Shopping in Lünen

Shopping in Lünen

Nordrhein-Westfalen wird trotz steigender Fallzahlen und hoher Inzidenz keine landesweite Notbremse ziehen. Das führt dazu, dass die Geschäfte in Lünen unverhofft bis Ostern öffnen können. Von Daniel Claeßen

Frische Brötchen am Feiertagsmorgen? Ein Gottesdienst an Heiligabend? Bieten Restaurants Essen an und welche Notdienste gibt es? All diese Informationen haben wir zusammengetragen. Von Denise Felsch

Wenn Ende Januar das Bürohaus Brauch seinen Standort an der Cappenberger Straße aufgibt, wird das prestigeträchtige Gebäude wohl erst einmal leer stehen. Noch ist kein Nachmieter gefunden. Von Kristina Gerstenmaier

Diese Meldung erhitzt die Gemüter: Der City Ring lädt am 29. November zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Lüner Fußgängerzone ein. Die Reaktionen sind unterschiedlich.

Der kommende Verkaufsoffene Sonntag in der Lüner Innenstadt wird abgesagt. Ausschlaggebend dafür ist die Absage der Lünschen Mess. Die Stadtverwaltung nennt aber noch einen weiteren Grund.

Viele Geschäfte haben ein System, um die Kundenzahl in Zeiten von Corona zu regulieren. Auch Thalia hatte eines. Doch nun wurde dass System mitten in der Pandemie wieder abgeschafft.

Die Landesregierung hat nun doch zugestimmt, dass großflächiger Einzelhandel öffnen darf, wenn er seine Verkaufsfläche auf 800 qm verkleinert. Das freut in Lünen unter anderem zwei Modeläden. Von Daniel Claeßen

Ab Montag (20.4.) dürfen Geschäfte bis 800 Quadratmeter Größe wieder öffnen. Das betrifft vor allem in der Innenstadt fast alle Läden - entsprechend groß ist die Freude beim City-Ring. Von Daniel Claeßen

Lange stand die ehemalige Esprit-Filiale in der Fußgängerzone in Lünen leer. Mittlerweile steht fest: Das Unternehmen Tedi wird dort eröffnen. Die Reaktionen sind verhalten. Von Marc Fröhling

Nach knapp anderthalb Jahren stehen die Zeichen auf Veränderung: Das Ladenlokal „Das Landhus“ mit Inhaber Douwe Dam wechselt zum 2. April seinen Standort und verdreifacht seine Fläche Von Michael Blandowski

C&A will laut einem Medienbericht bis zu 100 Filialen schließen. Auch in Lünen? Wir haben bei der Modekette nachgefragt. Von Marc Fröhling

Im Bericht der Unfallkommission ist zu sehen, wo es in Lünen 2019 oft krachte. Die Victoria-Brache soll endlich erschlossen werden. Gibt es auch in Lüner Rewe- Märkten einen Böllerboykott? Von Matthias Stachelhaus

Pünktlich zur Weihnachtszeit sagen Lüner Geschäftsleute dem Onlineshopping den Kampf an. Ihre Idee: Der Persiluhr-Gutschein. Einlösbar in fast allen Geschäften nördlich der Lippebrücke. Von Lea Wulfert

Immer mehr Menschen wollen auf Plastikmüll verzichten. Doch: Wie geht das – und vor allem: wo? Wir zeigen, wo man in der Umgebung unverpackt einkaufen kann und was man noch tun kann. Von Wiebke Karla