Shopping in Schwerte

Shopping in Schwerte

Vom 13. bis zum 15. September ist viel los in Schwerte. Neben Pannekaukenfest und Hospizlauf öffnen auch viele Geschäfte am Sonntag ihre Türen. Was ist geplant und welche Angebote gibt es? Von Aileen Kierstein

Zweimal haben wir über Claudia Jessers Weg zur eigenen Boutique berichtet. Jetzt rückt der Eröffnungstermin näher und alles wurde noch einmal hektisch. Von Heiko Mühlbauer

Im Norden von Schwerte soll ein neuer Supermarkt entstehen. Über den Vorschlag soll noch der Ausschuss am 17. September entscheiden.

Das Eiscafé Mattiuzzi in Schwerte hat seit Mittwoch, 10. Juli, wieder geöffnet. Das Warten auf die Wiedereröffnung hat sich gelohnt. Oder haben Sie schon einmal rosarotes Schokoeis probiert? Von Reinhard Schmitz

Der Euroshop kommt. Wir wollten wissen, was die Schwerter davon halten. Ist er ein unnötiger Discounter oder eine gute Alternative zum Leerstand? Über 150 User haben abgestimmt. Von Aileen Kierstein

Nur einer von vielen Discountern oder eine gute Alternative zum Leerstand? Auf Facebook gehen die Meinungen zum Euroshop in Schwerte weit auseinander. Was meinen Sie? Stimmen Sie ab! Von Aileen Kierstein

Jetzt ging es doch ganz schnell. Die Türen des Fashion Stores am Senningsweg öffnen sich seit Anfang Mai nicht mehr. Der Inhaber hat aber Pläne, wie er weiter Markenware an Kunden bringt. Von Annette Theobald-Block

Volles Programm: Das erste Mai-Wochenende lockt nach Schwerte mit Mai-Kirmes, dem verkaufsoffenen Sonntag, Schwerte mobil, dem Drahteselmarkt und Schwerte kulinarisch auf dem Markt.

Muss sich Michael S. schon ab Juli für den Mord an einer Ergsterin vor Gericht verantworten? Der neue Stadtmarketing-Chef ist im Amt, und in der Fußgängerzone bewegt sich was. Von Petra Berkenbusch

Ein professionelles Stadtmarketing soll Schwerte nach innen und außen bewerben. Der neue Leiter hat schon konkrete Projekte im Blick. Dabei geht es auch um ein Leerstands-Management. Von Reinhard Schmitz

Zum dritten Mal innerhalb von fünf Monaten wurde am Wochenende eine Sparkassen-Filiale überfallen, diesmal ist es die Filiale in Villigst. Das hat Folgen für die Kunden. Von Annette Theobald-Block

2018 übernahm Klarissa Eickelmann den Friseursalon Elbrecht an der Ostenstraße. Jetzt will sie mit einem Umbau und einem neuen Namen eigene Akzente setzen - die Kunden durften mitbestimmen. Von Karin König

Bilder, Schmuck, Skulpturen, Fotos: Bei der Schwerter Kunstmeile dient am Muttertag, 12. Mai, die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern als idyllische Kulisse. Von Petra Berkenbusch

Zum ersten Mal hat die Senioren-Union den Vorschlag vor sechs Jahren gemacht. Jetzt erneuert sie die Forderung nach Blumenschmuck in der Innenstadt. Die Händler sind hin- und hergerissen. Von Holger Bergmann

Das „Frühlingserwachen“ der Schwerter Werbegemeinschaft fiel ins Wasser. Der verkaufsoffene Sonntag litt unter dem wenig einladenden Regenwetter. Es hörte kaum mal auf zu regnen. Von Petra Berkenbusch

Die Täter waren vorgewarnt: „Einbruch lohnt nicht, kein Bargeld vorhanden.“ Trotzdem verschafften sie sich Zutritt zu Blumen Risse - und mussten ohne die große Beute wieder abziehen. Von Andreas Schneider

Mehr als 1200 bunte Primeln werden beim ersten Verkaufsoffenen Sonntag an die Kunden in der Innenstadt verschenkt - aber das „Frühlingserwachen“ hat noch mehr Punkte auf dem Programm. Von Aileen Kierstein

Bei „Schau mal rein...“, der Donnerstagsreihe der Werbegemeinschaft Schwerte, schaut am 22. November die Autorin Astrid Plötner bei der Ruhrtal-Buchhandlung rein. Und liest aus ihrem Krimi. Von Petra Berkenbusch