Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SG Eintracht Ergste muss sich Tabellenführer FC Wetter mit 1:4 geschlagen geben

Fußball-Bezirksliga

Die Hürde war hoch: Als Tabellenvorletzter hat die SG Eintracht Ergste gegen den Tabellenführer FC Wetter mit 1:4 verloren. Wir haben im Live-Ticker berichtet, wie sich die Eintracht geschlagen hat. Zudem gibt es die aktuellen Ergebnisse der anderen Bezirksliga-Partien mit heimischer Beteiligung sowie des Landesliga-Spiels zwischen dem SV Hohenlimburg 10 und dem SC Hennen.

von Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Jonas Voß, Dennis Heinings, Jörg Krause, Michael Doetsch

Schwerte

, 25.03.2018
SG Eintracht Ergste muss sich Tabellenführer FC Wetter mit 1:4 geschlagen geben

Alexander Göbel (li.) und die SG Eintracht Ergste, hier gegen Fortuna Hagen, stehen gegen Wetter vor einer schwierigen Aufgabe. © Bernd Paulitschke

Bezirksliga:

SG Eintracht Ergste - FC Wetter 1:4 (0:3)

Ergste: Dustin Schneider, Marten Kaschke, Josse Zeising, Janik Becker, David Flamme, Alexander Göbel, Nico Schipper, Roman Schymanietz, Noel Boethin (74. Justin Leyk), Tim Schöps, Vincent Lautenschläger (46. Santo Viola).

Tore: 0:1 (12.), 0:2 (24.), 0:3 (36.), 0:4 (64.), 1:4 Kaschke (74.).

Gelb-Rot: Flamme (66.) und Schymanietz (84.).


ETuS/DJK Schwerte - Fortuna Hagen 5:3 (1:1)

SV Deilinghofen-Sundwig - VfL Schwerte 0:5 (0:2)

Geisecker SV - ASSV Letmathe 3:2 (3:1)

SC Berchum/Garenfeld - FSV Gevelsberg 0:0


Landesliga

SV Hohenlimburg 10 - SC Hennen 6:1 (1:1)



