Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autobahn zweimal gesperrt

SCHWERTE Ein Schwerverletzter, hoher Sachschaden und zweimal Sperrung der A 1. Das ist die Bilanz von zwei Unfällen am Wochenende.

04.11.2007

Ein LKW mit Anhänger war in der Nacht zu Samstag in einer Baustelle der A 1, Fahrtrichtung Bremen, erst gegen den Fahrbanteiler und anschließend gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der Anhänger stürzte um und verlor seine Ladung. Schaden: rund 120 000 Euro. Die Autobahn war bis Samstagmittag gesperrt. Bereits am Freitagabend war ein PKW auf der A 1, Höhe Schwerte, nach einem Überholmanöver ins Schleudern geraten und in eine Betonschutzwand geprallt. Der 44-jährige Fahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde schwer verletzt. Die Fahrerin des überholten PKW musste ausweichen und prallte gegen die Leitplanke.Ddie Fahrbahn Richtung Bremen war 90 Minuten gesperrt.

Lesen Sie jetzt