Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weihnachtsmarkt: Bürger engagieren sich für Bürger

SCHWERTE Privatpersonen, Vereine und Initiativen engagieren sich bei einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Umgebung: Mehr als 50 Stände warten auf die Besucher des 26. Weihnachtsmarktes "Bürger für Bürger" am kommenden Wochenende.

von Ruhr Nachrichten

, 27.11.2007

Zahlreiche Privatpersonen, Vereine und Initiativen nehmen die Gelegenheit wahr und präsentieren an ihren Ständen ein vielfältiges Angebot. Kommerzielle Stände sucht man vergeblich, der Erlös wird auch in diesem Jahr gespendet.  An jedem Stand wird selbst über die Ziele entschieden, sie liegen in Schwerte und in der weiten Welt. Großes und vielfältiges Angebot Gögg-Glühwein, Eierpunsch, Kakao, Honigmilch gegen den Durst, Waffeln, Reibekuchen, Kräutersteaks, Grünkohl und Bratkartoffeln, Schmalzbrote gegen den Hunger, Matjes Maronen, Crepes und Gebäck als kleine Ergänzung zwischendurch, die Auswahl an Speisen ist groß, allerdings nicht der Schwerpunkt des Schwerter Weihnachtsmarktes. Hochwertiges Holzspielzeug, Kunsthandwerkliches, Teddies, Vogelhäuschen und -futter, Unicef-Grußkarten, Glaskunst, Kerzen, Scherenschnitte, Waren aus dem fairen Handel am Ayuda-Stand sind nur eine Auswahl aus dem Angebot, das nicht direkt auf den Gaumen und Magen der Besucher zielt. Laternen für Leukämiekranken Im Rahmen der Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Patrik aus Westhofen hat Marie Marlorny Laternen gefaltet und den Erlös gespendet. Die Markt-Organisatoren haben sie angesprochen und jetzt faltet die 16-jährige Schülerin aus Holzen zum Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt, um Patrik zu helfen - ein gutes Beispiel für die Idee des Schwerter Marktes. Der Markt ist geöffnet am Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 19 Uhr.

Lesen Sie jetzt