17.15 Uhr: So, das war´s für heute – schönen Restsonntag!!!

17.10 Uhr: Und auch in Schwerte-Ost ertönt der Schlusspfiff. Der ETuS/DJK hat Fortuna Hagen mit 5:3 bezwungen.
17.08 Uhr: Abpfiff auch in Geisecke. Der Geisecker SV schlägt den ASSV Letmathe mit 3:2.
17.07 Uhr: Abpfiff auch in Garenfeld. Im Spiel zwischen dem SC Berchum/Garenfeld und dem FSV Gevelsberg fallen keine Tore.
17.04 Uhr: Abpfiff auf dem Bürenbruch. Die SG Eintracht Ergste muss sich dem Tabellenführer FC Wetter mit 1:4 geschlagen geben.
17.02 Uhr: Abpfiff beim Spiel des SV Deilinghofen-Sundwig gegen den VfL Schwerte. Der VfL gewinnt mit 5:0!
17.00 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte. Gianluca Zocco erhöht beim SV Deilinghofen-Sundwig auf 5:0 (89.)
16.56 Uhr: Ergste dezimiert sich weiter. Nach David Flamme fliegt nun auch Roman Schymanietz mit der ampelkarte vom Platz (84.) – wegen Unsportlichkeit.
16.54 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte. Nicolas Ortiz erhöht beim SV Deilinghofen-Sundwig auf 4:0 (83.).
16.52 Uhr: Toooooooor für den ETuS/DJK Schwerte: Mit seinem dritten Treffer des Tages bringt Tobias Felgner die „Östlichen“ gegen Fortuna Hagen mit 5:3 in Führung (79.).
16.50 Uhr: Abpfiff in Hohenlimburg. Der SC Hennen verliert das Landesligaspiel beim SV Hohenlimburg 10 nach einem 1:1-Halbzeitstand mit 1:6 und bleibt auf einem Abstiegsplatz.
16.47 Uhr: Toooooooor für die SG Eintracht Ergste: Marten Kaschke trifft aus 16 Metern zum 1:4 (75.) – okay, zu einem Punktgewinn wird es nicht mehr reichen, aber immerhin ein Zeichen, dass die Moral stimmt.
16.39 Uhr: Nach einem Tor für den ASSV Letmathe (64.) führt der Geisecker SV nur noch mit 3:2.
16.38 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte. Philipp Krause erzielt beim SV Deilinghofen das 3:0 (64.). Kurz danach sieht ein Spieler der Gastgeber die Gelb-Rote Karte.
16.37 Uhr: Der FC Wetter erhöht auf dem Bürenbruch auf 4:0 (64.). Zwei Minuten später dezimieren sich die Ergster auch noch selbst: David Flamme sieht wegen wiederholten Reklamierens die Gelb-Rote Karte (66.).
16.36 Uhr: Der ETuS/DJK Schwerte macht es wieder spannend. Nach einem weiteren Gegentor (62.) führen die Schwerter gegen Fortuna Hagen nur noch mit 4:3.
16.35 Uhr: Hohenlimburg macht gegen Hennen das halbe Dutzend voll und geht mit 6:1 in Führung (75.).
16.33 Uhr: Der ETuS/DJK Schwerte kassiert gegen Fortuna Hagen einen Gegentreffer (59.) und führt „nur“ noch mit 4:2.
16.30 Uhr: Auf dem Bürenbruch ist eine knappe Stunde gespielt. Nach dem Wechsel hat sich noch nicht viel getan – der Tabellenführer aus Wetter verwaltet seine 3:0-Führung.
16.28 Uhr: Au weia, SC Hennen! Hohenlimburg erhöht auf 5:1 (69.).
16.27 Uhr: Toooooooor für den ETuS/DJK Schwerte: Dennis Frohn erhöht per Elfmeter gegen Fortuna Hagen auf 4:1 (54.).
16.25 Uhr: Jetzt wird es bitter für den SC Hennen: Hohenlimburg erhöht auf 4:1 (66.).
16.24 Uhr: Toooooooor für den ETuS/DJK Schwerte: Jasmin Smajlovic erhöht gegen Fortuna Hagen auf 3:1 (51.).
16.22 Uhr: In der Landesliga erhöht der SV Hohenlimburg gegen den SC Hennen auf 3:1.
16.20 Uhr: Toooooooor für den ETuS/DJK Schwerte. Erneut trifft Tobias Felgner, der für das 2:1 gegen Fortuna Hagen sorgt (47.).
16.18 Uhr: Die zweite Halbzeit auf dem Bürenbruch hat begonnen. Bei Ergste spielt nun Santo Viola für Vincent Lautenschläger.
16.17 Uhr: Der SC Hennen gerät in Hohenlimburg mit 1:2 in Rückstand (55.).
16.06 Uhr: Auch in Geisecke ist nun Halbzeit. Die „Kleeblätter“ führen gegen Letmathe mit 3:1.
16.05 Uhr: Halbzeit in Schwerte-Ost und Garenfeld: Beim ETuS/DJK Schwerte steht es gegen Fortuna Hagen 1:1, während in der Partie des SC Berchum/Garenfeld gegen Gevelsberg noch keine Tore gefallen sind.
16.04 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte. Dennis Uhle bringt den VfL mit 2:0 beim SV Deilinghofen-Sundwig in Führung (45.). Kurz danach ertönt der Pausenpfiff.
16.02 Uhr: Halbzeit auf dem Bürenbruch. Ergste kommt zu selten in die Zweikämpfe, sodass Wetter gepflegt kombinieren kann. Der 0:3-Pausenstand ist eindeutig und entspricht den Spielanteilen.
15.57 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV: Patrick Filla erhöht gegen Letmathe auf 3:1 (36.).
15.55 Uhr: Das ist bitter!! Der ETuS/DJK Schwerte muss gegen Fortuna Hagen den 1:1-Ausgleich hinnehmen (39.).
15.53 Uhr: Erneut ein Gegentor für die SG Eintracht Ergste. Özdemir trifft für Wetter (36.) – der Tabellenführer hat alles im Griff.
15.49 Uhr: Halbzeit in Hohenlimburg. Im Spiel gegen den SC Hennen steht es 1:1.
15.43 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV. Erneut ist Dennis Huck der Schütze gegen Letmathe (22.). Neuer Spielstand: 2:1 für die „Kleeblätter“.
15.42 Uhr: Toooooooor für den ETuS/DJK Schwerte: Tobias Felgner sorgt gegen Fortuna Hagen für die Führung. (24.).
15.40 Uhr: Das sieht nicht gut aus für die SG Eintracht Ergste: Tabellenführer Wetter erhöht mit einem nicht unhaltbar scheinenden Freistoßtor aus 25 Metern auf 2:0 (24.).
15.34 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV. Nur eine Minute nach dem Rückstand hat Dennis Huck die passende Antwort und gleicht zum 1:1 aus (13.).
15.33 Uhr: Der Geisecker SV gerät gegen den ASSV Letmathe mit 0:1 in Rückstand (12.).
15.31 Uhr: Jetzt ist es passiert: Der FC Wetter kontrolliert nicht nur das Spiel, sondern geht durch Tarkan auch in Führung (12.).
15.30 Uhr: Die Ergster im Glück: Özdemir köpft für Wetter an den Pfosten (11.).
15.27 Uhr: Tabellenführer Wetter mit den ersten beiden Chancen auf dem Bürenbruch. Doch Dustin Schneider kann parieren (4.), und nach einem Solo verzieht Tarkan Türkmen knapp (8.).
15.26 Uhr: Die Hennener Freude währt nicht lange. Hohenlimburg gleicht zum 1:1 aus (21.).
15.21 Uhr: Toooooooor für den SC Hennen: Dominic Fromm, ein A-Jugendlicher, bringt die „Zebras“ beim SV Hohenlimburg mit 1:0 in Führung (16.).

15.20 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte: Simon Ortiz trifft zur frühen Führung für die Blau-Weißen beim SV Deilinghofen-Sundwig (4.).

15.17 Uhr: Anpfiff in Ergste.

15.03 Uhr: Im Landesligaspiel zwischen Hohenlimburg und Hennen rollt der Ball.

14.53 Uhr: Die erste Überraschung seitens der SG Eintracht Ergste gibt es schon vor dem Anpfiff beim Blick auf die Aufstellung: Die Routiniers David Flamme, Tim Schöps und Roman Schymanietz, die normalerweise in der dritten Mannschaft (Kreisliga C) „just for fun“ kicken, stehen in der Anfangsformation.

Lesen Sie jetzt