportliche Herausforderung oder muskalische Unterhaltung. Für alle war etwas dabei. Von Silvia Wiethoff

Das Zusammenwachsen zweier Grundschulstandorte ist auf dem Papier schnell erreicht. Die Namensgebung der Verbundschule Hullern und Flaesheim zeigt die Schwierigkeiten in der Praxis. Von Silvia Wiethoff

Ein heißer Sonntag neigt sich dem Ende entgegen. Nach dem Chaos herrscht wieder „normaler Wahnsinn“ auf den Straßen am Silbersee. Von Silvia Wiethoff, Benjamin Glöckner

Für alle Halterner Vereine hat sich die finanzielle Beteiligung an den Bertriebkosten ihrer Sportstätten erhöht - bis auf die Sportschützen. Das soll sich nun ändern. Von Silvia Wiethoff

Wenn es für nachfolgende Generationen eine Zukunft geben soll, dürfen wir nicht so weitermachen wie bisher, meint Joana Zabel. Sie setzt sich für ein Umdenken ein. Von Silvia Wiethoff

Mit 82 Jahren ist Heinz Höhnerhaus, der sich nicht nur Verdienste bei der Restaurierung von Schloss Sythen erwarb, verstorben. Ein Nachruf. Von Silvia Wiethoff

Als sich Lisa Aust über Tragetücher und -hilfen erkundigte, war die Auswahl verwirrend. Jetzt bietet die junge Mutter selbst einen Beratungsservice an. Von Silvia Wiethoff

Die Grünen jubeln, die CDU muss Federn lassen, die SPD stürzt ab, die AfD liegt vor der FDP - so lässt sich das Ergebnis der Europawahl in Haltern zusammenfassen. Wir liefern die Analyse. Von Silvia Wiethoff

Das Freibad Sythen wird am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. Der Saisonstart ist mit einem besonderen Höhepunkt für die ganze Familie verbunden. Von Silvia Wiethoff

Über 6600 Halterner haben bisher Briefwahl beantragt, um ihre Stimme fürs EU-Parlament abzugeben. Einige Unterlagen wurden von der Stadt per Luftpost verschickt. Von Silvia Wiethoff

Vor zwei Jahren beteiligten sich 179 Halterner an der Klimaschutz-Kampagne Stadtradeln. Die Feuerwehr Haltern ist diesmal auf jeden Fall schon dabei. Von Silvia Wiethoff

Noch einmal hat ein Sprengstofftransport das Gelände der ehemaligen Wasag in Sythen verlassen. Das letzte Kapitel der 120 Jahre alten Firmengeschichte ist geschrieben. Von Silvia Wiethoff

An schönen Sommertagen ist es für die Wasseraufsichten im Freibad Sythen nicht immer leicht, die Übersicht zu behalten. Das soll sich in dieser Saison ändern. Von Silvia Wiethoff

Schon 2014 stimmte die Politik für die Einführung des Sozialen Arbeitsmarkts in Haltern. Nach Erinnerung durch die SPD-Fraktion wird das Konzept jetzt umgesetzt. Von Silvia Wiethoff

Alle 750 Bänke in der Stadt lassen sich aus Kostengründen nicht mit sogenannten Rettungspunkten ausstatten. Aber es gibt einen Kompromiss. Von Silvia Wiethoff

Nur in größeren Städten will die Deutsche Bahn ihre Reisezentren mit Ticketverkauf für den Fernverkehr erhalten. Für Haltern gibt es eine Ersatzlösung. Von Silvia Wiethoff

Im vergangenen Sommer besuchte Ingo Anderbrügge das Freibad Sythen. Bald kommt er mit seinen Ruhrpotthelden wieder und schnürt diesmal seine Fußballschuhe. Von Silvia Wiethoff

Rund 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lippramsdorf, Stadtmitte und Sythen rücken zum Freibad Sythen aus. Zum Glück wird der Ernstfall nur geübt. Von Silvia Wiethoff

Die Politik stand im Mittelpunkt des SPD-Karnevalsfrühstücks. Auch das italienische Lästermaul Luigi ließ sich in der AWO-Begegnungsstätte blicken. Von Silvia Wiethoff

Im Freibad Sythen haben die Aufrüstarbeiten begonnen. Damit die Saisoneröffnung pünktlich klappt, sind jetzt die Ehrenamtlichen gefragt. Von Silvia Wiethoff