Shopping in Schwerte

Shopping in Schwerte

Fast zwei Monate lang durfte der Louisa-Verein wegen der Coronakrise seinen Trödelmarkt nicht mehr aufbauen. Jetzt ist die Zwangspause endlich vorbei. Unter Auflagen wird wieder geöffnet. Von Reinhard Schmitz

Dass die Post zu Bäcker Becker nach Villigst kommt, ist schon länger bekannt. Jetzt bestätigte man aber dem Bürgermeister: Der Eröffnungstermin wird trotz Corona gehalten.

Viele Geschäfte haben geschlossen. Die Einkommen der Besitzer gehen gegen null. Reisebüro-Inhaberin Marion Bluhm glaubt, eine Lösung gefunden zu haben. Von Holger Bergmann

Eiscafés, Restaurants und Geschäfte müssen wegen Corona geschlossen bleiben, aber die Chefs sollen weiter Gebühren an die Stadt Schwerte zahlen? Die CDU fordert: Das muss man ändern. Von Björn Althoff

Wenn die Geschäfte geschlossen sind, kommen die Waren per Taxi ins Haus. Ab Freitag startet die Werbegemeinschaft Schwerte einen gemeinsamen Lieferdienst. Von Heiko Mühlbauer

Viel Beton, angedeutete Giebelfassaden: Als man in den 70er Jahren die Pläne für das City-Center schmiedete, hatte man noch eine andere Vorstellung von schönen Innenstädten. Von Heiko Mühlbauer

Vor dem Edeka in Holzen musste am Freitagabend ein Security-Mitarbeiter handgreiflich werden. Ein Mann weigerte sich, einen Einkaufswagen zu nehmen. Dann musste die Polizei kommen. Von Aileen Kierstein

Keine Veranstaltungen erlaubt, keine Zusammenkunft in Vereinen oder andere Verabredungen – das hat die Stadt Schwerte am Dienstag erlassen. Nur zu manchen Anlässen darf man sich treffen. Von Björn Althoff

Zur Rohrmeisterei runter oder in die Innenstadt rauf und einfach auf der Ruhrstraße parken? Schlechte Idee. Die Stadt Schwerte unterstreicht: An einer Stelle schleppe man jetzt verstärkt ab. Von Björn Althoff

Im Sommer hatten Polizisten einen 70-jährigen Radfahrer nach einem verbalen Streit am Boden fixiert. Der Fall endete vor Gericht. Was daraus wurde, und was ein Kriminologe dazu sagt. Von Heiko Mühlbauer